Die Archive der Seelenwächter 2. Der geheime Akkord
Band 2
Die Archive der Seelenwächter Band 2

Die Archive der Seelenwächter 2. Der geheime Akkord

Urban Fantasy

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Archive der Seelenwächter 2. Der geheime Akkord

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Annas Leben steht Kopf. Die Seelenwächterin muss sich ihrem schlimmsten Dämon stellen. Um zu überleben, bleibt ihr nur eines: kämpfen. Für ihre Seele. Für ihren Körper. Und für ihre Familie. Anna gräbt sich tief in ihre Zeit als Mensch und begibt sich auf die Suche nach dem mächtigsten Musikinstrument, das je erschaffen wurde: der Harfe von König David. Wird deren Magie ausreichen, um Annas Leben die entscheidende Wende zu geben? Oder gerät sie nur noch tiefer in den Strudel ihres Verderbens?

Nicole Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren nach Phoenix, Arizona, um Zeichen- und Schauspielunterricht am Glendale Community College zu nehmen. Es folgte eine Ausbildung an der American Musical and
Dramatic Academy in New York, bei der sie ihre Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um ihre Charaktere zu entwickeln. Sie lebte insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den USA und Kanada,
die nun als Schauplätze ihrer Geschichten dienen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Lindwurm Verlag

Seitenzahl

370

Maße (L/B/H)

22,1/14,9/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Lindwurm Verlag

Seitenzahl

370

Maße (L/B/H)

22,1/14,9/3 cm

Gewicht

489 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-948695-30-9

Weitere Bände von Die Archive der Seelenwächter

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Einfach nur atemberaubend

Bewertung aus Mülheim am 13.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Anna hat viel schreckliches in ihrer Vergangenheit erlebt, doch das schlimmste steht ihr noch bevor. Nun muss sie sich den Dämonen ihrer Vergangenheit, die sich bis in die Gegenwart gedrängt haben. Sie muss kämpfen. Für sich selbst und für ihre Familie. Dafür ist es unvermeidlich, dass sie die Harfe von König David findet, auch wenn sie sich damit in große Gefahr begibt. Anna war einer der Charaktere, die von Anfang an eine Menge Fragen zurückgelassen haben. Obwohl man immer mal wieder etwas von ihrer Vergangenheit erfahren hat, wurde man über den Großteil doch im Dunklen gelassen. Bis jetzt. Es ist erschreckend zu sehen, was sie alles durchgemacht hat. Umso mehr beweist sich die Stärke, die sie zeigt, wenn sie sich jeden Tag aufs neue ihren Aufgaben als Seelenwächterin und auch ihren Flashbacks stellt. Das Buch ist sehr gut durchdacht und strukturiert. Immer wieder wird man in die Vergangenheit gesogen und erfährt ein Stück weit mehr aus Annas Zeit als Mensch. Und auch in der Gegenwart findet ein stetiges Wechsel zwischen den Charakteren statt, sodass man immer auf aktuellem Stand ist und gleichzeitig die Spannung stetig steigt. Vor allem das Ende lässt aber mit einem so großen Cliffhanger zurück, dass ich es schon gar nicht mehr abwarten kann, den nächsten Teil zu lesen! Große Klasse.

Einfach nur atemberaubend

Bewertung aus Mülheim am 13.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Anna hat viel schreckliches in ihrer Vergangenheit erlebt, doch das schlimmste steht ihr noch bevor. Nun muss sie sich den Dämonen ihrer Vergangenheit, die sich bis in die Gegenwart gedrängt haben. Sie muss kämpfen. Für sich selbst und für ihre Familie. Dafür ist es unvermeidlich, dass sie die Harfe von König David findet, auch wenn sie sich damit in große Gefahr begibt. Anna war einer der Charaktere, die von Anfang an eine Menge Fragen zurückgelassen haben. Obwohl man immer mal wieder etwas von ihrer Vergangenheit erfahren hat, wurde man über den Großteil doch im Dunklen gelassen. Bis jetzt. Es ist erschreckend zu sehen, was sie alles durchgemacht hat. Umso mehr beweist sich die Stärke, die sie zeigt, wenn sie sich jeden Tag aufs neue ihren Aufgaben als Seelenwächterin und auch ihren Flashbacks stellt. Das Buch ist sehr gut durchdacht und strukturiert. Immer wieder wird man in die Vergangenheit gesogen und erfährt ein Stück weit mehr aus Annas Zeit als Mensch. Und auch in der Gegenwart findet ein stetiges Wechsel zwischen den Charakteren statt, sodass man immer auf aktuellem Stand ist und gleichzeitig die Spannung stetig steigt. Vor allem das Ende lässt aber mit einem so großen Cliffhanger zurück, dass ich es schon gar nicht mehr abwarten kann, den nächsten Teil zu lesen! Große Klasse.

zu viel Gewalt, Morde, Folter

Bewertung am 23.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin sehr eintäuscht von der Autorin, dass Sie so viel über Gewalt, Morde und Folter offen und detailliert schreibt. Klar es ist Fantasy, aber wir haben in der realen Welt schon genug Gewalt, Morde und Folter, warum auch noch in der Fantasy Welt?! Echt schade, traurig und eintäuschend von der Autorin. Darum nur ein Stern, keine sehr tolle Leistung!!!

zu viel Gewalt, Morde, Folter

Bewertung am 23.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin sehr eintäuscht von der Autorin, dass Sie so viel über Gewalt, Morde und Folter offen und detailliert schreibt. Klar es ist Fantasy, aber wir haben in der realen Welt schon genug Gewalt, Morde und Folter, warum auch noch in der Fantasy Welt?! Echt schade, traurig und eintäuschend von der Autorin. Darum nur ein Stern, keine sehr tolle Leistung!!!

Unsere Kund*innen meinen

Die Archive der Seelenwächter 2. Der geheime Akkord

von Nicole Böhm

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Archive der Seelenwächter 2. Der geheime Akkord