Die Expeditionen des Meriwether Lewis und William Clark

Ein historischer Abenteuer-Roman

Alfred Wallon

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Die Expeditionen des Meriwether Lewis und William Clark

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Pelzhandelsgesellschaften waren die ersten, die nach Westen vordrangen, um neue Jagdgründe zu erschließen. Dabei stießen sie auf unbekannte Flüsse, Gebirgsregionen und Indianerstämme...
Am 14. Mai des Jahres 1824 startete eine Expedition, die Präsident Thomas Jefferson veranlasst hatte. Sie sollte weit über den oberen Missouri hinaus führen und neue Erkenntnisse über den amerikanischen Kontinent liefern.
Meriwether Lewis, William Clark und 45 weitere mutige Abenteurer traten die Reise ins sprichwörtliche Unbekannte an. Doch ohne Hilfe von Sacajawea, die als Dolmetscherin zwei Welten und viele Völker verband, fände diese ansonsten zum Scheitern verurteilte Expedition keine Erwähnung in den heutigen Geschichtsbüchern.
Die Lewis-&-Clark-Expedition erforschte zunächst den oberen Missouri und stieß dann weiter in Richtung Nordwesten bis zur pazifischen Küste vor. Keiner der Männer besaß genaue geografische Kenntnisse über die Beschaffenheit des Weges, der vor ihnen lag. Diese Expedition war mit ungeheuren Strapazen und Gefahren verbunden, denn die ihnen bekannte Zivilisation war unendlich weit entfernt...

Dieser Roman schildert die wichtigsten Ereignisse während dieser langen Expedition. Alfred Wallon hat sie nach historischen Zeitzeugenberichten und den Tagebüchern von Lewis & Clark geschrieben...

Alfred Wallon, geboren 1957 in Marburg/Lahn, interessierte sich bereits sehr früh für die Geschichte des Wilden Westens. 1981 veröffentlichte er seinen ersten historischen Western. Im Lauf der Jahre betätigte er sich in fast allen gängigen Sparten der Spannungs- und Unterhaltungslitarur. Sein Werk umfasst mehr als 200 verschiedene Publikationen bei deutschen Verlagen sowie diverse weitere in englischer Sprache.
Sein bevorzugtes Genre ist jedoch bis heute der klassische Western geblieben.
Alfred Wallon ist Mitglied der amerikanischen Schriftstellervereinigung WESTERN FICTIONEERS.
Seine Civil-War-Chronicles-Romane erscheinen in Neuauflage als Paperback im Apex-Verlag. Weitere historische Einzelromane des Autors sind ebenfalls in Planung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.01.2021
Illustrator Christian Dörge
Verlag Epubli
Seitenzahl 384
Maße (L) 19/12,5/2,2 cm
Gewicht 448 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-5045-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0