• Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

TEIL I Navigieren ohne Karten
1. Mr. Steadman und der Monarchfalter
2. Jim Lovells magischer Teppich
3. Im dunkelsten Dickicht
4. Von Wüstenkriegen und Ameisen
5. Tanzende Bienen
6. Koppelnavigation
7. Das Rennpferd der Insektenwelt
8. Navigieren nach der Gestalt des Himmels
9. Wie Vögel rechtweisend Nord finden
10. Himmlische Mistkäfer
11. Der Nase nach
12. Können Vögel ihren Heimweg riechen?
13. Schallnavigation
14. Der Erdmagnetismus
15. Wie also orientiert sich der Monarchfalter?
16. Die Gammaeule
17. Der Dunkle Lord der Schneeberge

TEIL II Der Heilige Gral
18. Navigation mit Karte und Kompass
19. Können Vögel Längengrade bestimmen?
20. Die geheimnisvolle Navigation der Meeresschildkröten
21. Abenteuer in Costa Rica
22. Ein Licht im Dunkel
23. Das große Rätsel des Magnetismus
24. Die Seepferdchen in unseren Köpfen
25. Das menschliche Gehirn als Navigator

TEIL III Warum ist Orientierung essenziell?
26. Die Sprache der Erde
27. Schlussfolgerungen

ANHANG
Dank
Zitatnachweise
Auswahlbibliografie
Anmerkungen und Quellenverzeichnis
Register

Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.01.2022

Verlag

NG Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

17,8/12/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Das Buch richtet sich an alle, die mehr über die erstaunlichen Fähigkeiten der Tiere erfahren wollen und weckt gleichzeitig die Neugier, sich intensiver mit den Geheimnissen hinter dem Sichtbaren zu befassen.« ("Bücherrundschau")
»Fundiert, erzählerisch und kurzweilig verknüpft David Barrie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit Anekdoten aus eigenen Erfahrungen und Begegnungen mit Tieren und Wissenschaftlern.« ("St. Galler Bauer")
»Nur ein Segler könnte die navigatorischen Fähigkeiten von Menschen und Tieren mit einer solchen Wertschätzung, Begeisterung und Genauigkeit nachvollziehen.« ("Sy Montgomery, Autorin von »Rendezvous mit einem Oktopus«")
»In David Barries Buch wird die Erde zu einem ständigen Abenteuer, dem jedes Lebewesen auf seine eigene, stets verblüffende Weise gerecht wird.« ("BÜCHERmagazin")
»David Barrie, der selbst mithilfe eines Sextanten über die Ozeane gesegelt ist, begeistert sich für Navigation und erzählt wunderbar detailreich von den unzähligen Weisen, in denen Tiere sich in der Welt bewegen ... ein Buch, das einem die Augen öffnet« ("Frans de Waal, The New York Times Book Review")
»Ungemein unterhaltsam ... [Barrie] ist ein bewundernswert seriöser und gewissenhafter Führer durch das, was wir wissen und noch nicht wissen.« ("Andrew Holgate, Sunday Times")
»Eine fesselnde Untersuchung der Navigation im Tierreich« ("Mail on Sunday")
»Eine wunderbar erfrischende Lektüre« ("Navigation News Magazine")
»Barrie vermittelt in dieser beeindruckenden populärwissenschaftlichen Arbeit meisterhaft neue Entdeckungen der Tiernavigation ... Ein Muss für jeden, der von den Wundern der Natur fasziniert ist« ("Publishers Weekly")
»Eine wunderbare Kombination aus Wissenschaft und Reiseliteratur« ("Butterfly")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.01.2022

Verlag

NG Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

17,8/12/2,5 cm

Gewicht

376 g

Auflage

1.

Übersetzt von

Harald Stadler

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-40651-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Unglaubliche Reisen: Vom inneren Kompass der Tiere
  • Vorwort

    TEIL I Navigieren ohne Karten
    1. Mr. Steadman und der Monarchfalter
    2. Jim Lovells magischer Teppich
    3. Im dunkelsten Dickicht
    4. Von Wüstenkriegen und Ameisen
    5. Tanzende Bienen
    6. Koppelnavigation
    7. Das Rennpferd der Insektenwelt
    8. Navigieren nach der Gestalt des Himmels
    9. Wie Vögel rechtweisend Nord finden
    10. Himmlische Mistkäfer
    11. Der Nase nach
    12. Können Vögel ihren Heimweg riechen?
    13. Schallnavigation
    14. Der Erdmagnetismus
    15. Wie also orientiert sich der Monarchfalter?
    16. Die Gammaeule
    17. Der Dunkle Lord der Schneeberge

    TEIL II Der Heilige Gral
    18. Navigation mit Karte und Kompass
    19. Können Vögel Längengrade bestimmen?
    20. Die geheimnisvolle Navigation der Meeresschildkröten
    21. Abenteuer in Costa Rica
    22. Ein Licht im Dunkel
    23. Das große Rätsel des Magnetismus
    24. Die Seepferdchen in unseren Köpfen
    25. Das menschliche Gehirn als Navigator

    TEIL III Warum ist Orientierung essenziell?
    26. Die Sprache der Erde
    27. Schlussfolgerungen

    ANHANG
    Dank
    Zitatnachweise
    Auswahlbibliografie
    Anmerkungen und Quellenverzeichnis
    Register