Die Weltenfalten - In Eisen verewigt
Die Weltenfalten - Trilogie Band 3

Die Weltenfalten - In Eisen verewigt

Band 3 der Urban Fantasy Hexen Trilogie

11,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das große Finale der Weltenfalten-Trilogie - bist du bereit?

Gemeinsam mit ihren Verbündeten ist es Mayla gelungen, ihre Oma aus den Fängen der Jäger zu befreien. Aber damit ist es noch nicht vorbei. Vincent von Eisenfels hat sich aus der Weltenfalte befreit und Mayla muss sich ihm über kurz oder lang entgegenstellen. Wird Tom wieder an ihrer Seite sein? Wer arbeitet für die Gegenseite?

Finde es heraus und begleite Mayla auf ihrem letzten Abenteuer als Feuerhexe.

Die Weltenfalten-Trilogie:
Band 1: Wenn Feuer erwacht
Band 2: Von Wind getragen
Band 3: In Eisen verewigt Jenny Völker schreibt Fantasy- und Märchenromane für Erwachsene. Sie ist der festen Überzeugung, auch wir Großen wollen spannende Abenteuer erleben, auf einem Drachen durch die Lüfte sausen und ein verborgenes Königreich entdecken. Deshalb sind ihre Hauptfiguren Erwachsene wie du und ich, denen magische Dinge geschehen. Ihre Romane starten immer im Hier und Jetzt, damit ihr Leser euch vorstellen könnt, euch könnte so etwas auch einmal passieren.
Lasst uns weiter an Magie und Zauber glauben und aufregende Welten entdecken, denn ob es Weltenfalten, Zwerge oder Feen nun wirklich gibt oder nicht, das Leben ist so viel schöner, wenn wir uns diesen Wunderglauben erhalten.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    29.11.2020

  • Verlag BoD – Books on Demand
  • Seitenzahl

    324

  • Maße (L/B/H)

    21,5/13,5/2,2 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    29.11.2020

  • Verlag BoD – Books on Demand
  • Seitenzahl

    324

  • Maße (L/B/H)

    21,5/13,5/2,2 cm

  • Gewicht

    440 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7526-4894-2

Weitere Bände von Die Weltenfalten - Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Spannendster Teil

Eine Kundin/ein Kunde aus Uslar am 02.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich hier um einen dritten Teil. Wenn man die Bände zuvor nicht kennt, besteht SPOILERGEFAHR. Mayla und ihren Gefährten ist es gelungen ihre Großmutter zu befreien. Doch wie geht es jetzt weiter? Denn Vincent von Eisenfels ist aus der Weltenfalte entkommen. Der Tag wird kommen, an dem Mayla ihm gegenübertreten muss. Was ist mit Tom? Auf wessen Seite steht er wirklich? Wem kann Mayla wirklich trauen? Meine Meinung: Dieses Cover ist wieder ein Traum. Ich finde es wunderschön und mich zieht es magisch an. Der dritte Teil, mir fehlen fast die Worte. Ich habe mich schlichtweg in die Weltenfalten verliebt. Ein so schöner und spannender Märchenroman voller Abenteuer. Für mich der bisher spannendste Teil. Jenny Völker schafft es immer wieder mich zu packen. Einmal angefangen zu lesen und man möchte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Die Spannung steigert sich Stück für Stück immer weiter und überraschende Wendungen lassen einen mitfiebern. Ich musste unbedingt wissen wie es weiter geht. Wie auch Mayla und ihre Verbündeten, habe ich mich gefragt, wem man noch vertrauen kann. Geschickt hat die Autorin hier ihre Fäden gewoben und ich war mir lange Zeit überhaupt nicht sicher. „Kann das denn wirklich sein? Aber…“, so ging es immer weiter in meinem Kopf. Herrlich! Neue Gefahren lauern, die unüberwindbar scheinen. Ich habe in so einigen Momenten mitgefiebert. Auch hier beweist die Autorin wieder ihre Kreativität. Auch die Gefühle spielen wieder eine Rolle. Der emotionale Teil hat sich wunderbar mit der Spannung vereint, genau an den richtigen Stellen und gut portioniert. Das passte alles sehr schön zusammen. Ob Verliebtheit, Unsicherheit oder Eifersucht. Trotz vieler Gefahren wünschte ich beim Lesen immer wieder, dass ich selbst in dieser Hexenwelt leben könnte. Ein stückweit habe ich das ja auch, weil Jenny Völker es schafft, dass man sich mitten drin fühlt, als ob man wirklich im Geschehen dabei ist. Ich war auf der Burg von Donnersberg, in den verschiedenen Weltenfalten, im Kampf, usw. Die Charaktere schließe ich immer mehr ins Herz. Sei es die taffe Mayla, der mysteriöse Tom, der liebe Georg, die starke Melinda,… ich könnte kaum sagen wen ich am meisten mag. Sie haben alle ihren ganz eigenen Charme. Fazit: Ein ganz wundervolles Abenteuer voller Magie, Spannung und Gefühl. Ich habe mich in die Weltenfalten verliebt und freue mich wahnsinnig, dass es doch noch nicht das Ende ist. Ein Must-Read für alle Romantasy Fans. Ich kann diese Geschichte nur weiterempfehlen. Es lohnt sich sie zu lesen!

5/5

Spannendster Teil

Eine Kundin/ein Kunde aus Uslar am 02.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich hier um einen dritten Teil. Wenn man die Bände zuvor nicht kennt, besteht SPOILERGEFAHR. Mayla und ihren Gefährten ist es gelungen ihre Großmutter zu befreien. Doch wie geht es jetzt weiter? Denn Vincent von Eisenfels ist aus der Weltenfalte entkommen. Der Tag wird kommen, an dem Mayla ihm gegenübertreten muss. Was ist mit Tom? Auf wessen Seite steht er wirklich? Wem kann Mayla wirklich trauen? Meine Meinung: Dieses Cover ist wieder ein Traum. Ich finde es wunderschön und mich zieht es magisch an. Der dritte Teil, mir fehlen fast die Worte. Ich habe mich schlichtweg in die Weltenfalten verliebt. Ein so schöner und spannender Märchenroman voller Abenteuer. Für mich der bisher spannendste Teil. Jenny Völker schafft es immer wieder mich zu packen. Einmal angefangen zu lesen und man möchte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Die Spannung steigert sich Stück für Stück immer weiter und überraschende Wendungen lassen einen mitfiebern. Ich musste unbedingt wissen wie es weiter geht. Wie auch Mayla und ihre Verbündeten, habe ich mich gefragt, wem man noch vertrauen kann. Geschickt hat die Autorin hier ihre Fäden gewoben und ich war mir lange Zeit überhaupt nicht sicher. „Kann das denn wirklich sein? Aber…“, so ging es immer weiter in meinem Kopf. Herrlich! Neue Gefahren lauern, die unüberwindbar scheinen. Ich habe in so einigen Momenten mitgefiebert. Auch hier beweist die Autorin wieder ihre Kreativität. Auch die Gefühle spielen wieder eine Rolle. Der emotionale Teil hat sich wunderbar mit der Spannung vereint, genau an den richtigen Stellen und gut portioniert. Das passte alles sehr schön zusammen. Ob Verliebtheit, Unsicherheit oder Eifersucht. Trotz vieler Gefahren wünschte ich beim Lesen immer wieder, dass ich selbst in dieser Hexenwelt leben könnte. Ein stückweit habe ich das ja auch, weil Jenny Völker es schafft, dass man sich mitten drin fühlt, als ob man wirklich im Geschehen dabei ist. Ich war auf der Burg von Donnersberg, in den verschiedenen Weltenfalten, im Kampf, usw. Die Charaktere schließe ich immer mehr ins Herz. Sei es die taffe Mayla, der mysteriöse Tom, der liebe Georg, die starke Melinda,… ich könnte kaum sagen wen ich am meisten mag. Sie haben alle ihren ganz eigenen Charme. Fazit: Ein ganz wundervolles Abenteuer voller Magie, Spannung und Gefühl. Ich habe mich in die Weltenfalten verliebt und freue mich wahnsinnig, dass es doch noch nicht das Ende ist. Ein Must-Read für alle Romantasy Fans. Ich kann diese Geschichte nur weiterempfehlen. Es lohnt sich sie zu lesen!

5/5

Band 03 steigert die Spannung noch einmal

Christine S. am 18.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der große Kampf in der Hexenwelt nähert sich dem Finale. Nachdem Vincent frei ist und alle von Tom´s wahrer Herkunft wissen, müssen neue Verbündete gefunden und Pläne geschmiedet werden. Doch hat sich Tom wirklich auf die Seite seines Vaters gestellt? Und was hat Vincent genau vor? Bis zum Schluss war es spannend und ich war mehr als überrascht wie alles kam. Jetzt freu ich mich auf Band 04 und bin gespannt was für Abenteuer auf Mayla noch warten.

5/5

Band 03 steigert die Spannung noch einmal

Christine S. am 18.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der große Kampf in der Hexenwelt nähert sich dem Finale. Nachdem Vincent frei ist und alle von Tom´s wahrer Herkunft wissen, müssen neue Verbündete gefunden und Pläne geschmiedet werden. Doch hat sich Tom wirklich auf die Seite seines Vaters gestellt? Und was hat Vincent genau vor? Bis zum Schluss war es spannend und ich war mehr als überrascht wie alles kam. Jetzt freu ich mich auf Band 04 und bin gespannt was für Abenteuer auf Mayla noch warten.

Unsere Kund*innen meinen

Die Weltenfalten - In Eisen verewigt

von Jenny Völker

5.0/5.0

6 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0