Partytime

Partytime

Geschichten aus den Roaring Twenties

22,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

An einer guten Party ist alles möglich: Tanz und Alkohol, Flirts und Schlägereien. Keiner wusste das besser als F. Scott Fitzgerald, der mit Zelda die Nächte durchfeierte und erst ging, wenn die Jazzmusiker ihre Instrumente einpackten und das Morgenlicht die Augen blendete. Das fröhliche Treiben mit seinen Untertönen – in diesen Storys ist es das Leben selbst.

Details

  • Verkaufsrang

    49517

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    28.07.2021

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    272

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    49517

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    28.07.2021

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    272

  • Maße (L/B/H)

    18,6/12,1/2 cm

  • Gewicht

    281 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-07179-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Gabriele Förster

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gabriele Förster

Thalia Hagen

Zum Portrait

5/5

Roaring Twenties. Keiner kann es besser erzählen als F.Scott Fitzgerald!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Bei einer guten Party ist alles möglich: Tanz und Alkohol,Flirts und Schlägereien. Keiner wußte es besser als F.Scott Fitzgerald, der mit seiner Frau Zelda die Nächte durchfeierte und erst ging , wenn die Jazzmusiker die Instrumente einpackten und das Morgenlicht ihn blendete. Nicht neu, aber richtig gut, und außerdem eine schöne Ausgabe.
5/5

Roaring Twenties. Keiner kann es besser erzählen als F.Scott Fitzgerald!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Bei einer guten Party ist alles möglich: Tanz und Alkohol,Flirts und Schlägereien. Keiner wußte es besser als F.Scott Fitzgerald, der mit seiner Frau Zelda die Nächte durchfeierte und erst ging , wenn die Jazzmusiker die Instrumente einpackten und das Morgenlicht ihn blendete. Nicht neu, aber richtig gut, und außerdem eine schöne Ausgabe.

Gabriele Förster
  • Gabriele Förster
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Partytime

von F. Scott Fitzgerald

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0