Die Nacht hat zwölf Stunden
Band 3
Widerstands-Trilogie Band 3

Die Nacht hat zwölf Stunden

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Nacht hat zwölf Stunden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung


Der dritte Teil des großen Romanprojekts über den Deutschen Widerstand

Das Schicksal der Familien Bonhoeffer und Dohnanyi steht im Mittelpunkt dieses faszinierenden Romans. Und mit ihnen der kirchliche, vor allem aber der militärische Widerstand mit seinen beiden wichtigsten Protagonisten: Henning von Tresckow und Claus Schenk Graf von Stauffenberg.

Die persönlichen Schicksale der handelnden Personen werden auf einzigartige Weise mit den tatsächlichen Geschehnissen verknüpft und so zu lebendiger, gelebter Geschichte. Ein faszinierender Roman über Widerstand, Ideale und Menschlichkeit. Über die Hoffnung auf einen Neubeginn inmitten der Dunkelheit.

Das besondere dieses historischen Romans, der Fakten und Fiktionen souverän verwebt, ist die Herausarbeitung der persönlichen Motive und Hintergründe der Entscheidung zum Widerstand. Ronald Schneider Rheinische Post 20220103

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

21,2/14/4,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

21,2/14/4,7 cm

Gewicht

818 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-28242-0

Weitere Bände von Widerstands-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach "Einige aber doch" und "Was sich lohnt", nun der letzte Teil der Widerstands-Trilogie. Sabine Friedrich lässt nun in diesem fesselnden biographischen Roman vorwiegend den militärischen Widerstand gegen das Hitler-Regime lebendig werden. Meine absolute Leseempfehlung.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach "Einige aber doch" und "Was sich lohnt", nun der letzte Teil der Widerstands-Trilogie. Sabine Friedrich lässt nun in diesem fesselnden biographischen Roman vorwiegend den militärischen Widerstand gegen das Hitler-Regime lebendig werden. Meine absolute Leseempfehlung.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein fulminantes Finale: Im fein recherchierten, vor Sachlichkeit strotzenden Widerstands-Epos treffen wir nun sehr illustre Personen - die Stauffenbergs, Bonhoeffers und Dohnanyis. Dieses Erlebnis sollte sich kein historisch interessierter Leser entgehen lassen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein fulminantes Finale: Im fein recherchierten, vor Sachlichkeit strotzenden Widerstands-Epos treffen wir nun sehr illustre Personen - die Stauffenbergs, Bonhoeffers und Dohnanyis. Dieses Erlebnis sollte sich kein historisch interessierter Leser entgehen lassen.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Nacht hat zwölf Stunden

von Sabine Friedrich

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Nacht hat zwölf Stunden