Everyday Magic

Everyday Magic

Ein Handbuch für alltagstaugliche und empowernde Spiritualität

Buch (Taschenbuch)

18,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Everyday Magic

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,90 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung


Ob Astro-App oder hippe Heilsteine, moderne Spiritualität gehört längst nicht mehr in die lila Wallekleider-Ecke. Bietet sie doch eine wunderbare Unterstützung für den Alltag und wichtige Lebensentscheidungen. Everyday Magic gibt die nötigen Skills und neu aufgelegte Rituale für mehr Empowerment und Intuition an die Hand. Gewusst wie mit Tarotkarten, ätherischen Ölen oder dem persönlichen Kraftort mehr Inspiration und Orientierung ins Leben bringen.

"Everyday Magic sorgt für ein wohliges Gefühl von Verbundenheit. Es nimmt die Leser*innen absolut charmant an die Hand, räumt auf mit Klischees und zeigt Wege zu mehr Selbstermächtigung, Sisterhood und Self Care - ohne dabei gesellschaftliche Strukturen aus dem Blick zu verlieren. Wir brauchen dieses Buch!" Svenja Gräfen "Magie passiert, wenn Frauen ihre Geschichten teilen: Die Autoren-Schwestern schaffen es, mit Leichtigkeit, Leidenschaft und Kompetenz ihren Weg zu moderner Spiritualität mit uns zu teilen, ohne dabei dogmatisch mit dem Finger zu zeigen. Astrologie, Affirmation und Kristalle finden hier ebenso ihren Platz wie konstruktive Kritik und die Demaskierung bekannter Klischees zu Spiritualität. Dieses Werk trifft den Zeitgeist, ohne dabei stupiden Trends zu folgen und ist der perfekte Einstieg für alle, die den Weg zu ihrem authentischen Selbst gehen wollen." Cloudy Zakrocki "Wusste ich es doch: Feminismus hat etwas Magisches an sich." Julia Korbik "Ein wundervoller Allrounder für alle Modern Witches und die, welche es noch werden möchten. Mit jeder Menge Humor, Kritik und einer Extraportion Feminismus - perfekt für den Zeitgeist des individualistischen Wassermann Zeitalters. Das Ziel: Entdecke und erwecke deine eigene, innere Hexe in dir, denn wir alle tragen diese selbstbestimmte und weise Frau in uns. Und verbinden wir uns wieder mit ihr, so wird das Leben nicht nur magischer, wilder und aufregender, sondern vor allem erfrischend und erfüllend. Witches United!"Lori Haberkorn "Toll!" Maxi, 12/2021


Hannah Krutmann, 1987 in Bielefeld geboren, studierte Design-Management und Modewissenschaft in Berlin und Stockholm. Die ausgebildete Reiki-Meisterin lebt in Berlin und schreibt als freie Autorin für verschiedene Online-Medien über Design, Frauengesundheit und moderne Spiritualität. Viele kennen sie von ihrem Blog als @hannah_lagom.

Marie Krutmann, Jahrgang 1991, wuchs im magischen Bielefeld auf. Nach ihrem Studium der Skandinavistik, Germanistik und Angewandten Literaturwissenschaft in Göttingen und Berlin arbeitet Marie heute als freie Redakteurin und Lektorin. Im Internet kennt man sie als @krutfrau. Ihre Schwerpunktthemen sind Literatur und Feminismus.

Gemeinsam geben die beiden Schwestern das Mindset-Magazin
Almost
heraus, und leiten eine gleichnamige Agentur für Storytelling.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.10.2021

Verlag

Lübbe Life

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21/13,3/2,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.10.2021

Verlag

Lübbe Life

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21/13,3/2,6 cm

Gewicht

374 g

Auflage

2. Auflage 2021

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-431-07030-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Perfekt für alle, die sich für das Thema interessieren

Lisa-Maria am 04.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat schon vom Äußeren sehr viel hergemacht, das dunkle blau mit den rosegoldenen Akzenten der Schrift sieht einfach super aus. Ich hatte mich für das Buch interessiert, da eine meiner Freundinnen sehr in dieser Heilsteine/Astrologie Thematik drin ist und mich dadurch immer neugierig gemacht hatte, was es alles so in die Richtung den gibt. Als ich dieses Buch dann gesehen hatte, war klar, dass ich es lesen muss. An den Schreibstil musste ich mich erst einmal gewöhnen, da die Erzählungen meistens etwas verwirrend waren und aber sonst war schon mein erster Eindruck des Buches toll. Zum Einstieg wurde erst einmal über den geschichtlichen Hintergrund der Hexen erzählt, dann geht es weiter mit den Heilsteinen, diese Kapitel mochte ich besonders, da mich das Thema schon länger sehr interessiert und dann wurden noch die Themen Manifestierung und Astrologie näher herangenommen. Sogar was der weibliche Zyklus mit den Mondphasen zu tun hat, wurde erklärt und ich fand diese Kapitel richtig interessant, da ich davon noch nie gehört hatte. Es wurden auch noch die Themen Räuchern und ätherische Öle behandelt und wie auch zuvor immer mal wieder wurden sehr viele Anleitungen und Beispiele zur Anwendung aufgezählt, was ich klasse fand. In dem Buch generell wird sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, was ich sehr gut fand, Feminismus kam auch nicht zu kurz, genau wie das Thema Selbstliebe und das fand ich einfach echt toll. Zu manchen Themen hätte ich mir zwar noch etwas mehr gewünscht und vielleicht ein paar weigere Geschichten, aber sonst fand ich das Buch und die Themenauswahl klasse. Ich kann das Buch jedem wärmstens empfehlen, der sich mal einen groben Überblick über das Thema Spiritualität machen möchte und werde mehrere „Rituale“, die in dem Buch beschrieben wurden, auf alle Fälle einmal ausprobieren. Mein Fazit: Ich hatte das Buch lesen wollen, damit ich etwas mehr über Spiritualität erfahren konnte und mal schauen wollte, ob das alles etwas für mich sein könnte, und das Buch hat mir auf jeden Fall einen sehr guten ersten Eindruck vermittelt, sodass ich mich auf jeden Fall weiterhin mit der Thematik beschäftigen möchte. Bei manchen Themen hätte man ruhig mehr in die Tiefe gehen können, aber sonst fand ich das Buch gut und gebe ihm deshalb 4 von 5 Sterne.

Perfekt für alle, die sich für das Thema interessieren

Lisa-Maria am 04.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat schon vom Äußeren sehr viel hergemacht, das dunkle blau mit den rosegoldenen Akzenten der Schrift sieht einfach super aus. Ich hatte mich für das Buch interessiert, da eine meiner Freundinnen sehr in dieser Heilsteine/Astrologie Thematik drin ist und mich dadurch immer neugierig gemacht hatte, was es alles so in die Richtung den gibt. Als ich dieses Buch dann gesehen hatte, war klar, dass ich es lesen muss. An den Schreibstil musste ich mich erst einmal gewöhnen, da die Erzählungen meistens etwas verwirrend waren und aber sonst war schon mein erster Eindruck des Buches toll. Zum Einstieg wurde erst einmal über den geschichtlichen Hintergrund der Hexen erzählt, dann geht es weiter mit den Heilsteinen, diese Kapitel mochte ich besonders, da mich das Thema schon länger sehr interessiert und dann wurden noch die Themen Manifestierung und Astrologie näher herangenommen. Sogar was der weibliche Zyklus mit den Mondphasen zu tun hat, wurde erklärt und ich fand diese Kapitel richtig interessant, da ich davon noch nie gehört hatte. Es wurden auch noch die Themen Räuchern und ätherische Öle behandelt und wie auch zuvor immer mal wieder wurden sehr viele Anleitungen und Beispiele zur Anwendung aufgezählt, was ich klasse fand. In dem Buch generell wird sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, was ich sehr gut fand, Feminismus kam auch nicht zu kurz, genau wie das Thema Selbstliebe und das fand ich einfach echt toll. Zu manchen Themen hätte ich mir zwar noch etwas mehr gewünscht und vielleicht ein paar weigere Geschichten, aber sonst fand ich das Buch und die Themenauswahl klasse. Ich kann das Buch jedem wärmstens empfehlen, der sich mal einen groben Überblick über das Thema Spiritualität machen möchte und werde mehrere „Rituale“, die in dem Buch beschrieben wurden, auf alle Fälle einmal ausprobieren. Mein Fazit: Ich hatte das Buch lesen wollen, damit ich etwas mehr über Spiritualität erfahren konnte und mal schauen wollte, ob das alles etwas für mich sein könnte, und das Buch hat mir auf jeden Fall einen sehr guten ersten Eindruck vermittelt, sodass ich mich auf jeden Fall weiterhin mit der Thematik beschäftigen möchte. Bei manchen Themen hätte man ruhig mehr in die Tiefe gehen können, aber sonst fand ich das Buch gut und gebe ihm deshalb 4 von 5 Sterne.

Ein tolles Buch über Spiritualität, vor allem für Einsteiger!

Bewertung aus Bottrop am 03.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mich haben bei diesem Buch sowohl der Titel, als auch Klappentext und Cover sofort überzeugt. Ich war sehr gespannt, wie und ob es mir gefallen könnte, da ich mich noch nicht lange und noch nicht viel mit den Themen auseinandersetze. Deshalb kann ich es nun nach dem lesen natürlich nur aus der Sicht eines ‚Einsteigers‘ beurteilen, aber ich fand es wirklich toll! Ich fand die angesprochenen Themen super und habe mir sehr viele Stellen markiert und Tipps herausgeschrieben oder auch schon angewendet. Es waren für mein Gefühl sehr viele Ansätze darin, um das eigene Denken auch mal umzustellen und sich auf neue Gedanken einzulassen, was ich sehr mochte. Der Schreibstil dazu war wirklich leicht und locker und man ist trotz der Tatsache, dass es ein Sachbuch ist, geradezu durch die Seiten geflogen. Das Lesen war sehr interessant und ich hatte im Anschluss definitiv das Gefühl auch etwas mitgenommen zu haben.

Ein tolles Buch über Spiritualität, vor allem für Einsteiger!

Bewertung aus Bottrop am 03.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mich haben bei diesem Buch sowohl der Titel, als auch Klappentext und Cover sofort überzeugt. Ich war sehr gespannt, wie und ob es mir gefallen könnte, da ich mich noch nicht lange und noch nicht viel mit den Themen auseinandersetze. Deshalb kann ich es nun nach dem lesen natürlich nur aus der Sicht eines ‚Einsteigers‘ beurteilen, aber ich fand es wirklich toll! Ich fand die angesprochenen Themen super und habe mir sehr viele Stellen markiert und Tipps herausgeschrieben oder auch schon angewendet. Es waren für mein Gefühl sehr viele Ansätze darin, um das eigene Denken auch mal umzustellen und sich auf neue Gedanken einzulassen, was ich sehr mochte. Der Schreibstil dazu war wirklich leicht und locker und man ist trotz der Tatsache, dass es ein Sachbuch ist, geradezu durch die Seiten geflogen. Das Lesen war sehr interessant und ich hatte im Anschluss definitiv das Gefühl auch etwas mitgenommen zu haben.

Unsere Kund*innen meinen

Everyday Magic

von Hannah Krutmann, Marie Krutmann

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von E. Kalks

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

E. Kalks

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Everyday Magic...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...macht einen Querschnitt zu Themen wie Kristalle, Räucherei, Öle, Astrologie und den Mondzyklus. Besonders schön finde ich, dass es auch Bezug auf den weiblichen Zyklus nimmt und wie man mit dieser ganz eigenen Magie arbeiten kann. Locker und gut verständlich geschrieben bietet dieses Buch einen wunderbaren Einstieg in die spirituelle Welt.
5/5

Everyday Magic...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...macht einen Querschnitt zu Themen wie Kristalle, Räucherei, Öle, Astrologie und den Mondzyklus. Besonders schön finde ich, dass es auch Bezug auf den weiblichen Zyklus nimmt und wie man mit dieser ganz eigenen Magie arbeiten kann. Locker und gut verständlich geschrieben bietet dieses Buch einen wunderbaren Einstieg in die spirituelle Welt.

E. Kalks
  • E. Kalks
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Everyday Magic

von Hannah Krutmann, Marie Krutmann

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Everyday Magic