• Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt

Inhaltsverzeichnis

Hinweis zur Optimierung
Impressum
Ein Wochenende in Paris Juli 2019
Solotrip 13. August 2019, tagsüber
Ein Morgen im März 1988
Ohne Handbremse 13. August 2019, abends
Tokolosh 2004
Ein nervöser Hund 30. Oktober 2019
Der leere Kinderwagen Weihnachten 2019
Ein kleines Schweinchen kommt vorbei 13. Juni 2020
Das Kind hat nichts 3. August 2020
Augen verraten uns 4. August 2020, morgens
Die blasse Seelsorgerin 4. August 2020, abends
Henkersmahlzeit 7. August 2020
So wie man aussieht, wird man auch behandelt 9. August 2020
Einen Engel vor dir her 10. August 2020
Das Baby aus der Diamantenmine 2004
Echt jetzt?! 18. August 2020
Ein paar Schritte im Paradies 29. August 2020
Der Magier 2. September 2020
Alles gleich und doch anders 5. September 2020
Die Sonne Ghanas auf 12 qm 6. und 7. September 2020
Ein Spiegelei zum Abschied 2002
Marsupilami 9. September 2020
Ein Zeichen der Liebe in einer dunklen Zeit 3. Oktober 2020
Gertrud, 93 Jahre 15. Oktober 2020
Die eine Bestellung noch 1997
Schwerelos 21. Oktober 2020
23 Jahre später 28. Oktober 2020
»In Afrika wären Sie schon wieder schwanger« 2. November 2020
Alles, nur nicht rennen 20. November 2020, morgens
Geschenkte Zeit 20. November 2020, abends
Dem Flieger nicht hinterhersehen 2010
Der Tag danach 21. November 2020
Ein Jahr in Schwarz 1991
Wie gewachsen 25. November 2020
Unter der Dusche 2. Dezember 2020
Schön traurig 4. Dezember 2020
Ein Herz für Kinder 5. Dezember 2020
Der Rat der Weisen Mitte Dezember 2020
Kinderlachen Weihnachten 2020
Im Garten mit Maxi Februar 2021
2 + 1 = 4 März 2021
Über den Autor

Wenn die Faust des Universums zuschlägt

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn die Faust des Universums zuschlägt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2021

Verlag

Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,8/14,2/2,7 cm

Beschreibung

Rezension

»Dieses Buch gerade jetzt zu lesen, war – wie man so schön sagt – umwerfend. Für mich ein besonders gutes, in wunderbarer Unverstelltheit geschriebenes Buch – ich habe es langsam gelesen und war davon angerührt. ZEIT wird doch gerade jetzt zu einem ganz neuen Faktor – und der Mensch muß neue Zusammenhänge erfahren. Und erlernen. Wäre er nur nicht so unbelehrbar…«

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2021

Verlag

Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,8/14,2/2,7 cm

Gewicht

385 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-8104-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

54 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Das schlimmste ganz dicht

Bewertung am 22.12.2021

Bewertungsnummer: 1627474

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dr. Wimmer schildert im Buch „Wenn die Faust des Universums zuschlägt“ die Geschichte von Ohnmacht, Sorgen, Liebe und Tod und lässt uns dabei ganz zu sich heran, während er erlebt, was niemand ertragen kann: unheilbare Krankheit und Tod des eigenen Kindes. Das Buch kommt mit unheimlich gutem Gespür daher, wie die Atmosphäre, die Entscheidungen, die medizinischen Hintergründe für den:die Leser:in gut verständlich und nahbar nachziehe zu beschreiben sind. Die Zeitsprünge lockern das Unvermeidbare angenehm auf. Schilderung der Alltäglichkeiten wirkt erst belanglos, zeigt aber dann gerade das menschliche, das Leben, in das plötzlich ein fader Geschmack kommt, der mehr und mehr alles übertüncht. Ich bewundere die Kraft, die emotionale Stärke und die Detailtreue, nach so einem Schicksalsschlag so offen, so positiv und stark zu bleiben. Ein wirklich empfehlenswertes Buch!
Melden

Das schlimmste ganz dicht

Bewertung am 22.12.2021
Bewertungsnummer: 1627474
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dr. Wimmer schildert im Buch „Wenn die Faust des Universums zuschlägt“ die Geschichte von Ohnmacht, Sorgen, Liebe und Tod und lässt uns dabei ganz zu sich heran, während er erlebt, was niemand ertragen kann: unheilbare Krankheit und Tod des eigenen Kindes. Das Buch kommt mit unheimlich gutem Gespür daher, wie die Atmosphäre, die Entscheidungen, die medizinischen Hintergründe für den:die Leser:in gut verständlich und nahbar nachziehe zu beschreiben sind. Die Zeitsprünge lockern das Unvermeidbare angenehm auf. Schilderung der Alltäglichkeiten wirkt erst belanglos, zeigt aber dann gerade das menschliche, das Leben, in das plötzlich ein fader Geschmack kommt, der mehr und mehr alles übertüncht. Ich bewundere die Kraft, die emotionale Stärke und die Detailtreue, nach so einem Schicksalsschlag so offen, so positiv und stark zu bleiben. Ein wirklich empfehlenswertes Buch!

Melden

Wenn die Faust des Universums zuschlägt

Bewertung aus Limbach-Oberfrohna am 05.12.2021

Bewertungsnummer: 1618243

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch habe ich am Stück durchgelesen. Es war sehr ergreifend, vor allem, wenn man selbst Kinder hat. Ich finde es mutig seinen Schmerz und Verlust allen mitzuteilen.
Melden

Wenn die Faust des Universums zuschlägt

Bewertung aus Limbach-Oberfrohna am 05.12.2021
Bewertungsnummer: 1618243
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch habe ich am Stück durchgelesen. Es war sehr ergreifend, vor allem, wenn man selbst Kinder hat. Ich finde es mutig seinen Schmerz und Verlust allen mitzuteilen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wenn die Faust des Universums zuschlägt

von Johannes Wimmer

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Zutiefst bewegend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dr. Johannes Wimmer hat sich hier seinen Schmerz von der Seele geschrieben. Zutiefst ergriffen habe ich Anteil daran genommen. Dem Tod des eigenen Babys entgegensehen zu müssen - was gibt es schlimmeres… Es ist aber auch ein Buch, das Eltern Zuversicht gibt und daran denken lässt, was wirklich wichtig ist. Ich wünsche Dr. Wimmer und seiner Familie von Herzen eine glückliche Zukunft!
5/5

Zutiefst bewegend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dr. Johannes Wimmer hat sich hier seinen Schmerz von der Seele geschrieben. Zutiefst ergriffen habe ich Anteil daran genommen. Dem Tod des eigenen Babys entgegensehen zu müssen - was gibt es schlimmeres… Es ist aber auch ein Buch, das Eltern Zuversicht gibt und daran denken lässt, was wirklich wichtig ist. Ich wünsche Dr. Wimmer und seiner Familie von Herzen eine glückliche Zukunft!

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Elke Meißner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elke Meißner

Thalia Leipzig

Zum Portrait

5/5

Familie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es fehlen mir die Worte für dieses Buch, für dieses Schicksal - Aber auch Sie werden sofort von der Geschichte gefangen genommen.... die kleine Maxi erkrankt schwer, die Familie kämpft und muss Maxi gehen lassen - und verlieren sie nie mehr .... Johannes Wimmer erzählt berührend auch von seinem Schicksal, den Vater so früh verloren zu haben, erzählt Episoden aus seinem Leben, die mit ihrer Stärke, mit ihrer Lebensklugheit ihm Mut geben, er erzählt von Angst, Wut, Tränen, Hoffnungen, OPs, Freunden, von der Familie, von Lachen, von Auszeiten, von Schatten, Dunkel und vom Licht.
5/5

Familie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es fehlen mir die Worte für dieses Buch, für dieses Schicksal - Aber auch Sie werden sofort von der Geschichte gefangen genommen.... die kleine Maxi erkrankt schwer, die Familie kämpft und muss Maxi gehen lassen - und verlieren sie nie mehr .... Johannes Wimmer erzählt berührend auch von seinem Schicksal, den Vater so früh verloren zu haben, erzählt Episoden aus seinem Leben, die mit ihrer Stärke, mit ihrer Lebensklugheit ihm Mut geben, er erzählt von Angst, Wut, Tränen, Hoffnungen, OPs, Freunden, von der Familie, von Lachen, von Auszeiten, von Schatten, Dunkel und vom Licht.

Elke Meißner
  • Elke Meißner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Wenn die Faust des Universums zuschlägt

von Johannes Wimmer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Wenn die Faust des Universums zuschlägt
  • Hinweis zur Optimierung
    Impressum
    Ein Wochenende in Paris Juli 2019
    Solotrip 13. August 2019, tagsüber
    Ein Morgen im März 1988
    Ohne Handbremse 13. August 2019, abends
    Tokolosh 2004
    Ein nervöser Hund 30. Oktober 2019
    Der leere Kinderwagen Weihnachten 2019
    Ein kleines Schweinchen kommt vorbei 13. Juni 2020
    Das Kind hat nichts 3. August 2020
    Augen verraten uns 4. August 2020, morgens
    Die blasse Seelsorgerin 4. August 2020, abends
    Henkersmahlzeit 7. August 2020
    So wie man aussieht, wird man auch behandelt 9. August 2020
    Einen Engel vor dir her 10. August 2020
    Das Baby aus der Diamantenmine 2004
    Echt jetzt?! 18. August 2020
    Ein paar Schritte im Paradies 29. August 2020
    Der Magier 2. September 2020
    Alles gleich und doch anders 5. September 2020
    Die Sonne Ghanas auf 12 qm 6. und 7. September 2020
    Ein Spiegelei zum Abschied 2002
    Marsupilami 9. September 2020
    Ein Zeichen der Liebe in einer dunklen Zeit 3. Oktober 2020
    Gertrud, 93 Jahre 15. Oktober 2020
    Die eine Bestellung noch 1997
    Schwerelos 21. Oktober 2020
    23 Jahre später 28. Oktober 2020
    »In Afrika wären Sie schon wieder schwanger« 2. November 2020
    Alles, nur nicht rennen 20. November 2020, morgens
    Geschenkte Zeit 20. November 2020, abends
    Dem Flieger nicht hinterhersehen 2010
    Der Tag danach 21. November 2020
    Ein Jahr in Schwarz 1991
    Wie gewachsen 25. November 2020
    Unter der Dusche 2. Dezember 2020
    Schön traurig 4. Dezember 2020
    Ein Herz für Kinder 5. Dezember 2020
    Der Rat der Weisen Mitte Dezember 2020
    Kinderlachen Weihnachten 2020
    Im Garten mit Maxi Februar 2021
    2 + 1 = 4 März 2021
    Über den Autor