Nasses Grab (Zwischen Mord und Ostsee, Küstenkrimi 1)
Zwischen Mord und Ostsee - Küstenkrimi Band 1

Nasses Grab (Zwischen Mord und Ostsee, Küstenkrimi 1)

Buch (Kunststoff-Einband)

11,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Am Ostseestrand der Halbinsel Holnis, Dänemark in Sichtweite, wird die schrecklich entstellte Leiche eines Mannes gefunden. Eine Hiobsbotschaft, die kurz vor Start der neuen Urlaubssaison zahlende Gäste abschrecken könnte. Somit ist bei den Ermittlungen Leisetreten angesagt.

Ina Drews und Jörn Appel – das neue Team der Flensburger Mordkommission – kommen da gerade recht. Aber schon ihr erstes Aufeinandertreffen endet im Eklat, wofür es gute Gründe gibt.

Während sich die beiden widerwillig zusammenraufen, geht es mit den Ermittlungen anfangs erfreulich schnell voran. Doch mehr und mehr versinkt alles sicher Geglaubte in einem Strudel aus Lügen und Halbwahrheiten. Hinzu kommt Druck von oben, mit dem sich Ina und Jörn noch zusätzlich herumschlagen müssen. Dabei gerät selbst der Mordfall zeitweise in Vergessenheit...

Der neue Küstenkrimi von Bestseller-Autor Thomas Herzberg!

---

Zwischen Mord und Ostsee - Ein Tippfehler? Keineswegs! Vielmehr definiert diese Schreibweise, wo genau die Kommissare Ina Drews und Jörn Appel auf die Jagd nach Mördern gehen. Zwischen den Meeren, wo Wind und Wetter einen auf die Probe stellen, die meisten Leute nicht besonders redselig sind, und wo das Land so flach ist, dass man morgens schon sehen kann, wer mittags zu Besuch kommt. Eine Landschaft, in die man sich einfach verlieben muss.

Mit weit über 1,5 Millionen verkauften Büchern gehört Thomas Herzberg zu den erfolgreichsten Krimiautoren der letzten Jahre. Seine Wegner-Reihe hat Kultstatus, die Sylt-Krimis um Hannah Lambert sind auf gutem Weg dorthin. Als „leichte Kost“ beschreibt er das, was er da tut. Wer probieren möchte, ist herzlich eingeladen …

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

25.03.2021

Verlag

FeuerWerke Verlag

Seitenzahl

276

Maße (L/B/H)

21,3/13,4/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

25.03.2021

Verlag

FeuerWerke Verlag

Seitenzahl

276

Maße (L/B/H)

21,3/13,4/2,2 cm

Gewicht

387 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-945362-92-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

72 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Absolut tolles Buch

Melissa aus Pfinztal am 22.04.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein Krimi, wie er nicht besser sein kann. Spannend bis zur letzten Seite. Schmunzelfaktor zwischendurch inklusive. Erst habe ich die Familienverhältnisse nicht ganz verstanden, aber der AHA Effekt kommt schnell. Einfach, wie aus dem Leben. Mit pubertierenden Kind, Arbeit, Expartnern und Stutenbissigkeit mit Britta ( die ich auch nicht leiden könnte). Aber auch Menschenhandel und wie diese Menschen behandelt werden ist leider noch die bittere Wahrheit. Freue mich auf die Fortsetzung mit den zweien....

Absolut tolles Buch

Melissa aus Pfinztal am 22.04.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein Krimi, wie er nicht besser sein kann. Spannend bis zur letzten Seite. Schmunzelfaktor zwischendurch inklusive. Erst habe ich die Familienverhältnisse nicht ganz verstanden, aber der AHA Effekt kommt schnell. Einfach, wie aus dem Leben. Mit pubertierenden Kind, Arbeit, Expartnern und Stutenbissigkeit mit Britta ( die ich auch nicht leiden könnte). Aber auch Menschenhandel und wie diese Menschen behandelt werden ist leider noch die bittere Wahrheit. Freue mich auf die Fortsetzung mit den zweien....

Sehr spannend

Antje Barth aus Halle am 06.03.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

"Zwischen Mord und Ostsee" ist der 1. Teil der Krimi-Serie des Autors Thomas Herzberg. Es ist auch das erste Buch des Autors, was ich von ihm gelesen habe und habe es regelrecht durchgesuchtet. Klappentext: Am Ostseestrand der Halbinsel Holnis, Dänemark in Sichtweite, wird die schrecklich entstellte Leiche eines Mannes gefunden. Eine Hiobsbotschaft, die kurz vor Start der neuen Urlaubssaison zahlende Gäste abschrecken könnte. Somit ist bei den Ermittlungen Leisetreten angesagt. Ina Drews und Jörn Appel – das neue Team der Flensburger Mordkommission – kommen da gerade recht. Aber schon ihr erstes Aufeinandertreffen endet im Eklat, wofür es gute Gründe gibt. Während sich die beiden widerwillig zusammenraufen, geht es mit den Ermittlungen anfangs erfreulich schnell voran. Doch mehr und mehr versinkt alles sicher Geglaubte in einem Strudel aus Lügen und Halbwahrheiten. Hinzu kommt Druck von oben, mit dem sich Ina und Jörn noch zusätzlich herumschlagen müssen. Dabei gerät selbst der Mordfall zeitweise in Vergessenheit... Ein sehr spannender Krimi, der einen gleich von Anfang packt. Ich vergebe wohlverdiente 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Sehr spannend

Antje Barth aus Halle am 06.03.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

"Zwischen Mord und Ostsee" ist der 1. Teil der Krimi-Serie des Autors Thomas Herzberg. Es ist auch das erste Buch des Autors, was ich von ihm gelesen habe und habe es regelrecht durchgesuchtet. Klappentext: Am Ostseestrand der Halbinsel Holnis, Dänemark in Sichtweite, wird die schrecklich entstellte Leiche eines Mannes gefunden. Eine Hiobsbotschaft, die kurz vor Start der neuen Urlaubssaison zahlende Gäste abschrecken könnte. Somit ist bei den Ermittlungen Leisetreten angesagt. Ina Drews und Jörn Appel – das neue Team der Flensburger Mordkommission – kommen da gerade recht. Aber schon ihr erstes Aufeinandertreffen endet im Eklat, wofür es gute Gründe gibt. Während sich die beiden widerwillig zusammenraufen, geht es mit den Ermittlungen anfangs erfreulich schnell voran. Doch mehr und mehr versinkt alles sicher Geglaubte in einem Strudel aus Lügen und Halbwahrheiten. Hinzu kommt Druck von oben, mit dem sich Ina und Jörn noch zusätzlich herumschlagen müssen. Dabei gerät selbst der Mordfall zeitweise in Vergessenheit... Ein sehr spannender Krimi, der einen gleich von Anfang packt. Ich vergebe wohlverdiente 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Nasses Grab (Zwischen Mord und Ostsee, Küstenkrimi 1)

von Thomas Herzberg

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nasses Grab (Zwischen Mord und Ostsee, Küstenkrimi 1)