• Malvina Moorwood (Bd. 2)
  • Malvina Moorwood (Bd. 2)
Band 2

Malvina Moorwood (Bd. 2)

Das Skelett im Schlossgarten

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Malvina Moorwood (Bd. 2)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,49 €

Click & Collect

Sie haben noch keine Buchhandlung ausgewählt. Click & Collect ist versandkostenfrei.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

9 - 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2021

Illustrator

Julia Christians

Verlag

Coppenrath

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

9 - 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2021

Illustrator

Julia Christians

Verlag

Coppenrath

Maße (L/B/H)

3,1/15/21,5 cm

Gewicht

560 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-649-63394-5

Weitere Bände von Malvina Moorwood

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geheimnisvoll

Nicole aus Nürnberg am 01.01.2023

Bewertungsnummer: 1851886

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Kinderbuch: Malvina Moorwood 2 Das Skelett im Schlossgarten Inhalt in meinen Worten: Bei Baggerarbeiten stoßen Leute auf ein Skelett, und was der Opa von Malvina damit zu tun hat? Nun er legte dieses Skelett dort ab, aber warum? Hat er etwa getötet? Nein, so viel sei verraten, aber den Rest muss Malvina erfahren und arbeitet mit ihrem besten Freund Tom zusammen um an die Rätsel Lösungen zu kommen. Dabei ist es nicht immer nur leicht, denn einmal geraden beide in ein sehr merkwürdiges Haus, was Halloween-Haus für ein Haus ist, das erfahrt ihr beim Lesen, nur soviel, es ist schöner als eine Geisterbahn. Dann finden die Kinder auch noch einen geheimnisvollen Ort, wo aus dem Zweiten Weltkrieg stammt. Letztlich muss Malvina fürchten das ihr Eltern sich trennen und sie erfährt was für ein Gerücht und warum dieses umhergeht. Neugierig geworden? Dann müsst ihr es lesen! Wie ich das Gelesene empfinde: Ein wirklich cooler Zug im Buch ist das ich direkt mit rätseln darf und dadurch auch verschiedene Rätselarten kennenlernen darf. Das kann das Buch richtig gut. Was das Buch aber auch sehr gut kann, an der Nase entlang zu führen, bis ich wirklich die Lösung am Ende parat habe und die so einfach ist, das ich wirklich auflachen durfte, denn auf diese Idee wäre ich so nicht gekommen. Malvina: Ist ein Mädel, das jüngste von vier Geschwisterchen und ist eine ziemlich neugierige und mutige, leider aber auch extrem eifersüchtig. Doch zum Glück hat sie einen wirklich besten Freund, nämlich Tom. Der sie wirklich treu unterstützt aber manchmal auch irritierend für Malvina ist, weswegen sie auch eifersüchtig wurde, doch das klärt sich zum Glück noch alles auf. Daneben gibt es den coolen Opa, der sein Herz auf dem rechten Fleck hat aber manchmal auch ziemlich Unsinn anstellen kann, z.B. das er einfach mal abhaut, als es wirklich wichtig wird und Malvina nicht versteht warum dies so ist. Letztlich wird man dieses Mädel echt gern in das Herz schließen, wenn man mit ihr unterwegs ist. Spannung: Es ist auf Kinderaugen geschrieben und dementsprechend für Kinder auch echt spannend, selbst für mich als Vielleserin und Langleserin, ist es eine tolle spannende Geschichte, die weiß zu unterhalten und mich zu fesseln. Dieses Punkt gelingt echt gut. Empfehlung: Es ist das zweite Buch der Reihe und wirklich toll geschrieben und erzählt, und die vielen Illustrationen lockern das Geschriebene auch wirklich auf, weswegen es leicht ist, das Buch zu lesen. Bewertung: Ich gebe fünf Sterne und bin schon sehr gespannt, wohin mich das neue Abenteuer von Malvina führen wird. Wer übrigens Buch 1 noch nicht kennt, versteht Buch 2 trotzdem gut!
Melden

Geheimnisvoll

Nicole aus Nürnberg am 01.01.2023
Bewertungsnummer: 1851886
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Kinderbuch: Malvina Moorwood 2 Das Skelett im Schlossgarten Inhalt in meinen Worten: Bei Baggerarbeiten stoßen Leute auf ein Skelett, und was der Opa von Malvina damit zu tun hat? Nun er legte dieses Skelett dort ab, aber warum? Hat er etwa getötet? Nein, so viel sei verraten, aber den Rest muss Malvina erfahren und arbeitet mit ihrem besten Freund Tom zusammen um an die Rätsel Lösungen zu kommen. Dabei ist es nicht immer nur leicht, denn einmal geraden beide in ein sehr merkwürdiges Haus, was Halloween-Haus für ein Haus ist, das erfahrt ihr beim Lesen, nur soviel, es ist schöner als eine Geisterbahn. Dann finden die Kinder auch noch einen geheimnisvollen Ort, wo aus dem Zweiten Weltkrieg stammt. Letztlich muss Malvina fürchten das ihr Eltern sich trennen und sie erfährt was für ein Gerücht und warum dieses umhergeht. Neugierig geworden? Dann müsst ihr es lesen! Wie ich das Gelesene empfinde: Ein wirklich cooler Zug im Buch ist das ich direkt mit rätseln darf und dadurch auch verschiedene Rätselarten kennenlernen darf. Das kann das Buch richtig gut. Was das Buch aber auch sehr gut kann, an der Nase entlang zu führen, bis ich wirklich die Lösung am Ende parat habe und die so einfach ist, das ich wirklich auflachen durfte, denn auf diese Idee wäre ich so nicht gekommen. Malvina: Ist ein Mädel, das jüngste von vier Geschwisterchen und ist eine ziemlich neugierige und mutige, leider aber auch extrem eifersüchtig. Doch zum Glück hat sie einen wirklich besten Freund, nämlich Tom. Der sie wirklich treu unterstützt aber manchmal auch irritierend für Malvina ist, weswegen sie auch eifersüchtig wurde, doch das klärt sich zum Glück noch alles auf. Daneben gibt es den coolen Opa, der sein Herz auf dem rechten Fleck hat aber manchmal auch ziemlich Unsinn anstellen kann, z.B. das er einfach mal abhaut, als es wirklich wichtig wird und Malvina nicht versteht warum dies so ist. Letztlich wird man dieses Mädel echt gern in das Herz schließen, wenn man mit ihr unterwegs ist. Spannung: Es ist auf Kinderaugen geschrieben und dementsprechend für Kinder auch echt spannend, selbst für mich als Vielleserin und Langleserin, ist es eine tolle spannende Geschichte, die weiß zu unterhalten und mich zu fesseln. Dieses Punkt gelingt echt gut. Empfehlung: Es ist das zweite Buch der Reihe und wirklich toll geschrieben und erzählt, und die vielen Illustrationen lockern das Geschriebene auch wirklich auf, weswegen es leicht ist, das Buch zu lesen. Bewertung: Ich gebe fünf Sterne und bin schon sehr gespannt, wohin mich das neue Abenteuer von Malvina führen wird. Wer übrigens Buch 1 noch nicht kennt, versteht Buch 2 trotzdem gut!

Melden

Sie ist wieder da!

Anja am 07.04.2022

Bewertungsnummer: 1691045

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Passend zu Halloween: Malvina Moorwood, ihres Zeichens Jungdetektivin aus Gelegenheit, begibt sich auf ein neues Abenteuer. Selbstverständlich mit Freund Tom, der zwar lieber Kekse mümmelt aber in der Not immer zur Seite steht. Diesmal taucht ein Skelett im Schlossgarten auf und mit ihm kommt ein lang gehütetes Familiengeheimnis zu Tage. Und wohin ist Opa verschwunden? Zahlreiche Rätsel müssen gelöst werden und dann ist da ja noch die Prophezeiung des alten Lords. Aber kann Malvina diesmal auf Tom zählen oder macht er lieber ihrer Erzfeindin schöne Augen? Auch wer Band 1 nicht gelesen hat, kommt beim neuen Abenteuer von Malvina auf seine Kosten. Bis auf ein paar Querverweise kommt die neue Geschichte gut ohne Vorkenntnisse zurecht. :) Fazit: Spannende Geschichte für Jung und Alt, nicht nur zur Halloween. Mit einem Hauch TKKG und zauberhaften Illustrationen. ;)
Melden

Sie ist wieder da!

Anja am 07.04.2022
Bewertungsnummer: 1691045
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Passend zu Halloween: Malvina Moorwood, ihres Zeichens Jungdetektivin aus Gelegenheit, begibt sich auf ein neues Abenteuer. Selbstverständlich mit Freund Tom, der zwar lieber Kekse mümmelt aber in der Not immer zur Seite steht. Diesmal taucht ein Skelett im Schlossgarten auf und mit ihm kommt ein lang gehütetes Familiengeheimnis zu Tage. Und wohin ist Opa verschwunden? Zahlreiche Rätsel müssen gelöst werden und dann ist da ja noch die Prophezeiung des alten Lords. Aber kann Malvina diesmal auf Tom zählen oder macht er lieber ihrer Erzfeindin schöne Augen? Auch wer Band 1 nicht gelesen hat, kommt beim neuen Abenteuer von Malvina auf seine Kosten. Bis auf ein paar Querverweise kommt die neue Geschichte gut ohne Vorkenntnisse zurecht. :) Fazit: Spannende Geschichte für Jung und Alt, nicht nur zur Halloween. Mit einem Hauch TKKG und zauberhaften Illustrationen. ;)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Malvina Moorwood (Bd. 2)

von Christian Loeffelbein

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kaike Lösche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kaike Lösche

Thalia Bremen – Roland Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Malvinas Detektivnase ist wieder gefragt! In ihrem zweiten Fall müssen sie und Freund Tom die Herkunft eines Skelettfundes aufklären, einen dünnen Mann finden und - mal wieder - den Stammsitz von Malvinas Familie retten. Ein turbulentes, amüsantes Abenteuer für Spürnasen.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Malvinas Detektivnase ist wieder gefragt! In ihrem zweiten Fall müssen sie und Freund Tom die Herkunft eines Skelettfundes aufklären, einen dünnen Mann finden und - mal wieder - den Stammsitz von Malvinas Familie retten. Ein turbulentes, amüsantes Abenteuer für Spürnasen.

Kaike Lösche
  • Kaike Lösche
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Malvina Moorwood (Bd. 2)

von Christian Loeffelbein

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Malvina Moorwood (Bd. 2)
  • Malvina Moorwood (Bd. 2)