Sozioinformatik

Sozioinformatik

Von Menschen & Computern … und Bibern

Buch (Taschenbuch)

28,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Es gibt fast keinen Lebensbereich mehr ohne Computer in all ihren Facetten: vom kleinen Smartphone bis hin zu großen Informationssystemen. Vom privaten Austausch und Vergnügen bis hin zu internationalen Geschehen. Was machen die Menschen mit dieser Technik? Und was macht diese Technik mit ihnen?

Sozioinformatik gibt ein paar Antworten auf diese Fragen. Dabei schöpft sie aus zahlreichen Gebieten: Soziologie, Psychologie, Philosophie, Völkerkunde, Ökonomie, Organisationsentwicklung und - natürlich - Informatik.

Dieses Buch ist eine Einführung in Themen wie Digitales Zeitalter, Identität, digitale Souveränität, Lernen, Arbeiten, Gesellschaft und Ethik in Zeiten des Leben 4.0. Die Beispiele stammen auch aus dem ersten Corona-Jahr. Sie erzählen vom Beitrag, den Sozioinformatik zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie leisten kann.

Nützlich ist dieses Buch für „ganz normale Nutzer“ und für Experten aus den Welten von Computer, Internet & Co: Wissenschaftler, Studierende, Manager und andere Entscheider.

Warum der Biber?
Er ist ein inspirierender Meister der Sozio-Technik.

Dr. Christa Weßel MPH. Organisationsentwicklerin. Brückenbauerin zwischen den Welten der Informationstechnologie, der Arbeitswelt und dem Lernen und Lehren von digitaler Souveränität. Ihr Hintergrund: Ärztin und Gesundheitswissenschaftlerin. Nach mehreren Jahren im Gesundheitswesen, in der Informatik (Lehre, Forschung & Entwicklung) und im Management ist sie nun Autorin, Dozentin und Beraterin mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung, Sozioinformatik und Hochschuldidaktik.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.01.2021

Verlag

Weidenborn Verlag

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

20,8/14,9/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.01.2021

Verlag

Weidenborn Verlag

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

20,8/14,9/2,7 cm

Gewicht

301 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-947287-07-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Sozioinformatik