Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht

Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht

Buch (Taschenbuch)

24,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Zum Werk
In der praktischen Tätigkeit von Gerichten, Anwälten und Gutachtern gewinnt das Wirtschaftsstrafrecht zusehends an Bedeutung. So bieten immer mehr juristische Fakultäten dieses Rechtsgebiet als Schwerpunktbereich oder Wahlfach an, weil es insbesondere aufgrund seiner Aktualität und Überschaubarkeit eine interessante Wahl für die Studierenden darstellt.
Diese Fallsammlung soll bei der Examensvorbereitung unterstützen. Zur gezielten Übung und Wiederholung wurde für die einzelnen Fälle jeweils ein spezifischer Themenbereich ausgewählt. Jeder Sachverhalt ist auf eine Bearbeitungszeit von zwei bis drei Stunden angelegt; die ausführlichen Lösungen enthalten vorangestellte Gliederungen sowie weiterführende Hinweise.
Behandelt werden unter anderem die folgenden Fragestellungen:Strafbarkeit von PersonenverbändenZurechnung von GremienentscheidungenVerletzung der AufsichtspflichtStrohmanngeschäfteVerwaltungsakzessorietätBetrugsdelikteUntreueUmweltstrafrechtKartellstrafrechtKapital- und FinanzmarktstrafrechtSteuerstrafrechtComputerstrafrechtArbeitsstrafrecht.
Vorteile auf einen BlickFälle zu einem immer wichtiger werdenden Rechtsgebietaktuelle Probleme in Klausurformoptimale Ergänzung zu den Lehrbüchern
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.

Zielgruppe
Für Studierende.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.07.2021

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

239

Maße (L/B/H)

23,8/15,8/1,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.07.2021

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

239

Maße (L/B/H)

23,8/15,8/1,9 cm

Gewicht

472 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Juristische Fall-Lösungen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-76282-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht