Rolf

Rolf

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rolf

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.04.2021

Verlag

Salis Verlag ein Imprint der Elster & Salis AG

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,2/12,5/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.04.2021

Verlag

Salis Verlag ein Imprint der Elster & Salis AG

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,2/12,5/2,3 cm

Gewicht

324 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03930-010-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

liebevolle umarmung unserer abgründe

Bewertung aus Zürich am 27.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ein wunderbares, kurzweiliges & humorvolles buch - eine liebevolle umarmung unserer abgründe. die beschreibung der teils unglaublich schwierigen & doch ganz leichten annäherung an uns selbst. eine hommage auf die ambivalenz.

liebevolle umarmung unserer abgründe

Bewertung aus Zürich am 27.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ein wunderbares, kurzweiliges & humorvolles buch - eine liebevolle umarmung unserer abgründe. die beschreibung der teils unglaublich schwierigen & doch ganz leichten annäherung an uns selbst. eine hommage auf die ambivalenz.

Einfach ROLFTASTISCH!

Bewertung am 24.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Witzige, zeitgemässe und unterhaltsame Auseinandersetzung mit unseren inneren Dämonen, die manchmal das Steuer in unserem Leben übernehmen. Wir alle haben einen Rolf in uns! Super Anregung zur Selbstreflexion! Bravo

Einfach ROLFTASTISCH!

Bewertung am 24.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Witzige, zeitgemässe und unterhaltsame Auseinandersetzung mit unseren inneren Dämonen, die manchmal das Steuer in unserem Leben übernehmen. Wir alle haben einen Rolf in uns! Super Anregung zur Selbstreflexion! Bravo

Unsere Kund*innen meinen

Rolf

von Andri Hinnen

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Philip Szykulla

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Philip Szykulla

Mayersche Herne

Zum Portrait

5/5

Ein Buch wie ein Rausch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Philipp führt ein beschauliches Leben. Ein sicherer Job, eine langjährige Beziehung und alte Freunde. Damit er etwas Zeit für sich haben kann und weil sie ihm etwas Gutes tun möchte, schickt ihn seine Partnerin auf ein Open-Air-Festival. Als er nun jedoch am nächsten Morgen in seinem Zelt aufwacht, stimmt irgendetwas nicht. Plötzlich krabbeln Asseln aus dem Ohr seiner Freundin und ständig dieses zischende Kichern. Das kann so nicht weitergehen! Philipp entschließt sich, etwas gegen seine zunehmenden Halluzinationen zu unternehmen und begibt sich damit auf einen so abgedrehten Achterbahntrip, dass die folgenden zweihundert Seiten wie im Überschallflug verfliegen. Zu hoch ist das Tempo, zu skurril sind die Charaktere, zu gut sind die Dialoge, als dass man diesen Roman leicht aus der Hand legen könnte. Rolf schafft es, unglaublich gut zu unterhalten - Achtung! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diesen Roman in der Öffentlichkeit lesen. Mehr als einmal zog ich hochgezogene Augenbrauen auf mich, weil ich ein herzhaftes Lachen unterdrücken musste. Wer nun aber denkt, dieses Buch sei reiner Klamauk, liegt falsch. Die Geschichte um Philipp und seinen Rolf bietet neben einer gehörigen Portion Schalk auch eine unglaubliche Tiefe und schafft somit einen perfekten Spagat zwischen Humor und Ernst. Ein echtes Kleinod, das Sie so garantiert noch nicht gelesen haben.
5/5

Ein Buch wie ein Rausch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Philipp führt ein beschauliches Leben. Ein sicherer Job, eine langjährige Beziehung und alte Freunde. Damit er etwas Zeit für sich haben kann und weil sie ihm etwas Gutes tun möchte, schickt ihn seine Partnerin auf ein Open-Air-Festival. Als er nun jedoch am nächsten Morgen in seinem Zelt aufwacht, stimmt irgendetwas nicht. Plötzlich krabbeln Asseln aus dem Ohr seiner Freundin und ständig dieses zischende Kichern. Das kann so nicht weitergehen! Philipp entschließt sich, etwas gegen seine zunehmenden Halluzinationen zu unternehmen und begibt sich damit auf einen so abgedrehten Achterbahntrip, dass die folgenden zweihundert Seiten wie im Überschallflug verfliegen. Zu hoch ist das Tempo, zu skurril sind die Charaktere, zu gut sind die Dialoge, als dass man diesen Roman leicht aus der Hand legen könnte. Rolf schafft es, unglaublich gut zu unterhalten - Achtung! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diesen Roman in der Öffentlichkeit lesen. Mehr als einmal zog ich hochgezogene Augenbrauen auf mich, weil ich ein herzhaftes Lachen unterdrücken musste. Wer nun aber denkt, dieses Buch sei reiner Klamauk, liegt falsch. Die Geschichte um Philipp und seinen Rolf bietet neben einer gehörigen Portion Schalk auch eine unglaubliche Tiefe und schafft somit einen perfekten Spagat zwischen Humor und Ernst. Ein echtes Kleinod, das Sie so garantiert noch nicht gelesen haben.

Philip Szykulla
  • Philip Szykulla
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Rolf

von Andri Hinnen

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rolf