• Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss
  • Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss
RTB - Die Hüter der fünf Jahreszeiten Band 1

Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

***Wenn der Winter den Frühling küsst. ***

Als Bloom zu einer Hüterin des Winters bestimmt wird, bricht ihr ganzes Leben über Nacht in sich zusammen. Denn obwohl sie zu einer der vier magischen Herrscherfamilien gehört, die seit Generationen den Kreislauf der Jahreszeiten aufrechterhalten, wollte Bloom sich aus alldem heraushalten und stattdessen weit weg studieren. Doch nun muss sie von Oslo nach Amsterdam fliegen, um das Amulett der Jahreszeiten an den Hüter des Frühlings zu übergeben. Sie ahnt nicht, dass diese eine Begegnung und ein einziger Kuss genügen werden, um nicht nur ihr Herz, sondern auch ihre Familie und die gesamte Welt, wie Bloom sie kennt, in Gefahr zu bringen.

Band 1 der atemberaubenden Romantasy

***Eine Szene aus "Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1***

»Darf ich bitten?« Ich sehe auf und begegne Milans braunen Augen, als ich meine Hand in seine lege. Seine Hand ist kühl und er wirkt vollkommen ruhig, keine Spur von Nervosität.

»Ich habe wohl keine Wahl«, erwidere ich trocken. Ich lasse mich von ihm auf die Tanzfläche führen, muss mich allerdings gewaltig konzentrieren, um nicht über das lange Kleid zu stolpern. Nur verschwommen nehme ich die Menschen um uns herum wahr, die Dekoration und die Lichter.

Sein leises Lachen entspannt mich ein wenig. »Du klingst nicht gerade begeistert.«

Ich lege den Kopf schief. »Gut kombiniert.« Er zieht mich in seine Arme und ich spüre die Muskeln unter seinem Hemd. Dann führt er mich sanft in eine Drehung, ohne mich aus den Augen zu lassen.

»Nun, Wintermädchen«, raunt er und zieht mich kaum merklich ein wenig dichter an sich. »Diese kalte Fassade steht dir gut zu Gesicht, aber auch du bist nur eine Figur in diesem Spiel, vergiss das nicht.«

Details

  • Verkaufsrang

    20218

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.10.2021

  • Verlag Ravensburger Verlag GmbH
  • Seitenzahl

    512

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    20218

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.10.2021

  • Verlag Ravensburger Verlag GmbH
  • Seitenzahl

    512

  • Maße (L/B/H)

    20,8/13,9/3,6 cm

  • Gewicht

    480 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-473-58602-8

Weitere Bände von RTB - Die Hüter der fünf Jahreszeiten

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

109 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schöner Romantasy-Auftakt mit Spannung

booklover2011 am 14.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Bloom geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden. Bereits nach wenigen Seiten war ich mittendrin in der Geschichte und habe Bloom sehr gerne auf ihrem Weg begleitet. Die Grundidee ist spannend und ihre Umsetzung gelungen, die Hintergründe werden Stück für Stück enthüllt. Vor allem zu Beginn gibt es einige Wiederholungen, die sich mit der Zeit zum Glück legen. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Das Ende lässt mich nun sehr ungeduldig der Fortsetzung entgegenfiebern. Insgesamt ein schöner Romantasy-Auftakt mit Spannung, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung für Romantasy-Fans. Fazit: Schöner Romantasy-Auftakt mit Spannung und einer guten Prise Humor. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.

Schöner Romantasy-Auftakt mit Spannung

booklover2011 am 14.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Bloom geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden. Bereits nach wenigen Seiten war ich mittendrin in der Geschichte und habe Bloom sehr gerne auf ihrem Weg begleitet. Die Grundidee ist spannend und ihre Umsetzung gelungen, die Hintergründe werden Stück für Stück enthüllt. Vor allem zu Beginn gibt es einige Wiederholungen, die sich mit der Zeit zum Glück legen. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Das Ende lässt mich nun sehr ungeduldig der Fortsetzung entgegenfiebern. Insgesamt ein schöner Romantasy-Auftakt mit Spannung, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung für Romantasy-Fans. Fazit: Schöner Romantasy-Auftakt mit Spannung und einer guten Prise Humor. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.

Ein spannender Auftakt

Bewertung aus Wesel am 01.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bloom gehört zu einer der vier magischen Familien, die seit Generationen den Kreislauf der Jahreszeiten aufrechterhalten. Allerdings hatte sie bisher keine magischen Kräfte und konnte ein relativ normales Leben führen. Als ihr Cousin, der derzeitige Hüter des Winters, stirbt, brechen Blooms Kräfte plötzlich aus ihr heraus und sie wird zur Nachfolgerin. Deswegen muss sie die Aufgabe als Hüterin des Winters übernehmen und auf dem Jahreszeitenball das Amulett an den Hüter des Frühlings übergeben, damit der Frühling eingeläutet werden kann. Doch auf diesem Ball passiert das Unmögliche und die ganze Welt gerät in Gefahr. Bloom mochte ich sofort. Sie konnte bisher relativ normal leben, da sie keinerlei magische Kräfte besaß. Sie konnte im Gegensatz zu ihren Verwandten auf eine normale Schule gehen und Freundschaften schließen. Allerdings war sie innerhalb der Familie eine Außenseiterin, die nie mit einbezogen wurde. Und auf einmal prasselte alles auf sie ein, worauf andere seit der Kindheit vorbereitet wurden. Ihr größer Traum woanders zu studieren, konnte sie erst einmal vergessen. Und als es dann zu diesem Unglück auf dem Ball kam, schien erst einmal alles verloren. Aber diese Begegnung mit diesem Jungen konnte sie einfach nicht vergessen, auch wenn dadurch das Chaos erst begann. Die ganzen Zusammenhänge wurden einem erst nach und nach verständlich. Immer wenn man dachte, man hat einigermaßen den Durchblick, gab es wieder eine Wendung. So blieb es immer interessant und spannend. Ich fand diesen Auftakt richtig klasse. Man wusste manchmal nie, wer Freund oder Feind war und wem man noch vertrauen konnte. Es war immer wieder spannend und endete natürlich mit einem Cliffhanger. Fazit: Ein klasse Reihenauftakt

Ein spannender Auftakt

Bewertung aus Wesel am 01.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bloom gehört zu einer der vier magischen Familien, die seit Generationen den Kreislauf der Jahreszeiten aufrechterhalten. Allerdings hatte sie bisher keine magischen Kräfte und konnte ein relativ normales Leben führen. Als ihr Cousin, der derzeitige Hüter des Winters, stirbt, brechen Blooms Kräfte plötzlich aus ihr heraus und sie wird zur Nachfolgerin. Deswegen muss sie die Aufgabe als Hüterin des Winters übernehmen und auf dem Jahreszeitenball das Amulett an den Hüter des Frühlings übergeben, damit der Frühling eingeläutet werden kann. Doch auf diesem Ball passiert das Unmögliche und die ganze Welt gerät in Gefahr. Bloom mochte ich sofort. Sie konnte bisher relativ normal leben, da sie keinerlei magische Kräfte besaß. Sie konnte im Gegensatz zu ihren Verwandten auf eine normale Schule gehen und Freundschaften schließen. Allerdings war sie innerhalb der Familie eine Außenseiterin, die nie mit einbezogen wurde. Und auf einmal prasselte alles auf sie ein, worauf andere seit der Kindheit vorbereitet wurden. Ihr größer Traum woanders zu studieren, konnte sie erst einmal vergessen. Und als es dann zu diesem Unglück auf dem Ball kam, schien erst einmal alles verloren. Aber diese Begegnung mit diesem Jungen konnte sie einfach nicht vergessen, auch wenn dadurch das Chaos erst begann. Die ganzen Zusammenhänge wurden einem erst nach und nach verständlich. Immer wenn man dachte, man hat einigermaßen den Durchblick, gab es wieder eine Wendung. So blieb es immer interessant und spannend. Ich fand diesen Auftakt richtig klasse. Man wusste manchmal nie, wer Freund oder Feind war und wem man noch vertrauen konnte. Es war immer wieder spannend und endete natürlich mit einem Cliffhanger. Fazit: Ein klasse Reihenauftakt

Unsere Kund*innen meinen

Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss

von Kim Nina Ocker

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Joachimmeyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Joachimmeyer

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

4/5

Faszinierende Romantasy

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Pefekte, romantische und fantastische Unterhaltung für Fans von Kiera Cass oder Marah Woolf: die junge Bloom muss sich wieder Willen ihrem Schicksal als Hüterin des Winters stellen. Und einer leidenschaftlichen Liebe, die ihre ganze Welt in Gefahr bringt. Wegträumen und Genießen! Kim Ocker gelingt es auf mitreißende Weise, ihre Leser*innen tief hinein zuziehen in ihre magische Welt. Klasse!
4/5

Faszinierende Romantasy

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Pefekte, romantische und fantastische Unterhaltung für Fans von Kiera Cass oder Marah Woolf: die junge Bloom muss sich wieder Willen ihrem Schicksal als Hüterin des Winters stellen. Und einer leidenschaftlichen Liebe, die ihre ganze Welt in Gefahr bringt. Wegträumen und Genießen! Kim Ocker gelingt es auf mitreißende Weise, ihre Leser*innen tief hinein zuziehen in ihre magische Welt. Klasse!

Julia Joachimmeyer
  • Julia Joachimmeyer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hannah Siller

Hannah Siller

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Jahreszeitenmagie und gaaaanz viele Gefühle :)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei Blooms Geschichte kann man einfach nicht stillhalten. Die Geschehnisse entwickeln sich in einem rasanten Tempo und ehe man sich versieht, ist man auch schon mittendrin in einem Krieg der Jahreszeitenhöfe und einer Rebellion! Bloom als Hauptcharakter ist sehr sympathisch und greifbar und man kann ihre Gedanken stets gut nachvollziehen. Das lässt sich übrigens für so gut wie alle Charaktere des Buches sagen, allesamt waren sie äußerst interessant gestaltet, sodass man sich beim Lesen gut in sie hineinversetzen konnte. Mit der richtigen Prise Romantik und Magie rundet sich der erste Band perfekt ab und lässt gespannt auf eine Fortsetzung warten! Bitte mehr davon!
4/5

Jahreszeitenmagie und gaaaanz viele Gefühle :)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei Blooms Geschichte kann man einfach nicht stillhalten. Die Geschehnisse entwickeln sich in einem rasanten Tempo und ehe man sich versieht, ist man auch schon mittendrin in einem Krieg der Jahreszeitenhöfe und einer Rebellion! Bloom als Hauptcharakter ist sehr sympathisch und greifbar und man kann ihre Gedanken stets gut nachvollziehen. Das lässt sich übrigens für so gut wie alle Charaktere des Buches sagen, allesamt waren sie äußerst interessant gestaltet, sodass man sich beim Lesen gut in sie hineinversetzen konnte. Mit der richtigen Prise Romantik und Magie rundet sich der erste Band perfekt ab und lässt gespannt auf eine Fortsetzung warten! Bitte mehr davon!

Hannah Siller
  • Hannah Siller
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss

von Kim Nina Ocker

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss
  • Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss