Aequipondium: In der magischen Mitte
Aequipondium Band 3

Aequipondium: In der magischen Mitte

eBook

3,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Sprechende Hühner und ein gestohlenes Dorfheiligtum - ein Fall für Entdecker Siegbald Sockenloch

Eigentlich wollte der Entdecker nur mit Hexe Theolinde und einigen Freunden das Zentrum des Gegengewicht-Kontinents kennenlernen. Doch dort trifft er nicht nur auf einen Stamm sprechender Hühner und die Familien seiner tierischen Freunde, sondern auch auf ein großes Geheimnis. Als erstes verschwindet ein Dorfheiligtum, dann heißt es, seltsame Kreaturen wurden gesehen. Sogar noch seltsamere Kreaturen als gewöhnlich - was auf dem Gegengewicht-Kontinent schon einiges heißen will. Aber am schlimmsten ist, dass die Familie der Dächsin Augusta ein seltsames Übel befallen hat. Bald gibt keinen Zweifel mehr: Die Magie des Kontinents gerät aus dem Gleichgewicht. Es muss etwas geschehen!

Wird es Siegbald und seinen Freunden gelingen, eine große magische Katastrophe zu verhindern?

Spannende und humorvolle Fantasy für alle, die phantasievolle Tiere, skurrile Charaktere und Magie lieben.

Dies ist Siegbalds drittes Abenteuer, aber alle Bücher der Serie können auch einzeln gelesen werden.

Ima Ahorn verschlang schon als Kind Abenteuerromane, Märchen und Geschichten über Entdecker. Sie bedauerte, dass die Zeit der großen Entdeckungen vorüber ist. Als sie erwachsen wurde, folgten bei ihr Abitur, Studium und ein Job in der IT ganz traditionell aufeinander. Für Entdeckungen und Abenteuer blieben da nur historische Romane, Fantasy und Urlaubsreisen. ...bis sie den großen Schritt wagte: Sie hat gekündigt, um Europa zu bereisen und um Schriftstellerin zu werden.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

12.01.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

12.01.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

287 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783752128659

Weitere Bände von Aequipondium

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Abenteuer, Magie und Tiere

Bewertung aus Verl am 12.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist super. :) Obwohl ich die beiden vorherigen Bände nicht kenne, hatte ich keine Probleme der Geschichte zu folgen. Alles Wichtige erfährt man am Anfang des Buches.^^ Der magische Kontinent Aequipondium stellt ein Gegengewicht zur den anderen Kontinenten dar, auf denen keinerlei Magie mehr herrscht. Wir begleiten den preußischen Entdecker Siegbald Sockenloch und seine menschlichen und tierischen Freunde auf ihrer Reise über ebendiesen Kontinent. Doch schnell stellt sich heraus, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. An immer mehr Orten verschwindet die Magie und die zuvor recht menschlichen Tiere werden immer mehr wie "richtige" Tiere. Die Freunde versuchen als herauszufinden was hinter dem Verschwinden der Magie steckt. Die Idee mit dem Gegengewichtkontinent, auf dem noch immer Magie herrscht, gefällt mir wirklich gut und auch die Wesen, die dort vorkommen gefallen mir sehr gut. :) Man begegnet äußert vornehmen Ottern, einem Chamäleopard, einem Kater mit Stiefeln (nicht dem gestiefelten Kater!^^), Lars dem Auswanderlemming (mein persönlicher Favorit) und noch vielen weiteren interessanten und lustigen Kreaturen. Das Buch lässt sich auch sehr angenehm lesen ich musste mich immer wieder durchringen, es weg zu legen. :) Ich kann das Buch als jedem empfehlen, der Abenteuer, Magie und Tiere mag. :)

Abenteuer, Magie und Tiere

Bewertung aus Verl am 12.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist super. :) Obwohl ich die beiden vorherigen Bände nicht kenne, hatte ich keine Probleme der Geschichte zu folgen. Alles Wichtige erfährt man am Anfang des Buches.^^ Der magische Kontinent Aequipondium stellt ein Gegengewicht zur den anderen Kontinenten dar, auf denen keinerlei Magie mehr herrscht. Wir begleiten den preußischen Entdecker Siegbald Sockenloch und seine menschlichen und tierischen Freunde auf ihrer Reise über ebendiesen Kontinent. Doch schnell stellt sich heraus, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. An immer mehr Orten verschwindet die Magie und die zuvor recht menschlichen Tiere werden immer mehr wie "richtige" Tiere. Die Freunde versuchen als herauszufinden was hinter dem Verschwinden der Magie steckt. Die Idee mit dem Gegengewichtkontinent, auf dem noch immer Magie herrscht, gefällt mir wirklich gut und auch die Wesen, die dort vorkommen gefallen mir sehr gut. :) Man begegnet äußert vornehmen Ottern, einem Chamäleopard, einem Kater mit Stiefeln (nicht dem gestiefelten Kater!^^), Lars dem Auswanderlemming (mein persönlicher Favorit) und noch vielen weiteren interessanten und lustigen Kreaturen. Das Buch lässt sich auch sehr angenehm lesen ich musste mich immer wieder durchringen, es weg zu legen. :) Ich kann das Buch als jedem empfehlen, der Abenteuer, Magie und Tiere mag. :)

Geniale Story

Bewertung aus Rastatt am 16.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Gerade erst aus seinem Abenteuer kommend, ein Schiffbruch auf der rauen Seite des Gegengewichts, macht sich Siegbald auf, mit seinen Freunden, das Zentrum des Gegengewicht-Kontinents zu erforschen. Dabei setzt sich Ihre Gruppe aus einer sprechenden Dächsin, ein sprechender Otter, einen Werwolf, Lars dem Lemming und einer Hexe zusammen und natürlich Siegbald den Entdecker. Ihre gemütliche Reise wird jedoch durch seltsame und tragische Ereignisse in eine andere Richtung gelenkt. Ein Dorfheiligtum verschwindet, Bewohner verhalten sich seltsam, die Magie gerät ins Wanken, doch was oder wer ist dafür verantwortlich? Siegbald und seine Freunde wollen dem Ganzen auf die Spur gehen. Spannend und Humorvoll geht es in die dritte Runde auf dem Gegengewicht-Kontinent. Dadurch das auch Familienbesuche anstehen erfährt man auch mehr über die Freunde von Siegbald. Im dritten Teil steht die Magie von Aequipondium im Fokus und ihre Rolle auf dem Kontinent. Wer mehr über Siegbald erfahren will, sollte auch unbedingt die anderen Bücher lesen. Dabei kann jedes Buch unabhängig von den anderen Büchern gelesen werden. So erfährt man im ersten Buch: Aequipondium: Die Entdeckung des Gegengewicht-Kontinents, wie Siegbald auf den kuriosen Kontinent landet und seine Freunde nach und nach kennenlernt. Im zweiten Buch Aequipondium: Schiffbruch im Süden, erleidet wie schon der Titel verrät Siegbald Schiffbruch, zusammen mit dem Käpten und der Crew muss er sich durch Gefahren und Hungersnöten durchkämpfen. Es macht Spaß Siegbald bei der Entwicklung von einem verwöhnten Faulpelz zu einem richtigen Abenteurer zu begleiten.

Geniale Story

Bewertung aus Rastatt am 16.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Gerade erst aus seinem Abenteuer kommend, ein Schiffbruch auf der rauen Seite des Gegengewichts, macht sich Siegbald auf, mit seinen Freunden, das Zentrum des Gegengewicht-Kontinents zu erforschen. Dabei setzt sich Ihre Gruppe aus einer sprechenden Dächsin, ein sprechender Otter, einen Werwolf, Lars dem Lemming und einer Hexe zusammen und natürlich Siegbald den Entdecker. Ihre gemütliche Reise wird jedoch durch seltsame und tragische Ereignisse in eine andere Richtung gelenkt. Ein Dorfheiligtum verschwindet, Bewohner verhalten sich seltsam, die Magie gerät ins Wanken, doch was oder wer ist dafür verantwortlich? Siegbald und seine Freunde wollen dem Ganzen auf die Spur gehen. Spannend und Humorvoll geht es in die dritte Runde auf dem Gegengewicht-Kontinent. Dadurch das auch Familienbesuche anstehen erfährt man auch mehr über die Freunde von Siegbald. Im dritten Teil steht die Magie von Aequipondium im Fokus und ihre Rolle auf dem Kontinent. Wer mehr über Siegbald erfahren will, sollte auch unbedingt die anderen Bücher lesen. Dabei kann jedes Buch unabhängig von den anderen Büchern gelesen werden. So erfährt man im ersten Buch: Aequipondium: Die Entdeckung des Gegengewicht-Kontinents, wie Siegbald auf den kuriosen Kontinent landet und seine Freunde nach und nach kennenlernt. Im zweiten Buch Aequipondium: Schiffbruch im Süden, erleidet wie schon der Titel verrät Siegbald Schiffbruch, zusammen mit dem Käpten und der Crew muss er sich durch Gefahren und Hungersnöten durchkämpfen. Es macht Spaß Siegbald bei der Entwicklung von einem verwöhnten Faulpelz zu einem richtigen Abenteurer zu begleiten.

Unsere Kund*innen meinen

Aequipondium: In der magischen Mitte

von Ima Ahorn

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Aequipondium: In der magischen Mitte