Die Kunst des Zeichnens Farbe

Die Kunst des Zeichnens Farbe

Die große Zeichenschule: praxisnah & gut erklärt

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Mit dem bewährten Standardwerk zum Zeichnen können Sie nun auch lernen, realistische Motive in Farbe nachzuarbeiten. Alle Techniken zu Buntstift, Aquarell, Pastell und Marker werden ausführlich erklärt. Die verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen Sie sicher durch alle Bilder - egal ob Pflanzen, Tiere, Menschen, Landschaften, Stillleben oder sogar Manga-Figuren. Die hilfreichen Farbpaletten erleichtern Ihnen die Materialauswahl und schulen Ihren Blick für Farben.

Details

Verkaufsrang

30075

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.03.2021

Verlag

Frech

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

30,6/23,3/2,1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30075

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.03.2021

Verlag

Frech

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

30,6/23,3/2,1 cm

Gewicht

1190 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Die Kunst des Zeichnens

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7724-4754-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Anregungen !

Bewertung aus Papendorf am 13.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach und toll erklärt. Schöne Anregungen die Lust auf mehr machen. Das Buch ist auch schon was für jüngere Zeichner oder die es mal werden wollen.

Tolle Anregungen !

Bewertung aus Papendorf am 13.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach und toll erklärt. Schöne Anregungen die Lust auf mehr machen. Das Buch ist auch schon was für jüngere Zeichner oder die es mal werden wollen.

Verständliche Erklärungen zum Lernen des farbigen Zeichnens

denise am 05.07.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch „Die Kunst des Zeichnens - Farbe“ umfasst 224 Seiten. Es ist etwas größer als DIN A4 und im frechverlag erschienen. Es gehört zur Reihe „Die Kunst des Zeichnens“. Wie bereits aus dem Buchtitel hervorgeht, steht hier die Farbe im Mittelpunkt. Das Buch ist in die Bereiche „Die Welt der Bunt- & Aquarellstifte“, „Praxis Grundtechniken“, „Pflanzen, Tiere und Menschen lebensnah zeichnen“, „Wie gemalt: Landschaften und Stillleben“, „Pastell kennen und lieben lernen“ sowie „Manga – Spannung mit Markern“ unterteilt. Im Buch wird zunächst auf das für das Zeichnen in Farbe benötigte Material eingegangen. Bereits zu Beginn des Buchs sind erste Übungen, eine kleine Farblehre und Informationen, wie Farbe aufgetragen werden kann und Informationen zu Grundtechniken zu finden. Die Grundtechniken beinhalten auch die Beschreibung des schrittweisen Kolorierens und das Mischen von Farben an Beispielen einschließlich der benötigten Farben. Hilfreiche Tipps, zum Bespiel zum richtigen Druck oder zum Ausschaben von Farbe, sind an den jeweils passenden Stellen im Buch enthalten. Außerdem ist eine Farbtabelle für Bunt- und Aquarellstifte, in der auch der jeweils von einigen Herstellern für die Farbe verwendete Name angegeben ist, Bestandteil des Buchs. Es wird darauf hingewiesen, dass sich nicht an die vorgeschlagenen Farben gehalten werden muss, sondern auch andere Töne gewählt werden können, so dass nicht alle Farben vorhanden sein müssen. Die im Buch verwendeten Materialien reichen von Bunt- und Aquarellstiften bis hin zu Kreide. Insgesamt gefällt mir das Buch sehr gut, da es viele Informationen und Tipps zum farbigen Zeichnen anhand von unterschiedlichen Motiven vermittelt. Aus meiner Sicht ist es allerdings eher für Personen geeignet, die schon etwas zeichnen können, da als erster Schritt das jeweilige Motiv auf ein Blatt übertragen werden muss. Diesen Personen empfehle ich das Buch gerne weiter. Allen anderen würde ich raten, sich vorab mit den Grundlagen des Zeichnens zu beschäftigen und daher zunächst auf ein anderes Buch der Reihe „Die Kunst des Zeichnens“, das sich mit dem Zeichnen an sich beschäftigt, zurückzugreifen.

Verständliche Erklärungen zum Lernen des farbigen Zeichnens

denise am 05.07.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch „Die Kunst des Zeichnens - Farbe“ umfasst 224 Seiten. Es ist etwas größer als DIN A4 und im frechverlag erschienen. Es gehört zur Reihe „Die Kunst des Zeichnens“. Wie bereits aus dem Buchtitel hervorgeht, steht hier die Farbe im Mittelpunkt. Das Buch ist in die Bereiche „Die Welt der Bunt- & Aquarellstifte“, „Praxis Grundtechniken“, „Pflanzen, Tiere und Menschen lebensnah zeichnen“, „Wie gemalt: Landschaften und Stillleben“, „Pastell kennen und lieben lernen“ sowie „Manga – Spannung mit Markern“ unterteilt. Im Buch wird zunächst auf das für das Zeichnen in Farbe benötigte Material eingegangen. Bereits zu Beginn des Buchs sind erste Übungen, eine kleine Farblehre und Informationen, wie Farbe aufgetragen werden kann und Informationen zu Grundtechniken zu finden. Die Grundtechniken beinhalten auch die Beschreibung des schrittweisen Kolorierens und das Mischen von Farben an Beispielen einschließlich der benötigten Farben. Hilfreiche Tipps, zum Bespiel zum richtigen Druck oder zum Ausschaben von Farbe, sind an den jeweils passenden Stellen im Buch enthalten. Außerdem ist eine Farbtabelle für Bunt- und Aquarellstifte, in der auch der jeweils von einigen Herstellern für die Farbe verwendete Name angegeben ist, Bestandteil des Buchs. Es wird darauf hingewiesen, dass sich nicht an die vorgeschlagenen Farben gehalten werden muss, sondern auch andere Töne gewählt werden können, so dass nicht alle Farben vorhanden sein müssen. Die im Buch verwendeten Materialien reichen von Bunt- und Aquarellstiften bis hin zu Kreide. Insgesamt gefällt mir das Buch sehr gut, da es viele Informationen und Tipps zum farbigen Zeichnen anhand von unterschiedlichen Motiven vermittelt. Aus meiner Sicht ist es allerdings eher für Personen geeignet, die schon etwas zeichnen können, da als erster Schritt das jeweilige Motiv auf ein Blatt übertragen werden muss. Diesen Personen empfehle ich das Buch gerne weiter. Allen anderen würde ich raten, sich vorab mit den Grundlagen des Zeichnens zu beschäftigen und daher zunächst auf ein anderes Buch der Reihe „Die Kunst des Zeichnens“, das sich mit dem Zeichnen an sich beschäftigt, zurückzugreifen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Kunst des Zeichnens Farbe

von Frechverlag

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Kunst des Zeichnens Farbe