• My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
Die Wish-Reihe Band 1

My Wish - Breite deine Flügel aus

Roman

13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Wohin du auch gehst, was du auch tust, meine Wünsche werden dich begleiten

Jedes Jahr an ihrem Geburtstag öffnet Suda Kaye Ross einen der Briefe, die ihre Mutter Catori vor ihrem Tod geschrieben hat. Darin wünscht sie ihrer Tochter Freiheit und Abenteuer, ein erfülltes Leben. Jetzt, zu ihrem 28. Geburtstag, hat Catori einen anderen Wunsch für Suda Kaye: Nach 10 Jahren, in denen sie die Welt gesehen hat, soll sie nun in ihren Heimatort Pueblo in Colorado zurückkehren. Zurück zu ihrer älteren Schwester Evie, zu ihren indigenen Wurzeln – und zurück zu Camden, dem Mann, den sie damals einfach hat sitzen lassen. Camden ist inzwischen verlobt und zu Recht wütend auf Suda Kaye. Doch das Knistern zwischen ihnen ist noch genauso stark wie früher. Wenn Suda Kaye einen Wunsch frei hätte, hätte er viel mit ihm zu tun …

Details

  • Verkaufsrang

    18701

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    09.11.2021

  • Verlag Heyne
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    20,5/13,5/3,8 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    18701

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    09.11.2021

  • Verlag Heyne
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    20,5/13,5/3,8 cm

  • Gewicht

    504 g

  • Originaltitel What the Heart Wants (The Wish Series 1)
  • Übersetzer

    Nicole Hölsken

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-453-42430-2

Weitere Bände von Die Wish-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

15 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Unterhaltsamer Familienroman mit tollen Charakteren!

Bewertung aus Kirchbrak am 28.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Worum geht's? Suda Kaye geht ihrem Fernweh nach und reist 10 Jahre um die Welt. Ermutigt hat sie dazu ihre verstorbene Mutter, in einem Brief den sie zum 18. Geburtstag bekommen hat. Zurück lässt sie nicht nur ihre Schwester Evie, sondern auch ihre große Liebe Camden. Nach den 10 Jahren kommt sie nach Hause zurück und will wieder Fuß fassen, indem sie auch einen eigenen Laden eröffnet. Aber leider ist sie auf die Hilfe ihrer Schwester und ihrem Ex angewiesen... Meine Meinung: Mich konnte der erste Teil der Wish-Reihe wirklich sehr gut unterhalten! Ich mochte Suda Kaye unglaublich gerne und auch ihre Schwester ist ein toller Charakter (den man im 2. Teil noch besser kennenlernen wird). Audrey Carlan versteht wirklich was von Charakter-Building! Und auch Beziehungen kann sie toll darstellen. Als Leser fiebert und fühlt man richtig mit. Allgemein ihr Schreibstil ist wirklich fantastisch. Ich habe mir einige tolle Zitate markiert. Die Story an sich versprüht so viele schöne Vibes. Fernweh, Lebenslust und einfach Liebe. Aber auch Spontanität, Witz und Charme. Der männliche Protagonist Camden war manchmal sehr besitzergreifend und forsch, aber auf eine wirklich charmante Art. Eigentlich könnte ich nur schwärmen, wenn mich nicht zwei kleine Punkte etwas gestört hätten. Suda Kaye war nun 10 Jahre weg, hat soviel von der Welt gesehen, was wir als Leser leider nicht miterleben durften. Die Autorin hätte uns ein paar rückblickende Kapitel schenken können. Außerdem waren die heißeren Szenen hier ein wenig Erwachsener. Gut die Protagonisten sind auch um die 30 rum, aber ich wollte trotzdem darauf hinweisen, dass man schon ein Unterschied zu den typischen New Adult Büchern sieht. Das hat mich an sich nicht gestört.. Nur das auf den ersten 200 Seiten gar nichts lief und dann gefühlt alles nachgeholt wurde. Fazit Ein wirklich unterhaltsames Buch mit tollen Charakteren und Vibes. Ich kann es nur empfehlen! 4,5 Sterne

Unterhaltsamer Familienroman mit tollen Charakteren!

Bewertung aus Kirchbrak am 28.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Worum geht's? Suda Kaye geht ihrem Fernweh nach und reist 10 Jahre um die Welt. Ermutigt hat sie dazu ihre verstorbene Mutter, in einem Brief den sie zum 18. Geburtstag bekommen hat. Zurück lässt sie nicht nur ihre Schwester Evie, sondern auch ihre große Liebe Camden. Nach den 10 Jahren kommt sie nach Hause zurück und will wieder Fuß fassen, indem sie auch einen eigenen Laden eröffnet. Aber leider ist sie auf die Hilfe ihrer Schwester und ihrem Ex angewiesen... Meine Meinung: Mich konnte der erste Teil der Wish-Reihe wirklich sehr gut unterhalten! Ich mochte Suda Kaye unglaublich gerne und auch ihre Schwester ist ein toller Charakter (den man im 2. Teil noch besser kennenlernen wird). Audrey Carlan versteht wirklich was von Charakter-Building! Und auch Beziehungen kann sie toll darstellen. Als Leser fiebert und fühlt man richtig mit. Allgemein ihr Schreibstil ist wirklich fantastisch. Ich habe mir einige tolle Zitate markiert. Die Story an sich versprüht so viele schöne Vibes. Fernweh, Lebenslust und einfach Liebe. Aber auch Spontanität, Witz und Charme. Der männliche Protagonist Camden war manchmal sehr besitzergreifend und forsch, aber auf eine wirklich charmante Art. Eigentlich könnte ich nur schwärmen, wenn mich nicht zwei kleine Punkte etwas gestört hätten. Suda Kaye war nun 10 Jahre weg, hat soviel von der Welt gesehen, was wir als Leser leider nicht miterleben durften. Die Autorin hätte uns ein paar rückblickende Kapitel schenken können. Außerdem waren die heißeren Szenen hier ein wenig Erwachsener. Gut die Protagonisten sind auch um die 30 rum, aber ich wollte trotzdem darauf hinweisen, dass man schon ein Unterschied zu den typischen New Adult Büchern sieht. Das hat mich an sich nicht gestört.. Nur das auf den ersten 200 Seiten gar nichts lief und dann gefühlt alles nachgeholt wurde. Fazit Ein wirklich unterhaltsames Buch mit tollen Charakteren und Vibes. Ich kann es nur empfehlen! 4,5 Sterne

Kurzweilig erzählt

Sabine K. am 25.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Suda Kaye öffnet jedes Jahr an ihrem Geburtstag einen der Briefe, die ihr ihre Mutter nach ihrem Tod hinterlassen hat. Ihre Mutter war ein freiheitsliebender Mensch, der gern die Welt bereist hat. Und das hat sie sich auch für ihre Tochter gewünscht. Daher hat sich Suda Kaye vor 10 Jahren in die Welt aufgemacht und ein Abenteuer nach dem anderen erlebt. Doch zu ihrem 28. Geburtstag wünscht sich ihre Mutter, dass Suda Kaye in ihre Heimat Pueblo in Colorado zurück kehrt. Zurück zu ihrer älteren Schwester Evie und zurück zu Camden, den sie damals ohne Erklärung zurück gelassen hat... Mir hat die Idee von den Briefen der Mutter und das die beiden Mädchen immer an ihrem Geburtstag einen öffnen dürfen, sehr gut gefallen. Und das Suda Kaye damals einfach gegangen ist und sich jetzt all den Leuten stellen muss, die sie damals einfach wortlos verlassen hat, sorgte am Anfang direkt für Spannung. In Rückblenden wird deutlich wie sehr sich Suda Kaye und Camden damals geliebt haben und wie schlimm es für ihn gewesen sein muss, dass sie ihn ohne Erklärungen sitzen gelassen hat. Umso erstaunter war ich über ihr erstes Aufeinandertreffen nach all den Jahren. Ich habe mit Wut oder Verachtung seitens Camden gerechnet. Doch er ließ gleich das Knistern zwischen ihnen beiden wieder zu. Das fand ich zwar etwas irritierend, aber auch überraschend anders. Dennoch geht die Geschichte zwischen den beiden nicht so einfach weiter. Ich fand einiges sehr übertrieben und überspitzt erzählt, aber da die Autorin dies alles sehr flüssig und kurzweilig erzählt, bot mir die Geschichte trotz kleiner Schwächen ein großes Lesevergnügen. Besonders hat mir die geschwisterliche Beziehung zwischen Suda Kaye und Evie gefallen. Den auch für Evie war es nicht leicht, dass ihre kleine Schwester die letzten Jahre in der ganzen Welt zu Hause war und Evie währenddessen in ihrer Heimat blieb. Und auch die Beziehung zwischen Camden und seinen Brüdern, ist herzlich und sorgt für so einige witzige Momente. Ich bin auch sehr gespannt auf die nächsten Bände dieser Reihe und vor allem wie es mit Evie und ihrem Liebesleben weiter geht.

Kurzweilig erzählt

Sabine K. am 25.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Suda Kaye öffnet jedes Jahr an ihrem Geburtstag einen der Briefe, die ihr ihre Mutter nach ihrem Tod hinterlassen hat. Ihre Mutter war ein freiheitsliebender Mensch, der gern die Welt bereist hat. Und das hat sie sich auch für ihre Tochter gewünscht. Daher hat sich Suda Kaye vor 10 Jahren in die Welt aufgemacht und ein Abenteuer nach dem anderen erlebt. Doch zu ihrem 28. Geburtstag wünscht sich ihre Mutter, dass Suda Kaye in ihre Heimat Pueblo in Colorado zurück kehrt. Zurück zu ihrer älteren Schwester Evie und zurück zu Camden, den sie damals ohne Erklärung zurück gelassen hat... Mir hat die Idee von den Briefen der Mutter und das die beiden Mädchen immer an ihrem Geburtstag einen öffnen dürfen, sehr gut gefallen. Und das Suda Kaye damals einfach gegangen ist und sich jetzt all den Leuten stellen muss, die sie damals einfach wortlos verlassen hat, sorgte am Anfang direkt für Spannung. In Rückblenden wird deutlich wie sehr sich Suda Kaye und Camden damals geliebt haben und wie schlimm es für ihn gewesen sein muss, dass sie ihn ohne Erklärungen sitzen gelassen hat. Umso erstaunter war ich über ihr erstes Aufeinandertreffen nach all den Jahren. Ich habe mit Wut oder Verachtung seitens Camden gerechnet. Doch er ließ gleich das Knistern zwischen ihnen beiden wieder zu. Das fand ich zwar etwas irritierend, aber auch überraschend anders. Dennoch geht die Geschichte zwischen den beiden nicht so einfach weiter. Ich fand einiges sehr übertrieben und überspitzt erzählt, aber da die Autorin dies alles sehr flüssig und kurzweilig erzählt, bot mir die Geschichte trotz kleiner Schwächen ein großes Lesevergnügen. Besonders hat mir die geschwisterliche Beziehung zwischen Suda Kaye und Evie gefallen. Den auch für Evie war es nicht leicht, dass ihre kleine Schwester die letzten Jahre in der ganzen Welt zu Hause war und Evie währenddessen in ihrer Heimat blieb. Und auch die Beziehung zwischen Camden und seinen Brüdern, ist herzlich und sorgt für so einige witzige Momente. Ich bin auch sehr gespannt auf die nächsten Bände dieser Reihe und vor allem wie es mit Evie und ihrem Liebesleben weiter geht.

Unsere Kund*innen meinen

My Wish - Breite deine Flügel aus

von Audrey Carlan

3.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Pia Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Pia Hofmann

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

My Wish – Breite deine Flügel aus

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Suda Kaye und Camden sind mein absolutes Traumpaar. Ihre gemeinsame Geschichte hat mich mehr als berührt und mir auf verschiedenen Weisen gezeigt, wie wichtig die Menschen sind, die man liebt. Sie also festzuhalten und bei sich zu wissen ist ein großes Privileg, und etwas, das wir definitiv zu pflegen wissen müssen! Suda Kaye verlor früh ihre Mutter. Diese hat vor ihrem Tod Briefe verfasst, die Suda Kaye und ihre Schwester Evie zu bestimmten Zeitpunkten öffnen sollen. Der erste Brief verändert Suda Kayes Leben vollkommen. Zehn Jahre später kehrt sie wieder in ihrer alte Heimat zurück, und damit trifft sie unweigerlich auf Camden, ihre Jugendliebe. Nur hat sich einiges verändert! Camden ist verlobt und damit mehr als Tabu für sie. Doch können sie das gefährliche Knistern zwischen sich ignorieren? Audrey Carlan zählt zu meinen liebsten Autorinnen! Sie hat eine perfekte Art, Geschichten zu schreiben. Dabei stehen die Themen Familie, Verbundenheit und große Liebe ganz oben auf der Liste. Mit "My Wish" hat sie einen grandiosen Auftakt einer schönen und emotionalen Reihe eröffnet. Ein absolutes Highlight, an das ich in Zukunft definitiv öfter denken werde. Ich freue mich schon jetzt auf Evies Geschichte und bin sehr gespannt, was mich erwartet.
5/5

My Wish – Breite deine Flügel aus

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Suda Kaye und Camden sind mein absolutes Traumpaar. Ihre gemeinsame Geschichte hat mich mehr als berührt und mir auf verschiedenen Weisen gezeigt, wie wichtig die Menschen sind, die man liebt. Sie also festzuhalten und bei sich zu wissen ist ein großes Privileg, und etwas, das wir definitiv zu pflegen wissen müssen! Suda Kaye verlor früh ihre Mutter. Diese hat vor ihrem Tod Briefe verfasst, die Suda Kaye und ihre Schwester Evie zu bestimmten Zeitpunkten öffnen sollen. Der erste Brief verändert Suda Kayes Leben vollkommen. Zehn Jahre später kehrt sie wieder in ihrer alte Heimat zurück, und damit trifft sie unweigerlich auf Camden, ihre Jugendliebe. Nur hat sich einiges verändert! Camden ist verlobt und damit mehr als Tabu für sie. Doch können sie das gefährliche Knistern zwischen sich ignorieren? Audrey Carlan zählt zu meinen liebsten Autorinnen! Sie hat eine perfekte Art, Geschichten zu schreiben. Dabei stehen die Themen Familie, Verbundenheit und große Liebe ganz oben auf der Liste. Mit "My Wish" hat sie einen grandiosen Auftakt einer schönen und emotionalen Reihe eröffnet. Ein absolutes Highlight, an das ich in Zukunft definitiv öfter denken werde. Ich freue mich schon jetzt auf Evies Geschichte und bin sehr gespannt, was mich erwartet.

Pia Hofmann
  • Pia Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Celina Wiese

Celina Wiese

Thalia Lübeck - LUV

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch über die Familie, Wünsche und die Herkunft mit all ihren Traditionen. Suda Kaye ist eine ganz besondere Protagonistin, welche, mit ihrem eigentlich sehr ausgeprägtem Abenteuerdrang, lernt, was es heißt Wurzeln zuschlagen und sich nieder zu lassen. Eine Leseempfehlung!
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch über die Familie, Wünsche und die Herkunft mit all ihren Traditionen. Suda Kaye ist eine ganz besondere Protagonistin, welche, mit ihrem eigentlich sehr ausgeprägtem Abenteuerdrang, lernt, was es heißt Wurzeln zuschlagen und sich nieder zu lassen. Eine Leseempfehlung!

Celina Wiese
  • Celina Wiese
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

My Wish - Breite deine Flügel aus

von Audrey Carlan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus
  • My Wish - Breite deine Flügel aus