Ex Talk

Liebe live auf Sendung

Rachel Lynn Solomon

(16)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Ex Talk – Liebe live auf Sendung

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ex Talk - Liebe live auf Sendung

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

19,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Love is on the Air
Shay Goldstein arbeitet seit fast zehn Jahren bei ihrem Lieblingsradiosender in Seattle. Aber seit Kurzem gerät sie immer wieder mit ihrem neuesten Kollegen aneinander, Dominic Yun, der meint, alles besser zu wissen. Als sie ihrem Boss ein Konzept für eine Talkshow vorschlägt, ist der begeistert. In ›Ex Talk›‹ soll ein ehemaliges Paar miteinander plaudern und Beziehungstipps geben. Nur kommt ihr Boss dann auf die wirklich blöde Idee, Shay und Dominic als dieses Ex-Paar auszugeben. Die Hörer lieben Shay und Dom. Und Shay und Dom verlieben sich ineinander. Doch wie können sie ein Paar sein, wenn sie für die Öffentlichkeit ein Ex-Paar sind? Ein Versuch, die Sache aufzuklären, endet jedenfalls nicht nur mit dem Rausschmiss von Shay.

Rachel Lynn Solomon hat beim Radio gearbeitet, bevor ihre Liebe zum Geschichtenerzählen sie zum Schreiben brachte. Sie hat für Zeitungen geschrieben, eine Radiosendung produziert, die mitten in der Nacht gesendet wurde, und für NPR gearbeitet, dem großen nicht-kommerziellen amerikanischen Senderverbund. Derzeit arbeitet sie als freie Lektorin und Buchcoach. Nach drei Jugendbüchern ist „The Ex Talk“ ihr Debüt im Erwachsenenbereich.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Anna Röser
Spieldauer 703 Minuten
Erscheinungsdatum 23.07.2021
Verlag Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi UG
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Lucia Sommer
Sprache Deutsch
EAN 9783961543045

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Hansen, Thalia-Buchhandlung Delmenhorst

Eine Datingsendung im Radio, moderiert von zwei Ex-Partnern? Klingt nach einer guten Idee, aber leider sind keine Ex-Partner zur Hand und so müssen Shay und Dominic so tun, als ob. Sie können sich nicht leiden, müssen sich für die Sendung aber kennenlernen. Liebenswert chaotisch.

Absolut großartiger Roman!

Chiara Ancora, Thalia-Buchhandlung Ulm

Von Anfang bis Ende ist "Ex Talk" ein humorvolles Leseerlebnis! Die Idee der Enemies-to-Lovers Geschichte ist wirklich klasse umgesetzt. Hinzu kommt der Aspekt der Radiosendung. Das Wichtigste beim Radio ist ja die Akustik und da habe ich mich natürlich gefragt, wie das in einem Buch umgesetzt wurde - und ich muss sagen, ich wurde überrasch! Beim Lesen habe ich mich tatsächlich gefühlt, wie wenn ich einer Radiosendung zuhöre, gleichzeitig konnte ich es mir aber auch bildlich vorstelllen. Die Kombination aus dem akustischen und dem visuellen Aspekt, macht "Ex Talk" zu einem völlig neuen Leseerlebnis. Außerdem waren die beiden Protagonisten super sympathisch und sehr authentisch. Die Wortgefechte der Beiden haben mich teilweise Tränen lachen lassen! Die Autorin beschreibt den Weg von Feinden zu Freunden zu Liebenden sehr realistisch und durch den flüssigen Schreibstil fliegt man nahezu durch das Buch. Für mich ist "Ex Talk - Liebe live auf Sendung" ein grandioser Liebesroman, der nicht nur mit einer klasse Idee punkten konnte, sondern auch mit der tollen Umsetzung! Absolute Leseempfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
9
5
1
1
0

underhyped
von buch_geblätter am 30.09.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Schreibstil war einfach so toll und erfrischend. Ich habe zeitweise so gelacht über die Komik dass beide so tun als ob und sich Dinge aus den Finger saugen, einfach herrlich. Beide Protagonisten waren mir sehr sympathisch, grade Shay mit ihren Unsicherheiten einfach so so authentisch. Sie fühlt sich vom Leben abgehängt und h... Der Schreibstil war einfach so toll und erfrischend. Ich habe zeitweise so gelacht über die Komik dass beide so tun als ob und sich Dinge aus den Finger saugen, einfach herrlich. Beide Protagonisten waren mir sehr sympathisch, grade Shay mit ihren Unsicherheiten einfach so so authentisch. Sie fühlt sich vom Leben abgehängt und hat das Gefühl nicht gut genug zu sein und etwas zu verpassen. Oft lebt sie eher in der aber und lebt die träume von jemand anderen. Dominic war mir erst sehr unsympathisch, aber nachdem ich hinter seiner taffen Fassade geblickt habe, ist er ein richtiger Herzmensch zum verlieben. Die Geschichte wird sehr langsam erzählt mit so viel liebe und Humor. Die Annäherung der beiden einfach so sweet und unschuldig. Der Schlagabtausch während der Sendung, zum totlachen. An manchen Stellen hat es unerwartet viel Tiefgang und behandelt auch ernstere Themen. Für mich ein absolutes Wohlfühlbuch, welches viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar, dieses nimmt keinen Einfluss auf meine Meinung. Danke an Netgally und den Verlag, dass sie es mir kostenlos als Leseexemplar zur verfügung gestellt haben.

Streckenweise lahm
von einer Kundin/einem Kunden aus Recht am 15.09.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Da fängt Dominic kaum beim Sender an, schon ist er der neue Liebeling aller Kollegen. Nur Shay ist nicht sonderlich von Dominic angetan. Um es kurz zu machen: Die beiden können sich nicht ausstehen, zwischen ihnen fliegen regelmäßig die Fetzen. Die Dynamik zwischen den beiden ist dem Sender nicht entgangen und nun sollen Shay u... Da fängt Dominic kaum beim Sender an, schon ist er der neue Liebeling aller Kollegen. Nur Shay ist nicht sonderlich von Dominic angetan. Um es kurz zu machen: Die beiden können sich nicht ausstehen, zwischen ihnen fliegen regelmäßig die Fetzen. Die Dynamik zwischen den beiden ist dem Sender nicht entgangen und nun sollen Shay und Dominik zusammen eine Sendung moderieren, als angebliches Ex-Paar. Ob das gutgeht? Hach, es hätte so gut sein können. Ich mag ja so Bücher in denen das Paar sich erst hasst und dann lieben lernt. Und der Anfang hat mir auch echt gut gefallen. Dominik kommt ziemlich überheblich rüber und man fragt sich, genau wie Shay, warum alle in der Firma so begeistert von ihm sind. Die Autorin schaffte es, dass ich ihn wie Shay, ebenso wenig leiden konnte. Es knisterte anfangs richtig. Ich mochte die flotten Dialoge zwischen den beiden, die Schlagabtausche. Und irgendwann müssen sie sich zusammenraufen und ein Team werden. Dann verändert sich die Art der Gespräche, sie werden etwas tiefgründiger. Aber das alles gab es nur in der ersten Hälfte des Buches. Man lernt die beiden besser kennen, aber ehrlich gesagt weiß ich immer noch nicht, was an Dominik so toll ist. Er steht ja nicht gerade für seine Leute ein, weder im Job noch in der Liebe. Und warum wird die Sendung plötzlich so erfolgreich? Man bekommt zwar einen Einblick in die Sendung, dann wird die Unterhaltung wie ein Theaterstück als Kapitel integriert, aber immer viel zu kurz. Für mich war einfach zu wenig von der Radiosendung enthalten. Von Shay und Dominik als angebliches Ex-Paar bekommt man eindeutig zu wenig. Und dann verstehen die beiden sich für meinen Geschmack viel zu schnell viel zu gut. Ab da wurde es zwischen Shay und Dominik nur noch langweilig. Bis auf die Bettszenen ist da nicht mehr viel passiert. Natürlich fliegt die Sache mit "Ex Talk" auf (ich verrate nicht zuviel da es im Klappentext steht, was eigentlich schlimm genug ist), etwas Chaos bricht aus, das Ende konnte mich nicht mehr vom Hocker hauen. Gut fand ich noch das einige ernstere Themen zur Sprache kommen, wie Trauerbewältigung, Se§ismus am Arbeitsplatz und Diversität. Schade, ich hatte mich auf ein schönes "Enemies to Lovers"-Buch gefreut, es aber nur teilweise bekommen, und etwas mehr "Ex Talk" wäre schön gewesen. So aber habe ich mich streckenweise richtig gelangweilt.

Vom Schein zum Sein...
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Shay und Dominic arbeiten beim Radio und sind wie Hund und Katz. Als Shay im Spaß eine Show namens „Ex Talk“ vorschlägt, in der ein Ex-Paar Beziehungstipps gibt, ist der Chef begeistert. Ausgerechnet Shay und Dominic sollen Ex-Paar spielen… Ein unterhaltsamer Roman, bei dem es auch prickelt und der in Nebenhandlungen die Themen... Shay und Dominic arbeiten beim Radio und sind wie Hund und Katz. Als Shay im Spaß eine Show namens „Ex Talk“ vorschlägt, in der ein Ex-Paar Beziehungstipps gibt, ist der Chef begeistert. Ausgerechnet Shay und Dominic sollen Ex-Paar spielen… Ein unterhaltsamer Roman, bei dem es auch prickelt und der in Nebenhandlungen die Themen Sexismus, Rassismus und Diversität anspricht.


  • artikelbild-0
  • Ex Talk

    Ex Talk