• Marik und Kahil
  • Marik und Kahil

Marik und Kahil

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung



Bei einem seiner abenteuerlichen Streifzügen durch den Wald, beobachtet der junge Hirsch Kahil, den ebenfalls jungen Wolf Marik. Der steckt in einem Dachsbau wortwörtlich in der Klemme. Während seine Brüder ihn verspotten, wird die Lage ernst: Schüsse fallen aus der Jägerflinte. Marik ist in Not!

Ohne zu zögern eilt Kahil ihm zu Hilfe. Er zieht den Wolf mit seinem Geweih aus dem Dachsbau, während die Wolfsbrüder längst das Weite gesucht haben. Auf der Flucht vor dem Jäger trennen sich die Wege wortlos. Doch es gibt ein Wiedersehen.

Es entsteht eine innige Freundschaft zwischen zwei Charakteren, die unterschiedlicher nicht sein könnten und deren Werte dennoch näher beieinander liegen, als ihren Familien recht ist.

Dieses Buch wurde geschrieben, um Kinder zu ermutigen, Andersartigen mit Toleranz zu begegnen, sowie sich selbst und andere wertzuschätzen.

Für Kinder ab 6 Jahren
Als Vor- und Erstleserbuch geeignet.

--------------------------------------------------------------------------

Hinweis vom CatMint Verlag: Wir weisen darauf hin, dass durch einen unentdeckten Fehler in den Druckdaten 2 Kapitel vertauscht wurden. Der Umwelt zuliebe verzichten wir auf einen Rückzug vom Verkauf der 1. Auflage und legen ein liebevoll gestaltetes Lesezeichen bei, das an der richtigen Stelle zum Vor- und Zurückblättern erinnert.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.01.2021

Illustrator

Malin Hauch

Verlag

Catmint Verlag

Seitenzahl

100

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.01.2021

Illustrator

Malin Hauch

Verlag

Catmint Verlag

Seitenzahl

100

Maße (L/B/H)

24,7/18/1,2 cm

Gewicht

454 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903282-07-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

herzerwärmend ...

Claudia R. aus Berlin am 14.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: Bei einem seiner abenteuerlichen Streifzügen durch den Wald, beobachtet der junge Hirsch Kahil, den ebenfalls jungen Wolf Marik. Der steckt in einem Dachsbau wortwörtlich in der Klemme. Während seine Brüder ihn verspotten, wird die Lage ernst: Schüsse fallen aus der Jägerflinte. Marik ist in Not! Ohne zu zögern eilt Kahil ihm zu Hilfe. Er zieht den Wolf mit seinem Geweih aus dem Dachsbau, während die Wolfsbrüder längst das Weite gesucht haben. Auf der Flucht vor dem Jäger trennen sich die Wege wortlos. Doch es gibt ein Wiedersehen. Es entsteht eine innige Freundschaft zwischen zwei Charakteren, die unterschiedlicher nicht sein könnten und deren Werte dennoch näher beieinander liegen, als ihren Familien recht ist. Dieses Buch wurde geschrieben, um Kinder zu ermutigen, Andersartigen mit Toleranz zu begegnen, sowie sich selbst und andere wertzuschätzen. Für Kinder ab 6 Jahren Als Vor- und Erstleserbuch geeignet. Hinweis vom CatMint Verlag: Wir weisen darauf hin, dass durch einen unentdeckten Fehler in den Druckdaten 2 Kapitel vertauscht wurden. Der Umwelt zuliebe verzichten wir auf einen Rückzug vom Verkauf der 1. Auflage und legen ein liebevoll gestaltetes Lesezeichen bei, das an der richtigen Stelle zum Vor- und Zurückblättern erinnert. Cover: Das Cover ist sehr schön gezeichnet und zeigt einen Wolf und einen Hirsch, die beide sehr liebevoll und freundlich wirken und es scheint, als wären diese gute Freunde. Auch der Wald bzw. der Hintergrund ist sehr schön gezeichnet. Das Cover weckt das Interesse und macht neugierig auf mehr. Meinung: Ein wunderschönes und sehr liebevolles Kinderbuch mit einer ergreifenden und wertevermittelnden Geschichte. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und lässt sich sehr leicht und locker lesen. Man kann den Ereignissen und Handlungen sehr gut folgen. Der Schreibstil ist kindgerecht und altersentsprechend. Die Schriftgröße ist gut gewählt und auch die Kapitellänge ist ansprechend und sehr angenehm. Die Geschichte handelt von zwei sehr ungleichen Tierkindern, welche eine besondere, aber vor allem heimliche Freundschaft verbindet. Es geht um Vorurteile, Anderssein, aber auch Toleranz, Akzeptanz und wahre Freundschaft. Die Charaktere sind sehr liebevoll und sympathisch umgesetzt und auch deren Emotionen sind in den Illustrationen und Bildern erkennbar. Man merkt, dass hier sehr viel Liebe zum Detail und auch sehr viel Herzblut in die Geschichte und das gesamte Buch hineingelegt wurde. Eine wunderschöne Geschichte, mit sehr liebevollen Charakteren, wichtigen Werten, die hier vermittelt werden, und wunderschönen, emotionalen Illustrationen, die die Gefühle und die Geschichte sehr gut wiedergeben. Das Buch verzaubert nicht nur die kleinen Leser und Zuhörer, sondern auch als Erwachsener wird man von dieser Geschichte gerührt und mitgenommen. Liebevoll, herzerwärmend und einfach wunderschön. Ich empfehle diese Geschichte über Marik und Kahil sehr gern weiter und würde mich sehr freuen, wenn es noch weitere Abenteuer über diese beiden geben würde. Die kleine Verwechslung der Kapitel 5 und 6 in diesem Buch ist nicht weiter schlimm, da durch ein Lesezeichen sehr gut darauf hinweisen wird und so kommt es dann auch zu keinen weiteren Verwirrungen. Ich finde das diese kleine Verwechslung hier sehr gut gelöst wurde. Mich hat dies nicht weiter gestört und für die Geschichte hat es auch nichts weiter ausgemacht. Ein wunderschönes Buch, aus dem man viel lernen kann, gut unterhalten wird und viel entdecken kann. Die Illustrationen sind einfach wunderschön und passend. Sie geben sehr gut den Inhalt wieder und bringen die Charaktere sehr gut rüber. Niedliche und liebevolle Zeichnungen, die begeistern. Fazit: Liebevoll, herzerwärmend und einfach wunderschön, eine Geschichte über Freundschaft, Anderssein, Akzeptanz und Toleranz.

herzerwärmend ...

Claudia R. aus Berlin am 14.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: Bei einem seiner abenteuerlichen Streifzügen durch den Wald, beobachtet der junge Hirsch Kahil, den ebenfalls jungen Wolf Marik. Der steckt in einem Dachsbau wortwörtlich in der Klemme. Während seine Brüder ihn verspotten, wird die Lage ernst: Schüsse fallen aus der Jägerflinte. Marik ist in Not! Ohne zu zögern eilt Kahil ihm zu Hilfe. Er zieht den Wolf mit seinem Geweih aus dem Dachsbau, während die Wolfsbrüder längst das Weite gesucht haben. Auf der Flucht vor dem Jäger trennen sich die Wege wortlos. Doch es gibt ein Wiedersehen. Es entsteht eine innige Freundschaft zwischen zwei Charakteren, die unterschiedlicher nicht sein könnten und deren Werte dennoch näher beieinander liegen, als ihren Familien recht ist. Dieses Buch wurde geschrieben, um Kinder zu ermutigen, Andersartigen mit Toleranz zu begegnen, sowie sich selbst und andere wertzuschätzen. Für Kinder ab 6 Jahren Als Vor- und Erstleserbuch geeignet. Hinweis vom CatMint Verlag: Wir weisen darauf hin, dass durch einen unentdeckten Fehler in den Druckdaten 2 Kapitel vertauscht wurden. Der Umwelt zuliebe verzichten wir auf einen Rückzug vom Verkauf der 1. Auflage und legen ein liebevoll gestaltetes Lesezeichen bei, das an der richtigen Stelle zum Vor- und Zurückblättern erinnert. Cover: Das Cover ist sehr schön gezeichnet und zeigt einen Wolf und einen Hirsch, die beide sehr liebevoll und freundlich wirken und es scheint, als wären diese gute Freunde. Auch der Wald bzw. der Hintergrund ist sehr schön gezeichnet. Das Cover weckt das Interesse und macht neugierig auf mehr. Meinung: Ein wunderschönes und sehr liebevolles Kinderbuch mit einer ergreifenden und wertevermittelnden Geschichte. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und lässt sich sehr leicht und locker lesen. Man kann den Ereignissen und Handlungen sehr gut folgen. Der Schreibstil ist kindgerecht und altersentsprechend. Die Schriftgröße ist gut gewählt und auch die Kapitellänge ist ansprechend und sehr angenehm. Die Geschichte handelt von zwei sehr ungleichen Tierkindern, welche eine besondere, aber vor allem heimliche Freundschaft verbindet. Es geht um Vorurteile, Anderssein, aber auch Toleranz, Akzeptanz und wahre Freundschaft. Die Charaktere sind sehr liebevoll und sympathisch umgesetzt und auch deren Emotionen sind in den Illustrationen und Bildern erkennbar. Man merkt, dass hier sehr viel Liebe zum Detail und auch sehr viel Herzblut in die Geschichte und das gesamte Buch hineingelegt wurde. Eine wunderschöne Geschichte, mit sehr liebevollen Charakteren, wichtigen Werten, die hier vermittelt werden, und wunderschönen, emotionalen Illustrationen, die die Gefühle und die Geschichte sehr gut wiedergeben. Das Buch verzaubert nicht nur die kleinen Leser und Zuhörer, sondern auch als Erwachsener wird man von dieser Geschichte gerührt und mitgenommen. Liebevoll, herzerwärmend und einfach wunderschön. Ich empfehle diese Geschichte über Marik und Kahil sehr gern weiter und würde mich sehr freuen, wenn es noch weitere Abenteuer über diese beiden geben würde. Die kleine Verwechslung der Kapitel 5 und 6 in diesem Buch ist nicht weiter schlimm, da durch ein Lesezeichen sehr gut darauf hinweisen wird und so kommt es dann auch zu keinen weiteren Verwirrungen. Ich finde das diese kleine Verwechslung hier sehr gut gelöst wurde. Mich hat dies nicht weiter gestört und für die Geschichte hat es auch nichts weiter ausgemacht. Ein wunderschönes Buch, aus dem man viel lernen kann, gut unterhalten wird und viel entdecken kann. Die Illustrationen sind einfach wunderschön und passend. Sie geben sehr gut den Inhalt wieder und bringen die Charaktere sehr gut rüber. Niedliche und liebevolle Zeichnungen, die begeistern. Fazit: Liebevoll, herzerwärmend und einfach wunderschön, eine Geschichte über Freundschaft, Anderssein, Akzeptanz und Toleranz.

Unsere Kund*innen meinen

Marik und Kahil

von Schelli Rehlein

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Marik und Kahil
  • Marik und Kahil