Das Mädchen und der flüsternde Wald

Das Mädchen und der flüsternde Wald

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Mädchen und der flüsternde Wald

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.01.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.01.2021

Verlag

Dressler Verlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

2203 KB

Übersetzer

Carina Schnell

Sprache

Deutsch

EAN

9783862721641

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fantasievoll, magisch, zauberhaft.

Bewertung aus Illingen am 30.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Janka ist 12 Jahre alt und lebt mit Mamotschka, ihrer Pflegemutter, die sie damals vor vielen Jahren als Kleinkind vor einer Bärenhöhle fand und bei sich aufnahm und Mäusefänger, einem kleinen Wiesel, zusammen in einem kleinen Haus. Sie wird Janka die Bärin genannt, denn sie ist größer und stärker als alle anderen 12-Jährigen und sogar als so manch Erwachsener. Ihre Vergangenheit ist ein Rätsel, welches im Schneewald verborgen liegt. Eines Abends, als ihre Beine bei einem Unfall zu Bärenbeinen werden, geht Janka in den Wald und begibt sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Die Geschichte ist mitreißend und spannend, ein richtig gutes Buch. Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene ein ganz tolles Erlebnis. Der Schreibstil ist so lebendig und fesselnd, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Jankas Geschichte ist fantasievoll und liebevoll beschrieben, da möchte man am liebsten mit auf die Reise gehen. Auf ihrer Reise begegnet Janka vielen neuen Freunden, die ihre zweite Familie werden. Sie ist mutig, waghalsig und ein sehr hilfsbereites junges Mädchen. Sie denkt in jedem Moment an alle, nur nicht an sich selbst und das macht sie zu einem sehr sympathischen Charakter, dem man gerne überall hin folgen möchte. Die kleinen Märchen, die immer wieder in die Geschichte mit einfließen sind voller Fantasie und ebenso voller Wahrheit. Auf Jankas Reise sind sie ein wichtiger Teil, denn sie helfen Janka, sich selbst zu finden. Ich finde die Märchen haben eine passende Länge bzw Kürze, sie fügen sich in die Geschichte mit ein, ohne dass sie zu lang werden und ablenken. Durchaus findet man so auch einige Hintergrundinformationen heraus, die die Geschichte immer klarer werden lassen. Ein weiterer wichtiger Aspekt, die Gestaltung des Buches. Das Cover ist traumhaft, so viele kleine Details, die man erst mit der Zeit herausfindet, eine Karte mit all den Orten die Anatoly und später auch Janka besucht haben und dann die schönen Illustrationen, die die neuen Kapitel schmücken und die Märchen umranden. Ein richtig gelungenes Buch, das ich jedem empfehle, der sich verzaubern lassen möchte, ich bin einfach begeistert.

Fantasievoll, magisch, zauberhaft.

Bewertung aus Illingen am 30.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Janka ist 12 Jahre alt und lebt mit Mamotschka, ihrer Pflegemutter, die sie damals vor vielen Jahren als Kleinkind vor einer Bärenhöhle fand und bei sich aufnahm und Mäusefänger, einem kleinen Wiesel, zusammen in einem kleinen Haus. Sie wird Janka die Bärin genannt, denn sie ist größer und stärker als alle anderen 12-Jährigen und sogar als so manch Erwachsener. Ihre Vergangenheit ist ein Rätsel, welches im Schneewald verborgen liegt. Eines Abends, als ihre Beine bei einem Unfall zu Bärenbeinen werden, geht Janka in den Wald und begibt sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Die Geschichte ist mitreißend und spannend, ein richtig gutes Buch. Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene ein ganz tolles Erlebnis. Der Schreibstil ist so lebendig und fesselnd, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Jankas Geschichte ist fantasievoll und liebevoll beschrieben, da möchte man am liebsten mit auf die Reise gehen. Auf ihrer Reise begegnet Janka vielen neuen Freunden, die ihre zweite Familie werden. Sie ist mutig, waghalsig und ein sehr hilfsbereites junges Mädchen. Sie denkt in jedem Moment an alle, nur nicht an sich selbst und das macht sie zu einem sehr sympathischen Charakter, dem man gerne überall hin folgen möchte. Die kleinen Märchen, die immer wieder in die Geschichte mit einfließen sind voller Fantasie und ebenso voller Wahrheit. Auf Jankas Reise sind sie ein wichtiger Teil, denn sie helfen Janka, sich selbst zu finden. Ich finde die Märchen haben eine passende Länge bzw Kürze, sie fügen sich in die Geschichte mit ein, ohne dass sie zu lang werden und ablenken. Durchaus findet man so auch einige Hintergrundinformationen heraus, die die Geschichte immer klarer werden lassen. Ein weiterer wichtiger Aspekt, die Gestaltung des Buches. Das Cover ist traumhaft, so viele kleine Details, die man erst mit der Zeit herausfindet, eine Karte mit all den Orten die Anatoly und später auch Janka besucht haben und dann die schönen Illustrationen, die die neuen Kapitel schmücken und die Märchen umranden. Ein richtig gelungenes Buch, das ich jedem empfehle, der sich verzaubern lassen möchte, ich bin einfach begeistert.

Selten sowas Schönes gelese

Bewertung aus Bad Liebenwerda am 01.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das Mädchen und der flüsternde Wald“ von Sophie Andersson mit der ISBN 9783791501017. Das Buch ist eine absolute Empfehlung, denn selten gibt es so eine poetische und mystische Geschichte zu lesen. Janka wurde als Kleinkind von einer Kräutersammlerin gefunden nachdem sie von einer Bärin aufgezogen wurde. Seitdem lebt sie in einem Dorf und fühlt sich ein wenig anders als die anderen und eines Tages bekommt sie die Beine eines Bären.. und macht sich auf, um das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu ergrünenden. Die Geschichte als solches ist bereits schön. Immer wieder tauchen im Buch alte Sagen und Geschichten auf, welche mit der Haupthandlung verwoben sind. Die kleinen Märchen können durchaus auch einzeln gelesen werden wie der Zar und die Zarin des Waldes, welche eine russische Version vom Fischer und seine Frau darstellt. Poetisch schön geschrieben entführt es den Leser in eine magische Welt die Jung und Alt zu verzaubern vermag. Eine absolute Empfehlung.

Selten sowas Schönes gelese

Bewertung aus Bad Liebenwerda am 01.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das Mädchen und der flüsternde Wald“ von Sophie Andersson mit der ISBN 9783791501017. Das Buch ist eine absolute Empfehlung, denn selten gibt es so eine poetische und mystische Geschichte zu lesen. Janka wurde als Kleinkind von einer Kräutersammlerin gefunden nachdem sie von einer Bärin aufgezogen wurde. Seitdem lebt sie in einem Dorf und fühlt sich ein wenig anders als die anderen und eines Tages bekommt sie die Beine eines Bären.. und macht sich auf, um das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu ergrünenden. Die Geschichte als solches ist bereits schön. Immer wieder tauchen im Buch alte Sagen und Geschichten auf, welche mit der Haupthandlung verwoben sind. Die kleinen Märchen können durchaus auch einzeln gelesen werden wie der Zar und die Zarin des Waldes, welche eine russische Version vom Fischer und seine Frau darstellt. Poetisch schön geschrieben entführt es den Leser in eine magische Welt die Jung und Alt zu verzaubern vermag. Eine absolute Empfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Das Mädchen und der flüsternde Wald

von Sophie Anderson

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Marie Bechler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marie Bechler

Thalia Düren

Zum Portrait

5/5

Poetisch und Bärenstark

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was passiert, wenn man - ein Mädchen so stark wie ein Bär - einen Drachen aus Feuer - ein sprechendes Hauswiesel und ein aufmüpfiges Teenager-Haus auf zwei Beinen in eine Geschichte steckt? Man erhält eine abenteuerliche Mutmach-Geschichte, die uns lehrt, dass einen jede Seite an einem besonders macht und das man Familie überall finden kann.
5/5

Poetisch und Bärenstark

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was passiert, wenn man - ein Mädchen so stark wie ein Bär - einen Drachen aus Feuer - ein sprechendes Hauswiesel und ein aufmüpfiges Teenager-Haus auf zwei Beinen in eine Geschichte steckt? Man erhält eine abenteuerliche Mutmach-Geschichte, die uns lehrt, dass einen jede Seite an einem besonders macht und das man Familie überall finden kann.

Marie Bechler
  • Marie Bechler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Bechte

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Bechte

Thalia Wuppertal - City-Arcaden

Zum Portrait

5/5

Das Mädchen und der flüsternde Wald.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Geschichte so magisch, dass sie zum Träumen einlädt. Sophie Anderson hat hier einen wirklich großartigen Kinderroman erschaffen. Taucht zusammen mit Janka in die fantastische Welt des Schneewaldes ein und begebt euch auf die abenteuerliche Suche nach der Wahrheit. Spannend, geheimnisvoll und mehr als zauberhaft.
5/5

Das Mädchen und der flüsternde Wald.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Geschichte so magisch, dass sie zum Träumen einlädt. Sophie Anderson hat hier einen wirklich großartigen Kinderroman erschaffen. Taucht zusammen mit Janka in die fantastische Welt des Schneewaldes ein und begebt euch auf die abenteuerliche Suche nach der Wahrheit. Spannend, geheimnisvoll und mehr als zauberhaft.

Lisa Bechte
  • Lisa Bechte
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Mädchen und der flüsternde Wald

von Sophie Anderson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Mädchen und der flüsternde Wald