Das deutsche Dampflokerbe

Das deutsche Dampflokerbe

Geschichte, Geschichten und Verbleib aller im Ausland erhaltenen deutschen Normalspurdampflokomotiven

Buch (Taschenbuch)

32,20 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das deutsche Dampflokerbe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 32,20 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.02.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

388

Maße (L/B/H)

22/17/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.02.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

388

Maße (L/B/H)

22/17/2,4 cm

Gewicht

675 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7534-1999-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Geschichte(n) deutscher Dampfloks im Ausland

Bewertung aus Bonn am 02.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das neue Buch vom Erfolgsautor Bastian Königsmann ("pomnik parowóz") listet alle erfassbaren deutschen Dampfloks auf Regelspur im Ausland, welche jemals auf deutschen Schienen zum Einsatz kamen, auf. Und was es dazu alles zu berichten gibt? Recht viel, denn die meisten Loks hatten ein sehr abenteuerliches Schicksal, über welches in diesem Buch spannend und unterhaltsam erzählt wird - und das ging nur mithilfe zahlreicher anderer Eisenbahner und Eisenbahnfreunde, die er auf seinen vielen weltweiten Reisen kennenlernen konnte. Dabei wird auch auf die Auslandsverbleibe durch Krieg oder durch Verkäufe an ausländische Museen/Museumsbahnen eingegangen. Eine tabellarische Übersicht - geordnet nach DR-Betriebsnummern - mit den wichtigsten Daten wie Hersteller/ Fabriknummer/Baujahr und Standort mit Seitenangabe erleichtern das Auffinden einer Maschine im folgenden Hauptteil. Weitere ergänzende Kapitel wie etwa über nach Deutschland zurückgekehrte Loks oder über ausländische Maschinen in Deutschland beschließen dieses Nachschlagewerk. Wie der Autor bereits in seinem Vorwort ehrlicherweise schreibt, sollten Statistikfans jedoch lieber die Finger von diesem Buch lassen, obwohl der Autor immer bemüht war, möglichst viele Daten zu jeder Lok zusammenzutragen. Auch die Bildauswahl ist nicht immer perfekt und dient "nur" der Dokumentation. Aber es handelt sich hier auch nicht um einen Bildband, sondern das Werk "lebt" in erster Linie von den Geschichten der betreffenden Fahrzeuge ... Die Qualität der Taschenbuchausgabe ist befriedigend, die Bild- und Druckqualität sowie Verarbeitung (Hardcover, besseres Papier) der "Premium-Edition" ist jedoch verständlicherweise hochwertiger.   Somit bietet das Buch wohl jedem, der sich für deutsche (Dampf-)Loks im Ausland interessiert, eine unterhaltsame Lektüre! 

Die Geschichte(n) deutscher Dampfloks im Ausland

Bewertung aus Bonn am 02.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das neue Buch vom Erfolgsautor Bastian Königsmann ("pomnik parowóz") listet alle erfassbaren deutschen Dampfloks auf Regelspur im Ausland, welche jemals auf deutschen Schienen zum Einsatz kamen, auf. Und was es dazu alles zu berichten gibt? Recht viel, denn die meisten Loks hatten ein sehr abenteuerliches Schicksal, über welches in diesem Buch spannend und unterhaltsam erzählt wird - und das ging nur mithilfe zahlreicher anderer Eisenbahner und Eisenbahnfreunde, die er auf seinen vielen weltweiten Reisen kennenlernen konnte. Dabei wird auch auf die Auslandsverbleibe durch Krieg oder durch Verkäufe an ausländische Museen/Museumsbahnen eingegangen. Eine tabellarische Übersicht - geordnet nach DR-Betriebsnummern - mit den wichtigsten Daten wie Hersteller/ Fabriknummer/Baujahr und Standort mit Seitenangabe erleichtern das Auffinden einer Maschine im folgenden Hauptteil. Weitere ergänzende Kapitel wie etwa über nach Deutschland zurückgekehrte Loks oder über ausländische Maschinen in Deutschland beschließen dieses Nachschlagewerk. Wie der Autor bereits in seinem Vorwort ehrlicherweise schreibt, sollten Statistikfans jedoch lieber die Finger von diesem Buch lassen, obwohl der Autor immer bemüht war, möglichst viele Daten zu jeder Lok zusammenzutragen. Auch die Bildauswahl ist nicht immer perfekt und dient "nur" der Dokumentation. Aber es handelt sich hier auch nicht um einen Bildband, sondern das Werk "lebt" in erster Linie von den Geschichten der betreffenden Fahrzeuge ... Die Qualität der Taschenbuchausgabe ist befriedigend, die Bild- und Druckqualität sowie Verarbeitung (Hardcover, besseres Papier) der "Premium-Edition" ist jedoch verständlicherweise hochwertiger.   Somit bietet das Buch wohl jedem, der sich für deutsche (Dampf-)Loks im Ausland interessiert, eine unterhaltsame Lektüre! 

Unsere Kund*innen meinen

Das deutsche Dampflokerbe

von Bastian Königsmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das deutsche Dampflokerbe