CO2 - Welt ohne Morgen
Artikelbild von CO2 - Welt ohne Morgen
Tom Roth

1. CO2 - Welt ohne Morgen

CO2 - Welt ohne Morgen

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

19,99 €

CO2 - Welt ohne Morgen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Christian Baumann

Spieldauer

14 Stunden und 33 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Christian Baumann

Spieldauer

14 Stunden und 33 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.12.2020

Verlag

Lübbe Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783838796208

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Klimaschutz

Bewertung aus Freyburg am 18.05.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

12 Kinder werden entführt, aus verschiedenen Ländern, die alle an einem Klima Camp teilnehmen. Die Entführer fordern mehr Klimaschutz, ansonsten stirbt je Woche ein Kind. Ein Thema was momentan nicht aktueller sein könnte. Ich bin gut in die Geschichte reingekommen und wurde die ganze Zeit gut unterhalten. Die Forderungen sind nicht mal so abwegig, die Umsetzung dagegen schon sehr drastisch. Der Autor hat uns aber auch einen Blick gewährt, wie es teilweise abläuft in den dritten Ländern, wovon ich ehrlich gesagt keine Ahnung hatte. Bis zum Schluss wusste man auch nicht in welche Richtung sich das entwickelt. Außerdem hat mich auch der Sprecher überzeugt. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen.

Klimaschutz

Bewertung aus Freyburg am 18.05.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

12 Kinder werden entführt, aus verschiedenen Ländern, die alle an einem Klima Camp teilnehmen. Die Entführer fordern mehr Klimaschutz, ansonsten stirbt je Woche ein Kind. Ein Thema was momentan nicht aktueller sein könnte. Ich bin gut in die Geschichte reingekommen und wurde die ganze Zeit gut unterhalten. Die Forderungen sind nicht mal so abwegig, die Umsetzung dagegen schon sehr drastisch. Der Autor hat uns aber auch einen Blick gewährt, wie es teilweise abläuft in den dritten Ländern, wovon ich ehrlich gesagt keine Ahnung hatte. Bis zum Schluss wusste man auch nicht in welche Richtung sich das entwickelt. Außerdem hat mich auch der Sprecher überzeugt. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen.

War ok

Bewertung aus Castrop-Rauxel am 24.02.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Thema und die Dramaturgie waren insgesamt gut überlegt. Die zu lösende Frage war schwierig und es war natürlich interessant, sie aus verschiedenen Perspektiven diskutiert zu sehen. Aber: Spannend war das Buch jetzt insgesamt nicht, weil ja alles vorweggenommen wurde. Achtung Spoiler: Dass zum Beispiel Marc und seine Begleitung nicht mehr rechtzeitig auf Nauru eintreffen würden, war ja klar. Da war auch das monströse Unwetter kein Spannungsfaktor mehr, denn dass das Flugzeug nicht abstürzen würde, stand ja ebenfalls außer Frage. Dass Hannah von Anfang an Bescheid wusste, war für mich unlogisch dargestellt. Denn ihre gesamten Gedankengänge passten nicht dazu. Dann hätte sich der Autor das Eindringen in ihre Gedankenwelt lieber sparen und den Fokus auf den Umgang der Welt mit der Situation beschränken sollen. Das Ende dieses Buches war einfach entsetzlich. Was ein kaum auszuhaltender Kitsch. Ich bin aber in der Tat mal gespannt, ob wir 2040 wirklich Koffer haben, die einfach hinter uns her schweben :D

War ok

Bewertung aus Castrop-Rauxel am 24.02.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Thema und die Dramaturgie waren insgesamt gut überlegt. Die zu lösende Frage war schwierig und es war natürlich interessant, sie aus verschiedenen Perspektiven diskutiert zu sehen. Aber: Spannend war das Buch jetzt insgesamt nicht, weil ja alles vorweggenommen wurde. Achtung Spoiler: Dass zum Beispiel Marc und seine Begleitung nicht mehr rechtzeitig auf Nauru eintreffen würden, war ja klar. Da war auch das monströse Unwetter kein Spannungsfaktor mehr, denn dass das Flugzeug nicht abstürzen würde, stand ja ebenfalls außer Frage. Dass Hannah von Anfang an Bescheid wusste, war für mich unlogisch dargestellt. Denn ihre gesamten Gedankengänge passten nicht dazu. Dann hätte sich der Autor das Eindringen in ihre Gedankenwelt lieber sparen und den Fokus auf den Umgang der Welt mit der Situation beschränken sollen. Das Ende dieses Buches war einfach entsetzlich. Was ein kaum auszuhaltender Kitsch. Ich bin aber in der Tat mal gespannt, ob wir 2040 wirklich Koffer haben, die einfach hinter uns her schweben :D

Unsere Kund*innen meinen

CO2 - Welt ohne Morgen

von Tom Roth

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sylvia Siebke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sylvia Siebke

Thalia Bremerhaven

Zum Portrait

5/5

Die Welt hält den Atem an

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannah nimmt gemeinsam mit 11 anderen Jugendlichen an einem Klima-Camp in Australien teil. Kurz nach ihrer Ankunft werden sie von Unbekannten entführt. Die Kidnapper drohen der ganzen Welt jede Woche vor laufender Kamera einen Jugendlichen umzubringen, sollten ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Die ganze Welt muss an einem Strang ziehen bevor das Schicksal der Jugendlichen besiegelt wird. Tom Roth hat mit "CO2 Welt ohne Morgen" einen beeindruckenden Thriller über ein absolut aktuelles Thema den Klimawandel geschrieben. Es hat mich sprachlos gemacht.
5/5

Die Welt hält den Atem an

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannah nimmt gemeinsam mit 11 anderen Jugendlichen an einem Klima-Camp in Australien teil. Kurz nach ihrer Ankunft werden sie von Unbekannten entführt. Die Kidnapper drohen der ganzen Welt jede Woche vor laufender Kamera einen Jugendlichen umzubringen, sollten ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Die ganze Welt muss an einem Strang ziehen bevor das Schicksal der Jugendlichen besiegelt wird. Tom Roth hat mit "CO2 Welt ohne Morgen" einen beeindruckenden Thriller über ein absolut aktuelles Thema den Klimawandel geschrieben. Es hat mich sprachlos gemacht.

Sylvia Siebke
  • Sylvia Siebke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Alexander Nagel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Nagel

Thalia Lübeck - LUV

Zum Portrait

4/5

Es ist fünf vor zwölf

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Thema könnte aktueller nicht sein. Nach der Überwindung der Corona-Pandemie steht der Klimawandel nun wieder in Vordergrund. Allerdings nicht genug, finden viele Parteien. Eine radikale Gruppe kidnappt eine Handvoll von Kindern und erpresst die Regierung dieser Welt mehr gegen den Klimawandel zu unternehmen... Tom Roth schafft es politische und wissenschaftliche Themen gekonnt zu erklären und in eine spannende Geschichte einfließen zu lassen. Am besten lässt sich das vielleicht mit einem Marc Elsberg, oder Dirk Rossmann vergleichen. Aber nicht alles ist gelungen. Wo die Tiefe bei der Handlung gegeben ist, fehlt sie leider bei den Charakteren. Manch einer ist dann doch zu sehr Marke Abziehbildchen. Aber das ist meckern auf hohen Niveau. Am Ende ist "CO2 - Welt ohne morgen" ein wirklich spannender Umwelt-Thriller, der den Leser definitiv zum Nachdenken bringt.
4/5

Es ist fünf vor zwölf

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Thema könnte aktueller nicht sein. Nach der Überwindung der Corona-Pandemie steht der Klimawandel nun wieder in Vordergrund. Allerdings nicht genug, finden viele Parteien. Eine radikale Gruppe kidnappt eine Handvoll von Kindern und erpresst die Regierung dieser Welt mehr gegen den Klimawandel zu unternehmen... Tom Roth schafft es politische und wissenschaftliche Themen gekonnt zu erklären und in eine spannende Geschichte einfließen zu lassen. Am besten lässt sich das vielleicht mit einem Marc Elsberg, oder Dirk Rossmann vergleichen. Aber nicht alles ist gelungen. Wo die Tiefe bei der Handlung gegeben ist, fehlt sie leider bei den Charakteren. Manch einer ist dann doch zu sehr Marke Abziehbildchen. Aber das ist meckern auf hohen Niveau. Am Ende ist "CO2 - Welt ohne morgen" ein wirklich spannender Umwelt-Thriller, der den Leser definitiv zum Nachdenken bringt.

Alexander Nagel
  • Alexander Nagel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

CO2 - Welt ohne Morgen

von Tom Roth

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • CO2 - Welt ohne Morgen