Ein zauberhafter Weihnachtswunsch

Ein zauberhafter Weihnachtswunsch

2,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Weihnachtszauber und Plätzchenduft? Von all dem will Thilda nichts wissen. Doch als sie der geheimnisvollen Lillybeth und ihrem charmanten Enkel Nicolas begegnet, findet sie sich plötzlich mitten in einem Weihnachtsmärchen wieder.

Thilda will mit all dem Weihnachtstrubel nichts zu tun haben. Nicht einmal ihrem Sohn Finn zuliebe ist sie bereit, Plätzchen zu backen und Weihnachtslieder zu singen. Die Erinnerungen an ihre Großeltern sind zu schmerzhaft. Als sie jedoch auf einer verschneiten Straße der geheimnisvollen Lillybeth begegnet, ändert sich alles. Die alte Dame erinnert sie sehr an ihre verstorbene Großmutter. Doch anscheinend weiß sie nicht mehr, wo ihr Zuhause ist, daher beschließen Thilda und Finn, sie vorerst bei sich aufzunehmen. Als sie am nächsten Tag Lillybeths umwerfenden Enkel Nicolas begegnet, ist Thilda auf Anhieb verzaubert. Alles könnte perfekt sein, wären da nur nicht diese verflixten Weihnachtstraditionen und Annabell, die grässliche Verlobte ihres Traumprinzen. Auch Oma Lillybeth kann sie nicht ausstehen und lässt daher nichts unversucht, Thilda und Nicolas zu verkuppeln. Wird ihr das Wunder gelingen, Thildas Herz wieder für Weihnachten zu öffnen?

Endlich ist er da, der erste Weihnachtsroman von Jani Friese, in dem sie liebevoll all ihre Erinnerungen an die Weihnachtstraditionen ihrer Großeltern mit euch teilt.

In ihrer Geschichte geht es nicht nur um den Zauber der Weihnacht und der ganz großen Liebe, nein, es geht auch um die Hoffnung, dass all unsere Wünsche irgendwann in Erfüllung gehen können, wenn wir nur fest genug daran glauben. Manchmal hilft auch ein wenig Sternenstaub und ein Wunschzettel ans Christkind. Versucht es einmal, denn die Weihnachtszeit steckt voller magischer Momente, wir müssen sie nur zulassen.

Öffnet eure Herzen und macht es euch gemütlich, vielleicht mit einer Tasse Tee oder Kakao. Dazu die einzigartigen Weihnachtsplätzchen aus dem Roman, dessen Rezept ihr in dem Buch finden werdet. Zu guter Letzt lehnt euch zurück und lasst euch verzaubern von dieser märchenhaften, herzerwärmenden Geschichte.

Leserstimmen: Mit diesem Roman wird die Magie von Weihnachten lebendig. Die liebevoll gestrickten Charaktere versprühen ihren Charme und wickeln die Leser sofort um den Finger.

Für mich war dieses Buch absolut einzigartig, denn es zeigt, dass auch wir Erwachsenen einfach noch einmal wünschen und träumen sollten. Eine einfühlsame Geschichte, die berührt.

Details

  • Verkaufsrang

    16553

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    04.02.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    16553

  • Erscheinungsdatum

    04.02.2021

  • Verlag Via tolino media
  • Seitenzahl

    159 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    2732 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783752133059

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

30 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine aussergewöhnliche WeihnachtsGeschichte

dreamlady66 am 28.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die mir bereits bestens bekannte und sehr geschätzte Autorin beschreibt Thilda, die mit Weihnachten nichts zu tun haben möchte, da sie dem frühen Tod ihrer Grosseltern noch immer nachtrauert. Doch, der Zufall kommt ihr zu Hilfe... Jani Friese ist eine wirklich schöne WeihnachtsGeschichte mit ihrem Roman gelungen. Sie verwendet einen flüssigen und auch fesselnden SchreibStil, der uns Leser gleich in seinen speziellen Bann zieht :) Die 270 Seiten fliegen förmlich nur so dahin... Man erlebt eine sich entwickelnde WeihnachtsStimmung mit lieben Charakteren und auch Gefühlen, so dass Thilda ihr Herz öffnet... Fazit: Dieser Xmas-Roman mit dem schönen Cover habe ich mit Begeisterung gelesen und auch im Anhang die aufgeführten Plätzchen-Rezepte haben mich restlos begeistert! Meine Bewertung lautet volle 5* mit einer unbedingten LeseEmpfehlung!

Eine aussergewöhnliche WeihnachtsGeschichte

dreamlady66 am 28.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die mir bereits bestens bekannte und sehr geschätzte Autorin beschreibt Thilda, die mit Weihnachten nichts zu tun haben möchte, da sie dem frühen Tod ihrer Grosseltern noch immer nachtrauert. Doch, der Zufall kommt ihr zu Hilfe... Jani Friese ist eine wirklich schöne WeihnachtsGeschichte mit ihrem Roman gelungen. Sie verwendet einen flüssigen und auch fesselnden SchreibStil, der uns Leser gleich in seinen speziellen Bann zieht :) Die 270 Seiten fliegen förmlich nur so dahin... Man erlebt eine sich entwickelnde WeihnachtsStimmung mit lieben Charakteren und auch Gefühlen, so dass Thilda ihr Herz öffnet... Fazit: Dieser Xmas-Roman mit dem schönen Cover habe ich mit Begeisterung gelesen und auch im Anhang die aufgeführten Plätzchen-Rezepte haben mich restlos begeistert! Meine Bewertung lautet volle 5* mit einer unbedingten LeseEmpfehlung!

Zauberhafte Geschichte

Michaela Weber aus Weimar am 13.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Von Weihnachten will Thila nichts mehr wissen,seit ihre Großeltern gestorben sind.Sie hat Weihnachten aus ihrem Leben verbannt und nicht mal ihrem kleinen Sohn Finn zu liebe,gibt es nichts weihnachtliches bei ihr Zuhause.Das ändert sich als sie bei eisiger KälteLillybeth auf der Straße alleine finden.Die alte Dame weiß nicht wie sie nach Hause kommen soll und wohin sie wollte.Die Verlobte ihres Enkels Nicolas hätte sie in den Zug gesetzt.Thilda nimmt sie mit zu sich nach Hause und versucht raus zubekommen wo Lillybeth Zuhause ist.Doch leider weiß sie nicht wo ihr Zuhause ist,Thilda bemerkt leichte Anzeichen einer beginnenden Demenz.Und so bleibt sie den Abend erste mal bei Thilda und Finn-wo Lillybeth kocht und am nächsten Morgen Weihnachtsplätzchen backt.Finn ist begeistert nun hat er eine Oma die für ihn Weinachtsplätzchen backt.Thilda gefällt das gar nicht,Finn soll sich nicht an Weihnachten gewöhnen.Auf der Polizeistelle fragt sie nach ob Lillybeth vermisst wird-ihr Enkel Nicolas sucht sie schon…… Die Autorin Jani Friese hat einen flüssigen,sehr schönen Schreibstil.Bildhaft schildert sie diese rührende schöne Geschichte.Lillybeth erinnerte mich an meine Großmutter,Finn habe ich gleich in mein Herz geschlossen und Thilda und Nicolas waren für mich ganz klar für einander bestimmt.Die Geschichte war wunder,wunder schön-sie passt zu der Weihnachtszeit.Ich war von der Geschichte gefesselt und gerührt und würde gerne mehr als nur 5 Sterne geben,schade das es leider nicht geht.

Zauberhafte Geschichte

Michaela Weber aus Weimar am 13.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Von Weihnachten will Thila nichts mehr wissen,seit ihre Großeltern gestorben sind.Sie hat Weihnachten aus ihrem Leben verbannt und nicht mal ihrem kleinen Sohn Finn zu liebe,gibt es nichts weihnachtliches bei ihr Zuhause.Das ändert sich als sie bei eisiger KälteLillybeth auf der Straße alleine finden.Die alte Dame weiß nicht wie sie nach Hause kommen soll und wohin sie wollte.Die Verlobte ihres Enkels Nicolas hätte sie in den Zug gesetzt.Thilda nimmt sie mit zu sich nach Hause und versucht raus zubekommen wo Lillybeth Zuhause ist.Doch leider weiß sie nicht wo ihr Zuhause ist,Thilda bemerkt leichte Anzeichen einer beginnenden Demenz.Und so bleibt sie den Abend erste mal bei Thilda und Finn-wo Lillybeth kocht und am nächsten Morgen Weihnachtsplätzchen backt.Finn ist begeistert nun hat er eine Oma die für ihn Weinachtsplätzchen backt.Thilda gefällt das gar nicht,Finn soll sich nicht an Weihnachten gewöhnen.Auf der Polizeistelle fragt sie nach ob Lillybeth vermisst wird-ihr Enkel Nicolas sucht sie schon…… Die Autorin Jani Friese hat einen flüssigen,sehr schönen Schreibstil.Bildhaft schildert sie diese rührende schöne Geschichte.Lillybeth erinnerte mich an meine Großmutter,Finn habe ich gleich in mein Herz geschlossen und Thilda und Nicolas waren für mich ganz klar für einander bestimmt.Die Geschichte war wunder,wunder schön-sie passt zu der Weihnachtszeit.Ich war von der Geschichte gefesselt und gerührt und würde gerne mehr als nur 5 Sterne geben,schade das es leider nicht geht.

Unsere Kund*innen meinen

Ein zauberhafter Weihnachtswunsch

von Jani Friese

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tanja Wambach

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tanja Wambach

Wittwer-Thalia Ludwigsburg - Breuningerland

Zum Portrait

5/5

Einfach zauberhaft!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jani Friese gelingt es mit ihrer herzerwärmenden Geschichte über Thilda, den kleinen Finn, Nicholas und nicht zuletzt die äußerst liebenswürdige "Oma" Lillybeth, uns die Magie der Weihnachtszeit mitten ins Herz zu zaubern. Mehrmals musste ich Tränchen der Rührung verdrücken, an meine vergangenen Weihnachtsfeste und die damit verbundenen Traditionen denken und ganz oft einfach nur Lächeln. Danke, liebe Jani für wundervolle Weihnachts-Lesestunden. <3
5/5

Einfach zauberhaft!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jani Friese gelingt es mit ihrer herzerwärmenden Geschichte über Thilda, den kleinen Finn, Nicholas und nicht zuletzt die äußerst liebenswürdige "Oma" Lillybeth, uns die Magie der Weihnachtszeit mitten ins Herz zu zaubern. Mehrmals musste ich Tränchen der Rührung verdrücken, an meine vergangenen Weihnachtsfeste und die damit verbundenen Traditionen denken und ganz oft einfach nur Lächeln. Danke, liebe Jani für wundervolle Weihnachts-Lesestunden. <3

Tanja Wambach
  • Tanja Wambach
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein zauberhafter Weihnachtswunsch

von Jani Friese

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein zauberhafter Weihnachtswunsch