Schicksalslied

Schicksalslied

Von der Befreiung des Bewusstseins

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Wir alle haben erlebt, wie sich dem Geistesauge eines Liebenden die Welt verwandelt und alles, was seine oder seiner Geliebten Gegenwart berührt, eine neue Wirklichkeit erhält. Irrtümlich reden die Menschen hier von Traum und von Verzauberung - das Gegenteil ist wahr. Entzauberung! Es ist der Lichterstaub der Liebe, der den Liebenden alle Orte und Dinge und Geschehnisse in einem bis anhin unerkannten Licht erscheinen lässt. Das Charisma der Liebe ist die Kraft, die das Sichtbare weiht und das Wahre enthüllt.

Roland Marthaler (*1951 in Bern) ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. Heute lebt er am Genfersee. Hochschulabschluss in Lausanne. Studien in Psychologie, Philosophie und Religionsgeschichte. Während vieler Jahre Direktor für «Education and Development» eines weltberühmten, amerikanischen Konzerns. Verwaltungsrat in der Wirtschaft, Hauptmann in der Armee. Beratungs- und Lehraufträge auf allen fünf Kontinenten zu Themen des geistigen Menschen, seiner Reifung und seiner Wirkung auf Ethik und Kultur.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.05.2021

Verlag

Stämpfli Verlag

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.05.2021

Verlag

Stämpfli Verlag

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,7/13,1/1,9 cm

Gewicht

285 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7272-6088-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Schicksalslied