Sommernachtserwachen

Sommernachtserwachen

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sommernachtserwachen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23356

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.07.2021

Verlag

Fischer Kjb

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

20,6/13,1/2,8 cm

Beschreibung

Rezension

Das ist wirklich für mich ein Sommerbuch-Highlight! Mona Ameziane ZDF (Volle Kanne) 20230720

Details

Verkaufsrang

23356

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.07.2021

Verlag

Fischer Kjb

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

20,6/13,1/2,8 cm

Gewicht

360 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Great Godden

Übersetzt von

Brigitte Jakobeit

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-4251-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sommernachtserwachen

Bewertung aus Düren am 13.06.2022

Bewertungsnummer: 1729691

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hatte hier einen relativ seichten Jugendroman erwartet, bin allerdings positiv überrascht, dass ich wesentlich mehr bekommen habe! Es handelt sich hier um eine äußerst spannende Geschichte über Familie, Entwicklung und Manipulation. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, jeder ist für sich gesehen einzigartig, wenn auch nicht immer vollkommen nachvollziehbar. Besonders toll fand ich, wie eindrücklich und authentisch herausgearbeitet wurde wie Manipulation funktioniert, nämlich dass es ohne Pauken und Trompeten leise infiltrierend einwirkt bis man irgendwann vor einem Scherbenhaufen steht und sich nicht erinnern kann wie es so weit kommen konnte, und wie Schönheit gezielt dazu eingesetzt werden kann. Ein Thema, das insbesondere in der Jugend von enormer Wichtigkeit ist und mich das ein oder andere Mal auch selbst kritisch in meine Vergangenheit hat blicken lassen. Spannend ist auch zu sehen, wie die einzelnen Charaktere eine Entwicklung durchleben und nicht alles schwarz und weiß gesehen wird. Für mich war das eine super Sommerlektüre, ernster als gedacht, aber deshalb umso wichtiger!
Melden

Sommernachtserwachen

Bewertung aus Düren am 13.06.2022
Bewertungsnummer: 1729691
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hatte hier einen relativ seichten Jugendroman erwartet, bin allerdings positiv überrascht, dass ich wesentlich mehr bekommen habe! Es handelt sich hier um eine äußerst spannende Geschichte über Familie, Entwicklung und Manipulation. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, jeder ist für sich gesehen einzigartig, wenn auch nicht immer vollkommen nachvollziehbar. Besonders toll fand ich, wie eindrücklich und authentisch herausgearbeitet wurde wie Manipulation funktioniert, nämlich dass es ohne Pauken und Trompeten leise infiltrierend einwirkt bis man irgendwann vor einem Scherbenhaufen steht und sich nicht erinnern kann wie es so weit kommen konnte, und wie Schönheit gezielt dazu eingesetzt werden kann. Ein Thema, das insbesondere in der Jugend von enormer Wichtigkeit ist und mich das ein oder andere Mal auch selbst kritisch in meine Vergangenheit hat blicken lassen. Spannend ist auch zu sehen, wie die einzelnen Charaktere eine Entwicklung durchleben und nicht alles schwarz und weiß gesehen wird. Für mich war das eine super Sommerlektüre, ernster als gedacht, aber deshalb umso wichtiger!

Melden

Lesenswert

Sallys Books aus Bischofswerda am 31.10.2021

Bewertungsnummer: 1597433

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für mich war das Buch etwas komplett anderes, als ich es mir vorstellt habe. Dennoch war es nicht schlecht, es hat mir gut gefallen. Jeden Sommer fährt die Familie ins Sommerhaus am Meer. Dieses Jahr ist es etwas ganz besonderes, denn sie sind nicht alleine. Außerdem steht auch noch eine Hochzeit an, für die die Mutter das Kleid nähen soll. Ich muss sagen ich fand die Charaktere alle irgendwie seltsam. Ihr verhalten kam mir nicht richtig vor und auch die Atmosphäre war eher leicht bedrückend, als glücklich. Jedoch muss man hier sagen, das die Charaktere alle einzigartig sind. Man kommt nicht durcheinander, sondern fühlt sich als würde man sie alle kennen. Spannung kommt hier nur wenig auf, was der Geschichte aber nichts tut. Allzu viel Spannung wäre hier fehl am Platz. Alles in allem kann ich sagen, war das Buch interessant zu lesen und mal etwas fernab vom Mainstream.
Melden

Lesenswert

Sallys Books aus Bischofswerda am 31.10.2021
Bewertungsnummer: 1597433
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für mich war das Buch etwas komplett anderes, als ich es mir vorstellt habe. Dennoch war es nicht schlecht, es hat mir gut gefallen. Jeden Sommer fährt die Familie ins Sommerhaus am Meer. Dieses Jahr ist es etwas ganz besonderes, denn sie sind nicht alleine. Außerdem steht auch noch eine Hochzeit an, für die die Mutter das Kleid nähen soll. Ich muss sagen ich fand die Charaktere alle irgendwie seltsam. Ihr verhalten kam mir nicht richtig vor und auch die Atmosphäre war eher leicht bedrückend, als glücklich. Jedoch muss man hier sagen, das die Charaktere alle einzigartig sind. Man kommt nicht durcheinander, sondern fühlt sich als würde man sie alle kennen. Spannung kommt hier nur wenig auf, was der Geschichte aber nichts tut. Allzu viel Spannung wäre hier fehl am Platz. Alles in allem kann ich sagen, war das Buch interessant zu lesen und mal etwas fernab vom Mainstream.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sommernachtserwachen

von Meg Rosoff

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Das Ende der Unbeschwertheit

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch in diesem Jahr verbringt eine sechsköpfige Familie aus London die Ferien in ihrem Sommerhaus am Meer, die vier Kinder sind zwischen zwölf und siebzehn Jahre alt. In unmittelbarer Nähe wohnt ein junges, eng mit der Familie verbundenes Paar, das Brüder aus Los Angeles zu Besuch hat. Bei gemeinsamen Vergnügungen wie Schwimmen, Reiten und Segeln oder Faulenzen und Herumalbern vergeht die Zeit wie im Flug. Doch einer der Brüder zerstört egoistisch und rücksichtslos die Harmonie - die gute Stimmung weicht bald einer unterschwelligen Beklommenheit… Ein schmaler, sprachlich klarer und psychologisch vielschichtiger Roman, der nicht nur für junge Erwachsene interessant sein dürfte.
4/5

Das Ende der Unbeschwertheit

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch in diesem Jahr verbringt eine sechsköpfige Familie aus London die Ferien in ihrem Sommerhaus am Meer, die vier Kinder sind zwischen zwölf und siebzehn Jahre alt. In unmittelbarer Nähe wohnt ein junges, eng mit der Familie verbundenes Paar, das Brüder aus Los Angeles zu Besuch hat. Bei gemeinsamen Vergnügungen wie Schwimmen, Reiten und Segeln oder Faulenzen und Herumalbern vergeht die Zeit wie im Flug. Doch einer der Brüder zerstört egoistisch und rücksichtslos die Harmonie - die gute Stimmung weicht bald einer unterschwelligen Beklommenheit… Ein schmaler, sprachlich klarer und psychologisch vielschichtiger Roman, der nicht nur für junge Erwachsene interessant sein dürfte.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabine Hasler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Hasler

Thalia Korbach

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Traum endloser Sommerferien am Meer, ein Aneinanderreihen scheinbar belangloser Aktivitäten, grenzenlose Freiheit. Jeder hat in diesem Familiengefüge seine Rolle, doch mit dem Auftauchen der Cousins Kid und Hugo gerät alles, aber auch alles aus den Fugen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Traum endloser Sommerferien am Meer, ein Aneinanderreihen scheinbar belangloser Aktivitäten, grenzenlose Freiheit. Jeder hat in diesem Familiengefüge seine Rolle, doch mit dem Auftauchen der Cousins Kid und Hugo gerät alles, aber auch alles aus den Fugen.

Sabine Hasler
  • Sabine Hasler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Sommernachtserwachen

von Meg Rosoff

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sommernachtserwachen