Handelsgesetzbuch
Beck'sche Kurz-Kommentare Band 9

Handelsgesetzbuch

mit GmbH & Co., Handelsklauseln, Bank- und Kapitalmarktrecht, Transportrecht (ohne Seerecht)

Buch (Gebundene Ausgabe)

115,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Handelsgesetzbuch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 85,00 €

Beschreibung

Zum Werk
Dank seiner thematischen Spannweite und seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist der für die Praxis optimierte "Hopt" der beliebteste Wirtschaftsrechtskommentar seiner Klasse. Der jährliche Erscheinungsrhythmus bürgt für verlässliche Aktualität.
Neben dem HGB sind im Kommentar folgende Gesetze und Regelwerke ganz oder teilweise abgedruckt und zum Teil auch erläutert:EGHGB (Auszug)PartGGWG (Auszug)WPO (Auszug) mit AGB-WPFamFG (Auszug)HandelsregisterVOBGB (

305-310)Incoterms® 2020KWG (
1 I-IIIe)AGB Banken, AGB Sparkassen mit SonderbedingungenERA 600®, eUCP®, ERI®, eUCR®DepotG, BörsG (Auszug), WpPG (Auszug), VermAnlG (Auszug), MAR (Auszug), WpHG (Auszug)CMR-ÜbereinkommenSpediteurbedingungen - ADSp 2017Das Recht der Bankgeschäfte ist über die AGB-Erläuterungen hinaus in einem ca. 240-seitigen systematischen Abschnitt dargestellt.Als ideales Werk für den ersten (oft definitiven) Zugriff gehört der "Hopt" zum Handwerkszeug der wirtschaftsrechtlichen Praxis.

Vorteile auf einen Blickalles im Griff: umfassende Mitberücksichtigung der praxiswichtigen NebengebieteErläuterung durch führende Expertenhochwertige ArgumentationshilfeSchwieriges wird klar auf den Punkt gebracht
Zur Neuauflage
Die 41. Auflage berücksichtigt u.a. das FISG, die Änderungen der WPO durch das NotarRModG, die Änderungen des HGB und des EGHGB durch das FondsstandortG und das FüPoG II, die Änderungen des HGB, des EGHGB, der HRV, des FamFG, des WpHG und des VermAnlG durch das DiRUG (in Kraft ab 1.8.2022) sowie ausblicksartig die 2024 in Kraft tretende Reform des Personengesellschaftsrechts (MoPeG).

Zielgruppe
Für alle Praktikerinnen und Praktiker des Wirtschaftsrechts, insbesondere Rechtsanwaltschaft, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Kaufleute.

Dr. Markus Roth ist stellvertretender Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Universität Gießen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

3057

Maße (L/B/H)

20,1/14/7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

3057

Maße (L/B/H)

20,1/14/7 cm

Gewicht

1419 g

Auflage

41. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-77113-2

Weitere Bände von Beck'sche Kurz-Kommentare

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Handelsgesetzbuch