Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer
Das Reich der sieben Höfe-Reihe Band 5

Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer

Roman: Romantische Fantasy der Bestsellerautorin

21,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung


Nesta und Cassian: Das neue Traumpaar am Fantasyhimmel

Feyres Schwester Nesta war schon immer stolz, wütend und nachtragend – und seit sie gegen ihren Willen eine High Fae wurde, fällt es ihr schwer, ihren Platz am Hof der Nacht zu finden. Ausgerechnet Cassian soll Nesta nun dabei helfen, ihr Schicksal zu akzeptieren. Doch die plötzliche Nähe zu ihm stellt Nesta vor eine beinahe unerträgliche Herausforderung, denn noch immer kann und will sie ihren Gefühlen für Cassian nicht nachgeben.

Als dem Reich der Fae erneut ein Krieg droht, liegt es an Nesta, drei magische Artefakte zu finden – um das Schlimmste zu verhindern. Doch die Suche bringt nicht nur dunkle Machenschaften ans Licht, sondern auch Nestas magische Fähigkeiten, die eine ungeahnte Gefahr darstellen …

Alte Gefährten, neue Freunde und noch gefährlichere Feinde – der neue Roman von Bestsellerautorin Sarah J. Maas ist mitreißender, leidenschaftlicher und magischer denn je!



Kennen Sie bereits die weiteren Serien von Sarah J. Maas bei dtv?

»Throne of Glass«

»Crescent City«

Details

  • Verkaufsrang

    148

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    20.10.2021

  • Verlag dtv
  • Seitenzahl

    816

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    148

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    20.10.2021

  • Verlag dtv
  • Seitenzahl

    816

  • Maße (L/B/H)

    21,3/16,8/5,2 cm

  • Gewicht

    1002 g

  • Originaltitel A Court of Silver Flames
  • Übersetzer

    Franca Fritz,

    Heinrich Koop

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-423-76334-9

Weitere Bände von Das Reich der sieben Höfe-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

35 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Pure Liebe für dieses Meisterwerk!

book_lovely29 aus Salzgitter am 20.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am Anfang Und am Ende War Dunkelheit Und sonst nichts Wow, wie soll man Worte finden, die nur annähernd beschreiben, was ich für dieses Buch empfinde. Was ich für diese Reihe, für die Charaktere und Velaris empfinde. Es war episch, magisch, mitreißend, gefühlvoll, emotional, herzzerreißend, prickelnd, heiß, explosiv, leidenschaftlich, unvorhersehbar, dramatisch, fesselnd, wundervoll, bildgewaltig, sinnlich, atemberaubend - kurz ein absolutes Meisterwerk! Cassian & Nesta sind einfach unglaublich zusammen, aber auch Rhys & Nesta, Azriel, Mor, Amren, Elain, Gwyn Emerie, Lucien, ... habe ich alle so sehr in mein Herz geschlossen. Dieses Buch hat beim Lesen so unglaublich viel mit mir angestellt, hat so viele Gefühle und Emotionen in mir ausgelöst, ich bin immer noch völlig überwältigt. Mein armes Herz hat so gelitten, ich hatte Gänsehaut, Schnappatmung, habe geflucht, gezittert, gehofft, geliebt und ständig standen mir die Tränen in den Augen. Es ist einfach grandios, hier hat Sarah J. Maas sich mal wieder selbst übertroffen. Velaris ist wie ein zweites zu Hause für mich geworden und ich hoffe, dass diese Reihe niemals endet, denn es gibt noch so viele Geschichten zu erzählen. Dieses Buch ist reinste Perfektion und ich bin mehr als begeistert! Ich werde diese Reihe mit ihren einzigartigen Charakteren immer lieben und wer sie immer noch nicht kennt: Lest diese Bücher!

Pure Liebe für dieses Meisterwerk!

book_lovely29 aus Salzgitter am 20.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am Anfang Und am Ende War Dunkelheit Und sonst nichts Wow, wie soll man Worte finden, die nur annähernd beschreiben, was ich für dieses Buch empfinde. Was ich für diese Reihe, für die Charaktere und Velaris empfinde. Es war episch, magisch, mitreißend, gefühlvoll, emotional, herzzerreißend, prickelnd, heiß, explosiv, leidenschaftlich, unvorhersehbar, dramatisch, fesselnd, wundervoll, bildgewaltig, sinnlich, atemberaubend - kurz ein absolutes Meisterwerk! Cassian & Nesta sind einfach unglaublich zusammen, aber auch Rhys & Nesta, Azriel, Mor, Amren, Elain, Gwyn Emerie, Lucien, ... habe ich alle so sehr in mein Herz geschlossen. Dieses Buch hat beim Lesen so unglaublich viel mit mir angestellt, hat so viele Gefühle und Emotionen in mir ausgelöst, ich bin immer noch völlig überwältigt. Mein armes Herz hat so gelitten, ich hatte Gänsehaut, Schnappatmung, habe geflucht, gezittert, gehofft, geliebt und ständig standen mir die Tränen in den Augen. Es ist einfach grandios, hier hat Sarah J. Maas sich mal wieder selbst übertroffen. Velaris ist wie ein zweites zu Hause für mich geworden und ich hoffe, dass diese Reihe niemals endet, denn es gibt noch so viele Geschichten zu erzählen. Dieses Buch ist reinste Perfektion und ich bin mehr als begeistert! Ich werde diese Reihe mit ihren einzigartigen Charakteren immer lieben und wer sie immer noch nicht kennt: Lest diese Bücher!

Großartiges Buch! macht süchtig

Henriette aus Stuttgart am 19.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe Nesta schon immer (naja nach dem zweiten Teil) geliebt. In diesem Buch lernt man viel über ihre Vergangenheit. Es ist super geschrieben, es gab keinen Moment, wo ich nicht total gefangen von dem Buch war. Es ist wie die vorigen Bücher geschrieben, einfach super. Es gibt ordentlich viele …Szenen, welche perfekt waren. Ich liebe diese Reihe, sie ist jedem Fantasy-lover zu empfehlen! Es gibt nichts negatives zu sagen!!

Großartiges Buch! macht süchtig

Henriette aus Stuttgart am 19.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe Nesta schon immer (naja nach dem zweiten Teil) geliebt. In diesem Buch lernt man viel über ihre Vergangenheit. Es ist super geschrieben, es gab keinen Moment, wo ich nicht total gefangen von dem Buch war. Es ist wie die vorigen Bücher geschrieben, einfach super. Es gibt ordentlich viele …Szenen, welche perfekt waren. Ich liebe diese Reihe, sie ist jedem Fantasy-lover zu empfehlen! Es gibt nichts negatives zu sagen!!

Unsere Kund*innen meinen

Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer

von Sarah J. Maas

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Großpösna - Pösna Park

Zum Portrait

5/5

Welche Macht hast du?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es hat sich in einem Jahr kaum etwas geändert. Die Situation ist immer noch angespannt, die Lager verhärten sich und Nesta kann immer noch nicht verarbeiten was im Krieg passiert ist. Da niemand Zeit hat Nastas Eskapaden auszubaden, wird ihr ein Ultimatum gesetzt. Entweder bekommt sie endlich ihr Leben in den Griff oder sie muss zurück in die Menschenwelt und damit in den sichern Tod. Wir haben alle auf Nestas und Cassians Geschichte und werden nicht enttäuscht. Emotional, teilweise ziemlich düster, spannend und emoional. Für mich kommt sie nicht ganz an Feyre und Rhysands Story heran, aber trotzdem richtig gut zu lesen. Aber wie auch schon die letzten Bücher von ihr, nicht für Fantasyanfänger zu empfehlen.
5/5

Welche Macht hast du?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es hat sich in einem Jahr kaum etwas geändert. Die Situation ist immer noch angespannt, die Lager verhärten sich und Nesta kann immer noch nicht verarbeiten was im Krieg passiert ist. Da niemand Zeit hat Nastas Eskapaden auszubaden, wird ihr ein Ultimatum gesetzt. Entweder bekommt sie endlich ihr Leben in den Griff oder sie muss zurück in die Menschenwelt und damit in den sichern Tod. Wir haben alle auf Nestas und Cassians Geschichte und werden nicht enttäuscht. Emotional, teilweise ziemlich düster, spannend und emoional. Für mich kommt sie nicht ganz an Feyre und Rhysands Story heran, aber trotzdem richtig gut zu lesen. Aber wie auch schon die letzten Bücher von ihr, nicht für Fantasyanfänger zu empfehlen.

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Zanella

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Zanella

Thalia Kassel - DEZ

Zum Portrait

5/5

Eine unaufhörbare Welle an Gefühlen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem es in Band 4 etwas ruhiger zuging, bekam man hier wieder die geballte Ladung Fae-Power! Ich kann gar nicht beschreiben, wie viele Emotionen dieses Buch in mir ausgelöst hat! Es war ein durchgehendes Hoch, nicht eine Seite war zu langatmig oder hat geschwächelt. Ich muss zugeben, Nesta war mir von den vorherigen Bänden sehr negativ aufgefallen und ich wusste nicht recht, was genau ich davon halten soll, dass sie nun der ,,neue" Hauptcharakter werden sollte. Doch sie konnte mich mehr als nur überzeugen! Es war unfassbar schön, zusammen mit ihr den Weg zu gehen, den sie gehen musste, um sich wieder selbst finden zu können. Vieles kam mir dabei überraschend bekannt vor und nicht selten habe ich so mit Neste mitfühlen können, wie ich es wirklich nicht erwartet habe! Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ihre Geschichte auch mir geholfen hat, besser mit meinen inneren Dämonen umgehen fertig zu werden. Die Tatsache, dass man auch Kapitel aus der Sicht von Feyre, Rhys und Co lesen kann, macht das Ganze umso besonderer und schöner - wie ein "nach Hause kommen" Ganz ganz große Leseempfehlung!
5/5

Eine unaufhörbare Welle an Gefühlen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem es in Band 4 etwas ruhiger zuging, bekam man hier wieder die geballte Ladung Fae-Power! Ich kann gar nicht beschreiben, wie viele Emotionen dieses Buch in mir ausgelöst hat! Es war ein durchgehendes Hoch, nicht eine Seite war zu langatmig oder hat geschwächelt. Ich muss zugeben, Nesta war mir von den vorherigen Bänden sehr negativ aufgefallen und ich wusste nicht recht, was genau ich davon halten soll, dass sie nun der ,,neue" Hauptcharakter werden sollte. Doch sie konnte mich mehr als nur überzeugen! Es war unfassbar schön, zusammen mit ihr den Weg zu gehen, den sie gehen musste, um sich wieder selbst finden zu können. Vieles kam mir dabei überraschend bekannt vor und nicht selten habe ich so mit Neste mitfühlen können, wie ich es wirklich nicht erwartet habe! Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ihre Geschichte auch mir geholfen hat, besser mit meinen inneren Dämonen umgehen fertig zu werden. Die Tatsache, dass man auch Kapitel aus der Sicht von Feyre, Rhys und Co lesen kann, macht das Ganze umso besonderer und schöner - wie ein "nach Hause kommen" Ganz ganz große Leseempfehlung!

Lisa Zanella
  • Lisa Zanella
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer

von Sarah J. Maas

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer