Brigid - Café Hannah Kurzroman

Café Hannah Kurzromane Band 2

Ann E. Hacker

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Café Hannah Kurzromane: Das sind besondere Schmankerl für alle Fans der Café Hannah Reihe, die mehr über Hannahs Freundinnen erfahren wollen.

Brigid O'Connor wächst in einem kleinen Ort im County Galway im Westen Irlands auf. Ihr Weg scheint vorgegeben, auch wenn sie als Büchernärrin deutlich aus der Reihe der Familie tanzt. Als sie ein Stipendium für die Universität in Dublin erhält, scheint ihr Traum, Schriftstellerin zu werden, in greifbare Nähe zu rücken. Aber zwei Kommilitoninnen machen ihr einen dicken Strich durch die Rechnung. Brigid muss schnell einen Job finden, um in Dublin bleiben zu können.

Dank ihrer Freundin Corinna taucht sie ein ins literarische Leben Dublins und beginnt selbst zu schreiben. Doch erst durch die Bekanntschaft mit Hannah Jensen, einer gestandenen Bankerin, wagt sie den entscheidenden Schritt und schickt ihr Manuskript an eine Agentur.

Ann E. Hacker lebt seit rund 40 Jahren in München. Unter verschiedenen Pseudonymen hat sie in vielen Genres veröffentlicht: vom Münchner Sachbuch über Kinderbücher bis hin zu Romantik- und Krimi-Titeln. Gemeinsam mit zehn anderen Autorinnen der "International Women Writing Group" hat sie zugunsten der Deutschen Krebshilfe den Episodenroman "Lost and Found in Camden" verfasst. Sie liebt die Leichtigkeit der angelsächsischen Literatur und verbindet sie in "Café Hannah" mit einer warmherzigen Lebensnähe.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.02.2021
Verlag 26|books
Dateigröße 1526 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783945932650

Weitere Bände von Café Hannah Kurzromane

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Ein schöngeschriebener Kurzroman

Eine Kundin/ein Kunde aus Helmstedt am 23.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Brigid zieht nach Dublin und fängt in einer Bank an zu arbeiten.Hat ein paar Affären mit Kollegen.Sie ist der absolute Büchernarr und fängt selbst an mit schreiben.Sie bringt 5 Kinderbücher raus und 2 Erwachsenenromane. Sie hört aber bei der Bank auf zu arbeiten und verbringt ihr Leben in einem Haus im Dorf.Das hat sie ihrem Bruder Paddy unter anderem zu verdanken.Mit Männern wird sie nicht glücklich, dafür aber als Schriftstellerin. Das Buch ist super geschrieben.Eine gute Lebensweggeschichte einer jungen Frau mit leicht romantischen Momenten.

5/5

Ein schöngeschriebener Kurzroman

Eine Kundin/ein Kunde aus Helmstedt am 23.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Brigid zieht nach Dublin und fängt in einer Bank an zu arbeiten.Hat ein paar Affären mit Kollegen.Sie ist der absolute Büchernarr und fängt selbst an mit schreiben.Sie bringt 5 Kinderbücher raus und 2 Erwachsenenromane. Sie hört aber bei der Bank auf zu arbeiten und verbringt ihr Leben in einem Haus im Dorf.Das hat sie ihrem Bruder Paddy unter anderem zu verdanken.Mit Männern wird sie nicht glücklich, dafür aber als Schriftstellerin. Das Buch ist super geschrieben.Eine gute Lebensweggeschichte einer jungen Frau mit leicht romantischen Momenten.

5/5

Brigid – Café Hannah

AmberStClair aus Dorsten am 23.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Teil lernen wir Brigid kennen, die auch in Hannahs Cafe schon aufgetreten ist. Man lernt sie jetzt kennen wie sie ihren heiß ersehnten Traum als Schriftstellerin begingt und wie Hannah ihr immer wieder ermutigt. Auch hier wieder ein flüssiger gut verstehender Schreibstil, das man ohne zu stocken diese Kurzgeschichte in einem Rutsch lesen konnte. Der Autorin ist es sehr gut gelungen Brigid zu beschreiben. Wieder liebenswerte Charaktere und gut nachvollziehbare Szenen. In allem eine gut erzählte Geschichte die man verstand. Eine klare Leseempfehlung, für Leser/innen die solche Art von Geschichte mögen.

5/5

Brigid – Café Hannah

AmberStClair aus Dorsten am 23.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Teil lernen wir Brigid kennen, die auch in Hannahs Cafe schon aufgetreten ist. Man lernt sie jetzt kennen wie sie ihren heiß ersehnten Traum als Schriftstellerin begingt und wie Hannah ihr immer wieder ermutigt. Auch hier wieder ein flüssiger gut verstehender Schreibstil, das man ohne zu stocken diese Kurzgeschichte in einem Rutsch lesen konnte. Der Autorin ist es sehr gut gelungen Brigid zu beschreiben. Wieder liebenswerte Charaktere und gut nachvollziehbare Szenen. In allem eine gut erzählte Geschichte die man verstand. Eine klare Leseempfehlung, für Leser/innen die solche Art von Geschichte mögen.

Unsere Kund*innen meinen

Brigid - Café Hannah Kurzroman

von Ann E. Hacker

5.0/5.0

6 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0