Was ich mal sagen wollte: Tragt Feminismus in die Welt, ich mach's auch

Was ich mal sagen wollte: Tragt Feminismus in die Welt, ich mach's auch

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ich wollte ein Vorbild sein, das ich gerne gehabt hätte. Ich habe das Rad nicht neu erfunden. Das war auch nie mein Anspruch. Vermutlich sage ich selten Dinge, die noch nie jemand vor mir gesagt hat, aber ich glaube fest daran, dass je mehr Leute über feministische Themen sprechen bzw. sie repräsentieren, desto sichtbarer werden wir alle mit unseren feministischen Forderungen und Lebensentwürfen. Deshalb mache ich, was ich tue. Deshalb gibt es auch dieses Buch. Ich möchte Dinge aussprechen. Laut und öffentlich. All dem, was aufregt und was ungerecht ist, möchte ich einen Raum geben und es diskutieren. Es geht um Sex, um Beziehungsformen, um Schönheitsideale, um Missbrauch, um Queerness, um Aktivismus und so viel mehr.

Weibliche und queere Sexualität wird immer noch bewertet. Sie ist nicht per se frei. Und letztendlich ist das der Grund, warum ich angefangen habe, mich mit Feminismus zu beschäftigen. Das war der Aspekt, der für mich die Initialzündung war, weil ich das in meinem Leben so stark gemerkt habe. Niemand sollte für seine Sexualität verurteilt und angefeindet werden. Wir sind noch weit davon entfernt, dass es Normalität ist, dass Frauen und Queers mit Sexualität so umgehen (können), wie ich (versuche), es zu tun. Deshalb sage ich: „Tragt Feminismus in die Welt, ich mach's auch.“ Hi, ich bin Melina. Ich bin Vieldenkerin. Oft auch Umdenkerin. Seit der Grundschule schwinge ich den Stift und bringe Gedanken und Geschichten zu Papier. Seit ich 14 Jahre alt bin, haue ich im journalistischen Auftrag in die Tasten. Weil ich mich zwischen dem literarischen Schreiben und dem Journalismus nicht entscheiden wollte, mache ich jetzt einfach beides. In Hamburg studierte ich den Masterstudiengang Journalistik und Kommunikationswissenschaft und arbeite als freie Journalistin und Autorin. In den letzten Jahren sind viele Texte für die Schublade entstanden. Kopf. Stein. Pflaster. war mein erstes Buchprojekt, das ich 2017 veröffentlichte. LIEBEN & LEIDEN schloss 2019 daran an, 2020 folgte Traum(a). Was ich mal sagen wollte ist mein erstes nicht-literarisches Buch.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.02.2021

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    280

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.02.2021

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    280

  • Maße (L/B/H)

    19/12,5/1,6 cm

  • Gewicht

    331 g

  • Auflage

    2

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7531-6863-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0