Die Kristallelemente (Band 3): Der purpurne Klang des Eises
Die Kristallelemente Band 3

Die Kristallelemente (Band 3): Der purpurne Klang des Eises

Buch (Taschenbuch)

14,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kristallelemente (Band 3): Der purpurne Klang des Eises

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Wind, aus Angst zerrissen, überwindet tiefen Schmerz … Nyneve wächst behütet und privilegiert auf, ehe sie mit einem Schlag alles verliert. Sie sieht ihren Liebsten sterben, wird von Piraten gefangen genommen, kann nicht mehr sprechen und nun soll sie auch noch auf die Purpurne Insel gebracht und dort geopfert werden. Als sie von unerwarteter Seite Hilfe erhält, muss sie sich mit dem Gedanken anfreunden, dass so etwas wie Magie tatsächlich existieren könnte. Und obwohl sie sich vehement dagegen wehrt, scheint sie eine Schlüsselrolle in dem bevorstehenden Kampf um die Welt zu spielen.
Sind das alles lächerliche Hirngespinste oder ist es eine Möglichkeit, ein neues Leben zu beginnen?

Bettina Pfeiffer wurde 1984 in Graz geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Baden bei Wien.
Seit ihrer Kindheit liebt sie es, sich Geschichten auszudenken. Besonders als Ausgleich zu ihrem zahlenorientierten Hauptjob taucht sie gern in magische Welten ab und begann schließlich, diese aufzuschreiben. So entstand recht schnell die Idee für die ›Weltportale‹ und andere magische Geschichten im Genre Fantasy/Romantasy.
Inspiration findet sie dafür immer wieder durch ihre Kinder, mit denen sie gern auf abenteuerliche Entdeckungsreisen geht.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.04.2021

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

300

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.04.2021

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

20,3/13,6/2,5 cm

Gewicht

334 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03896-177-2

Weitere Bände von Die Kristallelemente

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn aus Schmerz Magie erwächst...

Bewertung aus Bad Oeynhausen am 20.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war so schön, ein drittes Mal nach Callisto zu reisen. In Die Kristallelemente – Der purpurne Klang des Eises erzählt B.E. Pfeiffer die Geschichte von Nyneve. Die wohlhabende, junge Frau aus gutem Hause erleidet einen schrecklichen Verlust und gefühlt geht es für sie nur Berg ab. Sie bekommt allerdings schon früh im Buch Unterstützung von bekannten Charakteren. In diesem Buch erfahren wir zwar auch ein wenig über Nyneves Heimatland, die Handlung spielt aber nicht dort. Nach den Wüsten-Vibes aus Band 2 sind wir jetzt wieder mehr auf den Meeren und Inseln unterwegs und damit wird ein guter Bogen zu Band 1 geschlagen. Man lernt außerdem wieder neue Wesen kennen, was ich spannend finde. Nyneve hat echt zu leiden, sie tat mir sehr leid. Ihre störrische, teils ablehnende Art hat war für mich hin und wieder etwas zu viel. Aber zum Glück findet sie zur rechten Zeit ihren Mut und ihren Willen. Was mir sehr stark aufgefallen ist, ist die ganze Unterstützung, die Nyneve von allen Seiten erhält. Wenn ich da an Amara aus Band 1 denke, die musste wirklich viel alleine schaffen und durchmachen. Ich bin sehr gespannt auf Band 4 und wie alles ausgeht. Ich glaube, da kommt Düsteres auf mich zu!

Wenn aus Schmerz Magie erwächst...

Bewertung aus Bad Oeynhausen am 20.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war so schön, ein drittes Mal nach Callisto zu reisen. In Die Kristallelemente – Der purpurne Klang des Eises erzählt B.E. Pfeiffer die Geschichte von Nyneve. Die wohlhabende, junge Frau aus gutem Hause erleidet einen schrecklichen Verlust und gefühlt geht es für sie nur Berg ab. Sie bekommt allerdings schon früh im Buch Unterstützung von bekannten Charakteren. In diesem Buch erfahren wir zwar auch ein wenig über Nyneves Heimatland, die Handlung spielt aber nicht dort. Nach den Wüsten-Vibes aus Band 2 sind wir jetzt wieder mehr auf den Meeren und Inseln unterwegs und damit wird ein guter Bogen zu Band 1 geschlagen. Man lernt außerdem wieder neue Wesen kennen, was ich spannend finde. Nyneve hat echt zu leiden, sie tat mir sehr leid. Ihre störrische, teils ablehnende Art hat war für mich hin und wieder etwas zu viel. Aber zum Glück findet sie zur rechten Zeit ihren Mut und ihren Willen. Was mir sehr stark aufgefallen ist, ist die ganze Unterstützung, die Nyneve von allen Seiten erhält. Wenn ich da an Amara aus Band 1 denke, die musste wirklich viel alleine schaffen und durchmachen. Ich bin sehr gespannt auf Band 4 und wie alles ausgeht. Ich glaube, da kommt Düsteres auf mich zu!

Der für mich schwächste Band der Reihe

Katja aus Waldems am 09.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin großer Fan von der kleinen Meerjungfrau und hatte hohe Erwartungen in diese Geschichte. Mir wurde allerdings schnell klar, dass die Geschichte die Erwartungen nicht wird halten können. Nyneve ging mir mit ihrer Art dezent auf den Keks. Wobei ich ihre gewollte Hochnäsigkeit nicht konsequent fühlen könnte. Sie war für mich einfach nicht authentisch. Von Anfang bis Ende konnte ich sie und ihren Charakter nicht einschätzen und tatsächlich auch nicht ins Herz schließen. Ihre Seelenkatze Nox ist allerdings ein großes Highlight dieser Geschichte. Sie hat mir viel Spaß gemacht. Heron, der männliche Charakter in der Geschichte war bis zum Schluss undurchdichtig, aber dadurch relativ spannend. Ich hab ihn noch nicht durchschaut und hoffe, dass seine Rolle in der Geschichte im Finale aufgeklärt wird. Dennoch war er mir sympathischer als Nyneve. Nyneve hat die mir sonst so sympathischen Piraten verändert und das mag ich nicht. Die einen haben ihre abweisende Seite gezeigt, die anderen waren tüddelig ohne Ende. Fazit: Insgesamt leider ein Band, der mich nach den ersten beiden sehr starken Bänden nicht überzeugen konnte. Die Aspekte der kleinen Meerjungfrau wurden gut herausgearbeitet, das Kristallelemente konnte mich aber nicht für sich gewinnen, auch wenn sie ihre sympathischen 5 Minuten hatte. Trotzdem stellen wir uns jetzt im Finale dem Kampf mit der Schwarzen Seele und schauen, was Dornröschen damit zu tun hat.

Der für mich schwächste Band der Reihe

Katja aus Waldems am 09.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin großer Fan von der kleinen Meerjungfrau und hatte hohe Erwartungen in diese Geschichte. Mir wurde allerdings schnell klar, dass die Geschichte die Erwartungen nicht wird halten können. Nyneve ging mir mit ihrer Art dezent auf den Keks. Wobei ich ihre gewollte Hochnäsigkeit nicht konsequent fühlen könnte. Sie war für mich einfach nicht authentisch. Von Anfang bis Ende konnte ich sie und ihren Charakter nicht einschätzen und tatsächlich auch nicht ins Herz schließen. Ihre Seelenkatze Nox ist allerdings ein großes Highlight dieser Geschichte. Sie hat mir viel Spaß gemacht. Heron, der männliche Charakter in der Geschichte war bis zum Schluss undurchdichtig, aber dadurch relativ spannend. Ich hab ihn noch nicht durchschaut und hoffe, dass seine Rolle in der Geschichte im Finale aufgeklärt wird. Dennoch war er mir sympathischer als Nyneve. Nyneve hat die mir sonst so sympathischen Piraten verändert und das mag ich nicht. Die einen haben ihre abweisende Seite gezeigt, die anderen waren tüddelig ohne Ende. Fazit: Insgesamt leider ein Band, der mich nach den ersten beiden sehr starken Bänden nicht überzeugen konnte. Die Aspekte der kleinen Meerjungfrau wurden gut herausgearbeitet, das Kristallelemente konnte mich aber nicht für sich gewinnen, auch wenn sie ihre sympathischen 5 Minuten hatte. Trotzdem stellen wir uns jetzt im Finale dem Kampf mit der Schwarzen Seele und schauen, was Dornröschen damit zu tun hat.

Unsere Kund*innen meinen

Die Kristallelemente (Band 3): Der purpurne Klang des Eises

von B. E. Pfeiffer

4.3

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Kristallelemente (Band 3): Der purpurne Klang des Eises