ESG in der Immobilienwirtschaft

ESG in der Immobilienwirtschaft

Praxishandbuch für den gesamten Immobilien- und Investitionszyklus

Buch (Gebundene Ausgabe)

69,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

ESG in der Immobilienwirtschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 69,95 €
eBook

eBook

ab 59,99 €

Beschreibung


Erstes, umfassendes Praxishandbuch zum Thema "Environmental Social Governance" und deren Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft. Der Megatrend Nachhaltigkeit befindet sich im Immobilienbereich noch im Anfangsstadium und es fehlen neben Standards und Praxisbeispielen auch die Datengrundlagen. Die Entwicklung ist sehr dynamisch und teilweise unübersichtlich und ständig kommen neue, komplexe Anforderungen und Regularien hinzu.

Das Expertenteam aus Ökonom:innen, Rechtsanwält:innen, Investor:innen, Asset Manager:innen und Ingenieur:innen gibt einen Überblick über nationale und europäische regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Marktentwicklungen. 

Das Autorenteam zeigt, welche Rolle ESG in den Bereichen Neubau und Sanierung, Immobilienmanagement, aber auch bei Investment-Prozessen und Immobilienbewertungen spielt. Dieses Buch kann als Handbuch für Wissenschaft und Praxis dienen, um die ESG-Transformation in der Immobilienwirtschaft transparent zu erläutern und dabei auf die Auswirkungen für einzelne Teilbereiche der Immobilienwirtschaft einzugehen.

Inhalte:


  • ESG und Immobilienmarkt

  • ESG und regulatorisches Umfeld

  • ESG und Immobilienmanagement

  • ESG in der Projektentwicklung (Neubau und Sanierung)


Thomas Veith ist Partner bei PwC in Frankfurt und leitet den Sektor Real Assets in Deutschland. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre hat er zunächst bei einer Privatbank Immobilen-Fonds aufgelegt bevor er seine berufliche Laufbahn bei PwC fortsetzte..
Christiane Conrads, LL.M. ist Co-Leiterin der deutschen Immobilienrechtspraxisgruppe bei PwC Legal und Leiterin der EMEA Real Estate ESG Gruppe bei PwC. Sie ist seit mehr als 13 Jahren als Rechtsanwältin tätig. Sie berät bei nationalen und grenzüberschreitenden Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Fragen des Asset Managements. Ein weiterer Beratungsschwerpunkt liegt im Bereich ESG..
Prof. Dr. Florian Hackelberg ist Professor für Immobilienwirtschaft und -management an der HAWK in Holzminden. Zuvor war er viele Jahre im Bereich Advisory Real Estate bei PwC in Berlin und Shanghai tätigt. Nach seinem Bauingenieurwesen und Management Studium in Deutschland, England und China promovierte er an der Technischen Universität Berlin und absolvierte ein Masterstudium in International Relations an der Universität Cambridge.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

08.12.2021

Herausgeber

Thomas Veith + weitere

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

610

Maße (L/B/H)

24,3/17,7/3,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

08.12.2021

Herausgeber

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

610

Maße (L/B/H)

24,3/17,7/3,7 cm

Gewicht

1126 g

Auflage

1. Auflage 2021

Reihe

Haufe Fachbuch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-648-15078-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • ESG in der Immobilienwirtschaft