Stürmische Weihnacht in Cornwall

Stürmische Weihnacht in Cornwall

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Stürmische Weihnacht in Cornwall

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Beschreibung


Wundersame Festtage.

Noch einmal möchte die hundertjährige Lady Virginia, Tochter des Earl Trevelyan, das Schloss ihrer Familie auf St. Michael's Mount besuchen. Mit ihrem Enkel reist sie zu der Gezeiteninsel, doch die steigende Flut verwehrt ihnen den Zutritt. Virginia erinnert sich an das Weihnachtsfest im Jahr 1899, als in einer Sturmnacht das Royal Heart, ein sagenumwobener Diamant, verschwand. Und als kurz darauf ein mysteriöser junger Butler auftauchte, brachte dieser Lady Virginias Gefühlswelt gehörig durcheinander ...

Vom Autor der Erfolgssaga »Das Savoy« – eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte vor der rauen Kulisse Cornwalls.

Hinter Maxim Wahl verbirgt sich ein deutscher Bestsellerautor, der mit seinen zahlreichen Romanen auch international Aufmerksamkeit erregte. Für seine Stoffe sucht sich Maxim Wahl große Schauplätze der europäischen Geschichte. Er lebt in Berlin und London – und am allerliebsten im Hotel Savoy. 
Im Aufbau Taschenbuch sind bisher seine Romane »Das Savoy. Aufbruch einer Familie«, »Das Savoy. Schicksal einer Familie«, »Das Savoy. Geheimnisse einer Familie« sowie bei Rütten & Loening »Stürmische Weihnacht in Cornwall« erschienen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Rütten & Loening Berlin

Seitenzahl

254

Maße (L/B/H)

19,4/11,8/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Rütten & Loening Berlin

Seitenzahl

254

Maße (L/B/H)

19,4/11,8/2,4 cm

Gewicht

295 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-352-00954-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Fluch von St. Michael's Mount

Eva_G am 23.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Beinahe hundert Jahre ist sie nun schon alt und möchte noch ein letztes Mal den Heimatort ihrer Kindheit besuchen. Deshalb ist Countness Virginia nun auf dem Weg auf die Gezeiteninsel St. Michael's Mount. Ihr Enkel fährt sie, denn er versteht sie und ist immer für sie da, wenn sie ihn braucht. Doch schon die Anreise ist spannend, denn auf der Straße zur Insel müssen sie warten bis das Wasser wieder den Weg freigibt. Währenddessen beginnt Virginia aber schon die Erlebnisse von vor vierundachtzig Jahren zu erzählen und ihr Enkel ist höchstinteressiert, denn bisher weiß er nichts von alldem. Alles begann damit, dass der Duke Freddie die Familie besuchte. Freddie war Virginias Jugendfreund und sehr attraktiv. Umso mehr freute sie sich über die Aufmerksamkeit, die er ihr schenkte, denn das Leben mit ihrer viel älteren Schwester Moyra, ihrem Vater und den Bediensteten war doch eher einsam. Aber schon nach kurzer Zeit lässt er seine Maske fallen und Virginia sieht einen bitterbösen Menschen vor sich, der alle täuscht und sie nun auch noch gegen ihren Willen heiraten will. Doch Viriginia kämpft um ihr Recht und Glück... Maxim Wahl schreibt fesselnd und hat die Kulisse so perfekt für die Vergangenheit Virginias gewählt, dass die Handlung perfekt untermalt wird von der kargen und stürmischen Landschaft der Insel. Die Protagonistin Virginia ist eine starke Persönlichkeit, die ihrer Zeit schon in vielem voraus war. Die Spannung steigt schon am Anfang des Buches stark an, sodass der Leser immer weiterlesen will, um endlich zu erfahren, ob es am Ende für die Protagonistin und ihre Familie gut ausgeht. Dieser Roman ist etwas ganz anderes, wie das, was man sich unter einem Weihnachtsroman vorstellt. Denn hier ist Romantik nur am Rande vorhanden, während Spannung einen viel größeren Teil der Handlung ausmacht. Leider war mir das Buch dann etwas zu schnell zu Ende und auch das Ende selbst etwas zu vorhersehbar. Trotzdem kann ich den Roman weiterempfehlen, denn er hat mir einige gemütliche Lesestunden bereitet.

Der Fluch von St. Michael's Mount

Eva_G am 23.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Beinahe hundert Jahre ist sie nun schon alt und möchte noch ein letztes Mal den Heimatort ihrer Kindheit besuchen. Deshalb ist Countness Virginia nun auf dem Weg auf die Gezeiteninsel St. Michael's Mount. Ihr Enkel fährt sie, denn er versteht sie und ist immer für sie da, wenn sie ihn braucht. Doch schon die Anreise ist spannend, denn auf der Straße zur Insel müssen sie warten bis das Wasser wieder den Weg freigibt. Währenddessen beginnt Virginia aber schon die Erlebnisse von vor vierundachtzig Jahren zu erzählen und ihr Enkel ist höchstinteressiert, denn bisher weiß er nichts von alldem. Alles begann damit, dass der Duke Freddie die Familie besuchte. Freddie war Virginias Jugendfreund und sehr attraktiv. Umso mehr freute sie sich über die Aufmerksamkeit, die er ihr schenkte, denn das Leben mit ihrer viel älteren Schwester Moyra, ihrem Vater und den Bediensteten war doch eher einsam. Aber schon nach kurzer Zeit lässt er seine Maske fallen und Virginia sieht einen bitterbösen Menschen vor sich, der alle täuscht und sie nun auch noch gegen ihren Willen heiraten will. Doch Viriginia kämpft um ihr Recht und Glück... Maxim Wahl schreibt fesselnd und hat die Kulisse so perfekt für die Vergangenheit Virginias gewählt, dass die Handlung perfekt untermalt wird von der kargen und stürmischen Landschaft der Insel. Die Protagonistin Virginia ist eine starke Persönlichkeit, die ihrer Zeit schon in vielem voraus war. Die Spannung steigt schon am Anfang des Buches stark an, sodass der Leser immer weiterlesen will, um endlich zu erfahren, ob es am Ende für die Protagonistin und ihre Familie gut ausgeht. Dieser Roman ist etwas ganz anderes, wie das, was man sich unter einem Weihnachtsroman vorstellt. Denn hier ist Romantik nur am Rande vorhanden, während Spannung einen viel größeren Teil der Handlung ausmacht. Leider war mir das Buch dann etwas zu schnell zu Ende und auch das Ende selbst etwas zu vorhersehbar. Trotzdem kann ich den Roman weiterempfehlen, denn er hat mir einige gemütliche Lesestunden bereitet.

Schönes Weihnachtsbuch

Daniela aus Berlin am 09.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schönes Weihnachtsbuch! Nicht zu langatmig, sehr nostalgisch mit viel Atmosphäre. Zauberhafter Einband und nett zu verschenken. Wenn auch der Schluss ein wenig abrupt daher kommt.

Schönes Weihnachtsbuch

Daniela aus Berlin am 09.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schönes Weihnachtsbuch! Nicht zu langatmig, sehr nostalgisch mit viel Atmosphäre. Zauberhafter Einband und nett zu verschenken. Wenn auch der Schluss ein wenig abrupt daher kommt.

Unsere Kund*innen meinen

Stürmische Weihnacht in Cornwall

von Maxim Wahl

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andrea Simon

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Simon

Thalia Oberhausen - CentrO

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schöne kurzweilige Weihnachtsgeschichte zum Wegschmökern! Einfach genießen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schöne kurzweilige Weihnachtsgeschichte zum Wegschmökern! Einfach genießen.

Andrea Simon
  • Andrea Simon
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Rebecca Felicitas Zimmer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rebecca Felicitas Zimmer

Thalia Velbert - StadtGalerie

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit diesem Weihnachtsschmöker lässt es sich ganz wunderbar dem trubeligen Alltag entfliehen! Die Geschichte hat einen charmanten Twist aus Vergangenen und Jetztzeit und wird kurzweilig erzählt, genau das Richtige für kalte Ta! Bestens geeignet für alle Fans von Lucinda Riley!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit diesem Weihnachtsschmöker lässt es sich ganz wunderbar dem trubeligen Alltag entfliehen! Die Geschichte hat einen charmanten Twist aus Vergangenen und Jetztzeit und wird kurzweilig erzählt, genau das Richtige für kalte Ta! Bestens geeignet für alle Fans von Lucinda Riley!

Rebecca Felicitas Zimmer
  • Rebecca Felicitas Zimmer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Stürmische Weihnacht in Cornwall

von Maxim Wahl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stürmische Weihnacht in Cornwall