Asphalthelden

Asphalthelden

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: Hörbuch-Download (2021)

Asphalthelden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,49 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Féréba Koné + weitere

Spieldauer

4 Stunden und 3 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

4 Stunden und 3 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.02.2021

Verlag

Der Audio Verlag

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Anja Hansen-Schmidt

Sprache

Deutsch

EAN

9783742420046

Weitere Bände von Reihe Hanser

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Oft ist es anders, wie es scheint

Bewertung aus Glauchau am 12.02.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„...Aber die Superkurzhaar – Gang klaut nicht einfach, um zu klauen. Sie stehlen nicht zum Spaß. Sie finden es nicht mal gut. Sie stehlen, weil sie müssen...“ Dieses Zitat stammt aus der zweiten Geschichte. Insgesamt 10 Geschichten vereint der Autor in seinen Buch. Alle spielen auf den Schulweg in Anerika. Und alle haben einen besonderen Hintergrund. Der ist meist sehr ernst. Trotzdem sind ein paar der Geschichten auch voller Humor, ja fast an der Grenze zum Slapstick. Die zweite Geschichte ist das nicht. Die Kinder der Gang eint die Tatsache, dass eins ihre Elternteile an Krebs erkrankt ist. Und der Kampf gegen die Krankheit kostet Geld. Doch nicht nur das ist der Grund dafür, dass sich die Kinder aufs Stehlen verlegt haben. Die Erzählung geht tiefer. „...Stevie dagegen freute sich nie darauf, die Schule zu verlassen. Weil das jeden Tag bedeutete, dass er an Marcus und den Jungs vorbei musste...“ Dann aber machen die ihm ein Angebot. Es ist eine Geschichte um Mobbing und Mut. In anderen Erzählungen geht es um den Wert von Freundschaft, um die Überwindung von Angst und um Rituale, die das Leben einfacher machen. Der Schriftstil passt zur Zielgruppe. Die Länge der Geschichten ist gut gewählt. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Viele der Geschichten zeigen, dass der äußere Schein trügt und dass hinter mancher Handlung eine ganz andere Motivation steckt.

Oft ist es anders, wie es scheint

Bewertung aus Glauchau am 12.02.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„...Aber die Superkurzhaar – Gang klaut nicht einfach, um zu klauen. Sie stehlen nicht zum Spaß. Sie finden es nicht mal gut. Sie stehlen, weil sie müssen...“ Dieses Zitat stammt aus der zweiten Geschichte. Insgesamt 10 Geschichten vereint der Autor in seinen Buch. Alle spielen auf den Schulweg in Anerika. Und alle haben einen besonderen Hintergrund. Der ist meist sehr ernst. Trotzdem sind ein paar der Geschichten auch voller Humor, ja fast an der Grenze zum Slapstick. Die zweite Geschichte ist das nicht. Die Kinder der Gang eint die Tatsache, dass eins ihre Elternteile an Krebs erkrankt ist. Und der Kampf gegen die Krankheit kostet Geld. Doch nicht nur das ist der Grund dafür, dass sich die Kinder aufs Stehlen verlegt haben. Die Erzählung geht tiefer. „...Stevie dagegen freute sich nie darauf, die Schule zu verlassen. Weil das jeden Tag bedeutete, dass er an Marcus und den Jungs vorbei musste...“ Dann aber machen die ihm ein Angebot. Es ist eine Geschichte um Mobbing und Mut. In anderen Erzählungen geht es um den Wert von Freundschaft, um die Überwindung von Angst und um Rituale, die das Leben einfacher machen. Der Schriftstil passt zur Zielgruppe. Die Länge der Geschichten ist gut gewählt. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Viele der Geschichten zeigen, dass der äußere Schein trügt und dass hinter mancher Handlung eine ganz andere Motivation steckt.

Kurzweilige Geschichten über den Heimweg von der Schule

Bewertung aus Remscheid am 25.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch handelt über Geschichten von Kindern / Jugendlichen die auf den Heimwegen zur Schule passiert sind. Manche Geschichten haben nur ein paar knackige Seiten und in manchen Geschichten taucht man tiefer in die Charaktere ein. Eine Geschichte hat mich besonders gefesselt und viel Mitgefühl in mir erzeugt. Nämlich die Geschichte der „Superkurzhaar Gang“, Eine Gang die aus Kindern besteht, deren Eltern alle krebskrank sind und ebenfalls als Zeichen der Solidarität die Haare abgeschnitten haben. Aber natürlich gibt es auch witzige Geschichten. Die erste mit „Wasser, Popel, Bären“, war total witzig. Durch das Buch musste ich natürlich meine Heimwege reflektieren und dadurch kommt man schon ins schmunzeln. Mein Sohn hat jetzt seit fast einem Jahr keinen Heimweg mehr von der Schule aufgrund der Pandemie. Sehr schade- ich hoffe die Zeit kommt wieder. In dem Buch werden viele Themen, die bei Kindern immer aktuell sein werden angesprochen wie Mobbing, Freundschaft, Solidarität und mehr. Sicherlich eignet es sich auch gut als Schullektüre ab der 5. Klasse.

Kurzweilige Geschichten über den Heimweg von der Schule

Bewertung aus Remscheid am 25.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch handelt über Geschichten von Kindern / Jugendlichen die auf den Heimwegen zur Schule passiert sind. Manche Geschichten haben nur ein paar knackige Seiten und in manchen Geschichten taucht man tiefer in die Charaktere ein. Eine Geschichte hat mich besonders gefesselt und viel Mitgefühl in mir erzeugt. Nämlich die Geschichte der „Superkurzhaar Gang“, Eine Gang die aus Kindern besteht, deren Eltern alle krebskrank sind und ebenfalls als Zeichen der Solidarität die Haare abgeschnitten haben. Aber natürlich gibt es auch witzige Geschichten. Die erste mit „Wasser, Popel, Bären“, war total witzig. Durch das Buch musste ich natürlich meine Heimwege reflektieren und dadurch kommt man schon ins schmunzeln. Mein Sohn hat jetzt seit fast einem Jahr keinen Heimweg mehr von der Schule aufgrund der Pandemie. Sehr schade- ich hoffe die Zeit kommt wieder. In dem Buch werden viele Themen, die bei Kindern immer aktuell sein werden angesprochen wie Mobbing, Freundschaft, Solidarität und mehr. Sicherlich eignet es sich auch gut als Schullektüre ab der 5. Klasse.

Unsere Kund*innen meinen

Asphalthelden

von Jason Reynolds

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Silke Reith

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silke Reith

Thalia Hamburg - AEZ

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jason Reynolds ist einfach ein großartiger Erzähler mit einem Gespür für die Randgruppen unserer Gesellschaft. Jedes Kapitel erzählt eine andere Geschichte, allen gemeinsam ist, dass die Kinder in demselben Viertel wohnen und jeder sein Päckchen zu tragen hat. Klasse!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jason Reynolds ist einfach ein großartiger Erzähler mit einem Gespür für die Randgruppen unserer Gesellschaft. Jedes Kapitel erzählt eine andere Geschichte, allen gemeinsam ist, dass die Kinder in demselben Viertel wohnen und jeder sein Päckchen zu tragen hat. Klasse!

Silke Reith
  • Silke Reith
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Asphalthelden

von Jason Reynolds

0 Rezensionen filtern

  • Asphalthelden