Totennektar

Totennektar

eBook

0,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Für alle sichtbar soll das Branding sein. Jeder soll es sehen!

Chefinspektor Oliver Johnson eilt durch das kleine Dörfchen Eyam. Schreie einer jungen Frau ertönen immer wieder. Als er das Mädchen erblickt, um das sich schon eine Menschentraube gebildet hat, kann er seinen Augen nicht trauen. Will ihnen nicht trauen! Nackt, verdreckt und blutverschmiert. Ein Brandzeichen am Körper. Genau wie vor 15 Jahren. Die Bestie ist zurück und der Albtraum soll erst beginnen.

Temporeich, raffiniert und überraschend.

Details

Verkaufsrang

56899

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

12.02.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

56899

Erscheinungsdatum

12.02.2021

Illustrator

Chris Gilcher

Verlag

Empire-Verlag

Seitenzahl

276 (Printausgabe)

Dateigröße

1214 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783752134094

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

N. A. Totwnnektar

Bewertung am 08.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ziemlich krasse Geschichte. Aber definitiv nicht das beste Buch der Autorin. Offenen Schluß finde ich einfach nicht so gut. Würde ich nur bedingt empfehlen.

N. A. Totwnnektar

Bewertung am 08.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ziemlich krasse Geschichte. Aber definitiv nicht das beste Buch der Autorin. Offenen Schluß finde ich einfach nicht so gut. Würde ich nur bedingt empfehlen.

Super Mischung

angel12_07 aus Sauerland am 04.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Story beginnt mitten "im Geschehen" und geht ziemlich rasant voran, wobei sich der Spannungsfaden stetig durch die Geschichte zieht, die in verschiedene Porta-Sichten geschrieben ist, so, dass man immer "dabei" ist und sich gut ins Geschehen versetzen kann. Der Schreibstil von Drea ist sehr angenehm und flüssig. Man ist schneller im Buch weiter, als man denkt und einem lieb ist, da man nicht möchte das es endet^^ Dadurch, dass es immer wieder Einblicke in die Vergangenheit gibt, erklärt sich so einiges und man hat nicht den Eindruck wir "Ochs vor'm Berg" zu stehen. Geschrieben ist die Story sehr detailliert, aber so, dass sie nicht langweilig oder "überladen" wird. Nach einem "Oha" - Moment wird es nochmal richtig interessant und die Lösung scheint zum Greifen nahe...bis zum "Oh mein Gott" - Moment ^^ Das Ende habe ich so nicht kommen sehen und kann mich jetzt nur für diese klasse Lesestunden bedanken. Dies war der erste Thriller, den ich von Drea gelesen habe, aber er ist auf keinen Fall der Letzte :) Fazit: Ein toller, rasanter Thriller, der einen aber nicht überfordert. Eine super gute Mischung. Kann ich nur empfehlen.

Super Mischung

angel12_07 aus Sauerland am 04.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Story beginnt mitten "im Geschehen" und geht ziemlich rasant voran, wobei sich der Spannungsfaden stetig durch die Geschichte zieht, die in verschiedene Porta-Sichten geschrieben ist, so, dass man immer "dabei" ist und sich gut ins Geschehen versetzen kann. Der Schreibstil von Drea ist sehr angenehm und flüssig. Man ist schneller im Buch weiter, als man denkt und einem lieb ist, da man nicht möchte das es endet^^ Dadurch, dass es immer wieder Einblicke in die Vergangenheit gibt, erklärt sich so einiges und man hat nicht den Eindruck wir "Ochs vor'm Berg" zu stehen. Geschrieben ist die Story sehr detailliert, aber so, dass sie nicht langweilig oder "überladen" wird. Nach einem "Oha" - Moment wird es nochmal richtig interessant und die Lösung scheint zum Greifen nahe...bis zum "Oh mein Gott" - Moment ^^ Das Ende habe ich so nicht kommen sehen und kann mich jetzt nur für diese klasse Lesestunden bedanken. Dies war der erste Thriller, den ich von Drea gelesen habe, aber er ist auf keinen Fall der Letzte :) Fazit: Ein toller, rasanter Thriller, der einen aber nicht überfordert. Eine super gute Mischung. Kann ich nur empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Totennektar

von Drea Summer

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Totennektar