Betrachtungen

Rudolf Altrichter

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Betrachtungen dieses Buches spielen vor dem Hintergrund der Erkenntnis, dass die Natur und der Tod zusammengehören, aber von einem höheren Lebenszusammenhang umfasst werden, welcher diesen eine transzendente Bestimmung gibt.

Die durch den Film, Fotografie, Malerei und Dichtung verlängerten Eindrücke, die im Folgenden geschildert werden, bilden den letzten Teil einer Trilogie als Umsetzung und philosophische Synthese der Texte zur Metaphysik (Metaphysisch Denken) und über den Anlass.

Inhalt

-Vorbemerkung
-Die Maske des Todes
-Die Illusion der Geschichte
-Das süße Leben
-Einfachheit
-Schönheit
-Ein Traum
-Erinnerungen
-Die Liebenden
-Die Welt, die es gibt
-Die Magie der Dinge
-Vergänglichkeit
-Das Sterben leben
-Sein und Schein
-Auferstehung
-Kontingenz
-Anhang

Rudolf Altrichter ist freier Autor in Bern/Schweiz. Mehrere philosophische Traktate und Aufsätze, zuletzt "Betrachtungen" (2021), "Über den Anlass" (2021) "Metaphysisch Denken" (2020) "Über das Opfer", "Versuch über das Wirkliche" und "Spiegelungen" (2019, 2018, 2016); davor "Aufklärung über das Soziale. Zur Kritik der Netzgesellschaft" (2013), "Sokrates" (2010) und "Zurück zur Seinsfrage" (2003).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 31.03.2021
Verlag Digiboo
Seitenzahl 102 (Printausgabe)
Dateigröße 208 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783039060146

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0