Eine kurze Geschichte vom Quantencomputer (TELEPOLIS)

Eine kurze Geschichte vom Quantencomputer (TELEPOLIS)

Wie bizarre Quantenphysik eine neue Technologie erschafft

eBook

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

18,90 €

Eine kurze Geschichte vom Quantencomputer (TELEPOLIS)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,90 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung


Quantencomputer anschaulich erklärt


  • Spannender Einblick in die Entwicklung des Quantencomputers

  • Verstehen ohne Formeln und tiefere Physik

  • Neue Erkenntnisse und erste Praxisanwendungen


Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer?
Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie für unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten - gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren - den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik.
Werden Quantencomputer die gängigen Verschlüsselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen?
Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlüsselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick über die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie führen könnten. Schließlich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.

Christian J. Meier (geb. 1968), promovierter Physiker und freier Journalist, beschäftigt sich mit den Themen Quantencomputer und Quantentechnologie seit mehreren Jahren und berichtet darüber für verschiedene Medien, unter anderem für die Neue Zürcher Zeitung, bild der wissenschaft, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Spektrum.de und VDI nachrichten.
Autor von "Suppenintelligenz" und vom Tech-Thrillers "K.I." - wer das Schicksal programmiert.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

04.12.2020

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

04.12.2020

Verlag

Heise Verlag

Seitenzahl

258 (Printausgabe)

Dateigröße

23806 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783969101315

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfach Toll!

Bewertung aus Wien am 18.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Es gibt kein besseres Buch, um den Quantencomputer kennen zu lernen und zu verstehen. Es hat mich gerettet. Denn in diesem Buch habe ich alles Nötige gefunden meine VWA (Vorwissenschaftliche Arbeit) fertig zu schreiben. Keine komplexe Mathematik! Viele praktische Beispiele! Keine unnötige Information! Ich habe mir so viele Bücher über das Thema kaufen müssen, doch keines ist annähernd so informativ wie dieses hier!

Einfach Toll!

Bewertung aus Wien am 18.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Es gibt kein besseres Buch, um den Quantencomputer kennen zu lernen und zu verstehen. Es hat mich gerettet. Denn in diesem Buch habe ich alles Nötige gefunden meine VWA (Vorwissenschaftliche Arbeit) fertig zu schreiben. Keine komplexe Mathematik! Viele praktische Beispiele! Keine unnötige Information! Ich habe mir so viele Bücher über das Thema kaufen müssen, doch keines ist annähernd so informativ wie dieses hier!

Unsere Kund*innen meinen

Eine kurze Geschichte vom Quantencomputer (TELEPOLIS)

von Christian J. Meier

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Eine kurze Geschichte vom Quantencomputer (TELEPOLIS)