Der letzte glorreich-glorische Kampf von Sir Käffin van de Shokswährenuut
Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe Band 250

Der letzte glorreich-glorische Kampf von Sir Käffin van de Shokswährenuut

Teil 2

eBook

1,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der letzte glorreich-glorische Kampf von Sir Käffin van de Shokswährenuut

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 1,49 €

Beschreibung

Was kann ein Tag schon bringen, der mit einem Drachen beginnt, der deinen Hafen mietet?

Weder Menschen noch Trolle, Elfen, Goblins oder Oger haben damit gerechnet die Neu-Jahrtausendwende zu überleben und jetzt weiß keiner so richtig etwas mit sich anzufangen. Sir Käffin van de Shokswährenuut beschließt in diesem Chaos mit seiner Bande Fluss-Raubritter erst einmal gepflegt ein Handelsschiff zu überfallen. Er hat sich vom Land-Raubrittertum abgewandt, da es auf dem Fluss keine Drachen gibt, doch da kennt er die Drachen schlecht …

Teil 2

Was sind booksnacks?

booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks - Jede Woche eine neue Story!

Christian Reul schreibt seit seiner frühesten Jugend und hat bis heute nicht damit aufgehört. Er kann auf eine Vielzahl an Veröffentlichungen, die er mittlerweile vor allem - aber nicht nur - als Ghostwriter tätigte, zurückblicken. In Bonn geboren, hält Christian Reul seit seiner Jugend der alten Bundeshauptstadt die Treue.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

12.02.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

12.02.2021

Verlag

Dp Digital Publishers GmbH

Dateigröße

372 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783968176185

Weitere Bände von Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Raubritter auf Umwegen

Bewertung am 13.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Jahrtausendwende haben sie hinter sich gebracht und überlebt; und auch den Umstieg von Land- zu Fluss-Raubrittern haben die Männer um Sir Käffin geschafft. Allerdings war diese Umstellung nicht so einfach und problemlos, wie es sich der Anführer der Bande vorgestellt hatte. Auch mit der Fortsetzung gelingt dem Autor wieder ein sehr unterhaltsames kleines Buch, das den Leser zum Lachen bringt. In recht verschachtelten Sätzen erfährt man, wie Sir Käffins Familie adlig und er selber zum erfolgreichen Raubritter geworden ist. Außerdem streift die kurze Geschichte auch noch die Evolutionstheorie, das Finanzwesen und einige weitere interessante Themen zur Zeit des Raubrittertums. Eine recht empfehlenswerte Lektüre (auch) für Menschen, die zum Lesen nur wenig Zeit finden.

Raubritter auf Umwegen

Bewertung am 13.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Jahrtausendwende haben sie hinter sich gebracht und überlebt; und auch den Umstieg von Land- zu Fluss-Raubrittern haben die Männer um Sir Käffin geschafft. Allerdings war diese Umstellung nicht so einfach und problemlos, wie es sich der Anführer der Bande vorgestellt hatte. Auch mit der Fortsetzung gelingt dem Autor wieder ein sehr unterhaltsames kleines Buch, das den Leser zum Lachen bringt. In recht verschachtelten Sätzen erfährt man, wie Sir Käffins Familie adlig und er selber zum erfolgreichen Raubritter geworden ist. Außerdem streift die kurze Geschichte auch noch die Evolutionstheorie, das Finanzwesen und einige weitere interessante Themen zur Zeit des Raubrittertums. Eine recht empfehlenswerte Lektüre (auch) für Menschen, die zum Lesen nur wenig Zeit finden.

Raubritter nach Drehbuch

Bewertung am 20.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach der Jahrtausendwende findet zum ersten Mal ein Duell zwischen einem Ritter und einem Drachen statt. Selbstverständlich spielt auch im dritten Teil dieser Reihe wieder Sir Käffin mit dem Zungenbrecher-Namen die Hauptrolle. Der Schreibstil ist leicht lesbar wie in den beiden Teilen zuvor. Doch selbst, wenn man die beiden ersten Bücher nicht kennt, kann man der außergewöhnlichen Geschichte sehr gut folgen. Die Arena als Schauplatz des letzten glorreich-glorischen Kampfes zwischen Mensch und Drachen ist gut besucht, der Kampf selber vermarktet (Fanartikel eingeschlossen). Das würdige Finale zeigt humorvoll auf, dass nicht immer alles so ist, wie es zunächst scheint. Absolute Leseempfehlung für alle, die nicht so viel Zeit zum Lesen haben.

Raubritter nach Drehbuch

Bewertung am 20.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nach der Jahrtausendwende findet zum ersten Mal ein Duell zwischen einem Ritter und einem Drachen statt. Selbstverständlich spielt auch im dritten Teil dieser Reihe wieder Sir Käffin mit dem Zungenbrecher-Namen die Hauptrolle. Der Schreibstil ist leicht lesbar wie in den beiden Teilen zuvor. Doch selbst, wenn man die beiden ersten Bücher nicht kennt, kann man der außergewöhnlichen Geschichte sehr gut folgen. Die Arena als Schauplatz des letzten glorreich-glorischen Kampfes zwischen Mensch und Drachen ist gut besucht, der Kampf selber vermarktet (Fanartikel eingeschlossen). Das würdige Finale zeigt humorvoll auf, dass nicht immer alles so ist, wie es zunächst scheint. Absolute Leseempfehlung für alle, die nicht so viel Zeit zum Lesen haben.

Unsere Kund*innen meinen

Der letzte glorreich-glorische Kampf von Sir Käffin van de Shokswährenuut

von Christian Reul

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der letzte glorreich-glorische Kampf von Sir Käffin van de Shokswährenuut