Hold me forever
Band 1
Now and Forever Band 1

Hold me forever

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hold me forever

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.12.2021

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

288

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.12.2021

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,2/13,2/2,6 cm

Gewicht

346 g

Auflage

1. Auflage 2021

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-404-18540-5

Weitere Bände von Now and Forever

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

40 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hm. Leider nicht meins gewesen

Bewertung am 03.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story hatte viel Potential, aber irgendwie hats mich nicht gecatcht. Es gab für mich kaum Highlights, viele Floskeln und war mir zu langgezogen. Die Charaktere waren in Ordnung, aber richtig berühren konnten sie mich leider nicht.. • So, und ab hier gibt es Spoiler: Irgendwie hatte ich das Gefühl Aria bringt nicht einen richtigen Satz raus. Ich fands weird, dass sie beim Sex geweint hat, und auch die Aussage von Skye mit der "krebskranken Schlampe" fand ich daneben. Wenn sowas in der realen Welt passieren würde, dann würde sich die Leute über sie das Maul zerreißen und sie hätte sich mit so einer Aussage selbst ins Knie geschossen. Ich finde es gut, dass Aria als Charakter stärker wird, ich konnte nur den Moment nicht fühlen wo es passiert ist. Erst ist sie schüchtern und total sentimental und dann will sie auf einmal vor die Presse? Uff. Zum Ende hin waren es mir leider viel zu viele Liebeserklärungen, zu viele einfach so dahingeworfene Sexszenen und es gab eine Flut an Sätzen, die es in jedem zweiten Roman zu finden gibt. • Fazit: Es war ok, aber mehr für mich leider nicht. Ich habe viele Bewertungen gelesen, die 10/10 Punkte geben - und das kann ich irgendwo nachvollziehen. Mir hat aber irgendwie das gewisse Etwas gefehlt, und mit dem Thema bin ich wohl einfach nicht warm geworden. Bewertung zuerst erschienen auf Instagram/booksandfunkos

Hm. Leider nicht meins gewesen

Bewertung am 03.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story hatte viel Potential, aber irgendwie hats mich nicht gecatcht. Es gab für mich kaum Highlights, viele Floskeln und war mir zu langgezogen. Die Charaktere waren in Ordnung, aber richtig berühren konnten sie mich leider nicht.. • So, und ab hier gibt es Spoiler: Irgendwie hatte ich das Gefühl Aria bringt nicht einen richtigen Satz raus. Ich fands weird, dass sie beim Sex geweint hat, und auch die Aussage von Skye mit der "krebskranken Schlampe" fand ich daneben. Wenn sowas in der realen Welt passieren würde, dann würde sich die Leute über sie das Maul zerreißen und sie hätte sich mit so einer Aussage selbst ins Knie geschossen. Ich finde es gut, dass Aria als Charakter stärker wird, ich konnte nur den Moment nicht fühlen wo es passiert ist. Erst ist sie schüchtern und total sentimental und dann will sie auf einmal vor die Presse? Uff. Zum Ende hin waren es mir leider viel zu viele Liebeserklärungen, zu viele einfach so dahingeworfene Sexszenen und es gab eine Flut an Sätzen, die es in jedem zweiten Roman zu finden gibt. • Fazit: Es war ok, aber mehr für mich leider nicht. Ich habe viele Bewertungen gelesen, die 10/10 Punkte geben - und das kann ich irgendwo nachvollziehen. Mir hat aber irgendwie das gewisse Etwas gefehlt, und mit dem Thema bin ich wohl einfach nicht warm geworden. Bewertung zuerst erschienen auf Instagram/booksandfunkos

Taschentücher werden garantiert gebraucht

Bewertung aus Iserlohn am 26.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

“Hold me forever” von Amy Baxter Ein schwerer Schicksalsschlag bewegt Aria dazu nach Florida zu reisen um dort House Sitting zu betreiben. Dabei trifft sie auf Tristan. Auch er hat einiges hinter sich und wirft Arias Leben nun kräftig auf den Kopf. Das Aria einiges hinter sich hat, wird schnell deutlich. Was allerdings genau, wird erst später klar. Das hat Amy Baxter geschickt eingefädelt. Aria muss erstmal in ihr neues Leben einfinden und wieder eine Perspektive für sich gewinnen. Tristan ist ein angesagter Serienstar und seine Karriere steht vor dem großen Durchbruch. Doch seine Schauspielkollegin will auch ihren Ruhm ernten und legt ihm Steine in den Weg. So sucht er Zuflucht in seinem Haus, welches Aria eigentlich sitten soll. Die Charaktere sind wieder unheimlich gut gestaltet. Amy schafft es die Figuren wirklich lebendig werden zu lassen. Ihre Gefühle, Gedanken und ihre Art werden gut transportiert. Sie könnten quasi im echten Leben genauso existieren. Natürlich lebt die Geschichte davon, dass sich Aria und Tristan näher kommen. Das ist also kein Geheimnis. Doch eben wie Amy dies gestaltet ist großartig. Es gibt den einen oder anderen Zufall, die ein oder andere Lüge und einige Steine. Alles in allem wird so eine enorme Spannung aufgebaut, die gepaart mit ein paar erotischen Szenen, zu einem Lesevergnügen führt. Gerade Arias versteckte Geschichte bringt, die ein oder andere unerwartete Wendung. Auch sollten Taschentücher nicht weit vom Buch entfernt liegen. Denn Amy schafft es wirklich sehr gut, die Gefühle der Charaktere zu übertragen. Gerade wegen Aria kann es sein, dass die Augen nicht trocken bleiben. Es hat etwas gedauert bis ich mich an dieses Buch gesetzt habe und das eigentlich nur, weil ich gerade kein anderes zur Hand hatte. Eigentlich schafft es Amy immer mich in ihre Bücher zu ziehen. Deswegen waren die Erwartungen sehr hoch und ich hatte Angst, dass es diesmal etwas sein könnte. Das war aber total unbegründet!! Amy hat es von der ersten Seite geschafft, dass mir Aria sympathisch war und ich einfach wissen wollte, was ihre passiert ist. Gerade das dies nicht alles von Anfang an klar war, hat mich richtig geflasht. Ein paar Taschentücher brauchte ich auch. Als Stichwort sage ich nur “Reisetagebücher”. Denn ich möchte nicht zu sehr spoilern. Deswegen gibt es ganz klar 5 von 5 Wölfe!!

Taschentücher werden garantiert gebraucht

Bewertung aus Iserlohn am 26.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

“Hold me forever” von Amy Baxter Ein schwerer Schicksalsschlag bewegt Aria dazu nach Florida zu reisen um dort House Sitting zu betreiben. Dabei trifft sie auf Tristan. Auch er hat einiges hinter sich und wirft Arias Leben nun kräftig auf den Kopf. Das Aria einiges hinter sich hat, wird schnell deutlich. Was allerdings genau, wird erst später klar. Das hat Amy Baxter geschickt eingefädelt. Aria muss erstmal in ihr neues Leben einfinden und wieder eine Perspektive für sich gewinnen. Tristan ist ein angesagter Serienstar und seine Karriere steht vor dem großen Durchbruch. Doch seine Schauspielkollegin will auch ihren Ruhm ernten und legt ihm Steine in den Weg. So sucht er Zuflucht in seinem Haus, welches Aria eigentlich sitten soll. Die Charaktere sind wieder unheimlich gut gestaltet. Amy schafft es die Figuren wirklich lebendig werden zu lassen. Ihre Gefühle, Gedanken und ihre Art werden gut transportiert. Sie könnten quasi im echten Leben genauso existieren. Natürlich lebt die Geschichte davon, dass sich Aria und Tristan näher kommen. Das ist also kein Geheimnis. Doch eben wie Amy dies gestaltet ist großartig. Es gibt den einen oder anderen Zufall, die ein oder andere Lüge und einige Steine. Alles in allem wird so eine enorme Spannung aufgebaut, die gepaart mit ein paar erotischen Szenen, zu einem Lesevergnügen führt. Gerade Arias versteckte Geschichte bringt, die ein oder andere unerwartete Wendung. Auch sollten Taschentücher nicht weit vom Buch entfernt liegen. Denn Amy schafft es wirklich sehr gut, die Gefühle der Charaktere zu übertragen. Gerade wegen Aria kann es sein, dass die Augen nicht trocken bleiben. Es hat etwas gedauert bis ich mich an dieses Buch gesetzt habe und das eigentlich nur, weil ich gerade kein anderes zur Hand hatte. Eigentlich schafft es Amy immer mich in ihre Bücher zu ziehen. Deswegen waren die Erwartungen sehr hoch und ich hatte Angst, dass es diesmal etwas sein könnte. Das war aber total unbegründet!! Amy hat es von der ersten Seite geschafft, dass mir Aria sympathisch war und ich einfach wissen wollte, was ihre passiert ist. Gerade das dies nicht alles von Anfang an klar war, hat mich richtig geflasht. Ein paar Taschentücher brauchte ich auch. Als Stichwort sage ich nur “Reisetagebücher”. Denn ich möchte nicht zu sehr spoilern. Deswegen gibt es ganz klar 5 von 5 Wölfe!!

Unsere Kund*innen meinen

Hold me forever

von Amy Baxter

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Friederike Barf

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Friederike Barf

Thalia Leverkusen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles mal vergessen und Urlaub machen, doch der Job als Housesitter einer Luxusvilla wäre einfacher ohne nervigen Mitbewohner. Typische Story aber mit unerwarteter Wendung, erstem Thema und überraschendem Tiefgang. Perfekt für den nächsten (Strand) Urlaub oder verregneten Tag.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles mal vergessen und Urlaub machen, doch der Job als Housesitter einer Luxusvilla wäre einfacher ohne nervigen Mitbewohner. Typische Story aber mit unerwarteter Wendung, erstem Thema und überraschendem Tiefgang. Perfekt für den nächsten (Strand) Urlaub oder verregneten Tag.

Friederike Barf
  • Friederike Barf
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gilt einige Krisen zu überwinden. Aber wenn man zusammengehört scheint auch das größte Problem nicht ohne Lösung zu sein. Zwei tolle Charaktere, die sich ihren Problemen gemeinsam stellen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gilt einige Krisen zu überwinden. Aber wenn man zusammengehört scheint auch das größte Problem nicht ohne Lösung zu sein. Zwei tolle Charaktere, die sich ihren Problemen gemeinsam stellen.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Hold me forever

von Amy Baxter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hold me forever