The Reason of Love

The Reason of Love

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Reason of Love

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19613

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

19613

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Verlag

LYX

Seitenzahl

439 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

EAN

9783736316287

Weitere Bände von St. Clair Campus

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Charaktere

Bewertung aus Großhartmannsdorf am 05.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich sehr auf die Geschichte von Mateo und Hayley gefreut, denn sie waren bereits im ersten Band interessante Charaktere. Der Schreibstil ist wieder locker und flüssig zu lesen, ich bin gerade so durch die Seiten geflogen. Die Story wird allein aus Sicht von Hayley geschrieben. Die Gespräche zwischen Hayley und Mateo mag ich sehr gern. Sie liefern sich öfter schon einen sehr witzigen Schlagabtausch. Beide sind sich eigentlich recht ähnlich, ohne es zu wissen. Beide haben dicke Mauern um sich errichtet, jeder mit der eigenen Geschichte dahinter. Aber dass sie auf einer Wellenlänge liegen, lässt sich nicht leugnen. Auch als sie emotional immer weiter auf den jeweils anderen zugehen, wird es nicht langweilig. Ihre Gespräche entwickeln eine interessante Tiefe. Mir hat es sehr viel Freude gemacht, diesen Weg zu verfolgen. Zwei Nebencharaktere, die für mich auch eine wundervolle Story erzählen, sind Bo und Joshua. Bo liebe ich ja seit dem ersten Band und damals habe ich Joshua echt verteufelt... Nun lernt man neben Bo auch Joshua kennen (und lieben). Und ich muß sagen, ich liebe auch Joshua. Er hat so eine trockene, liebevoll Art und ist unheimlich aufmerksam. Er bekommt Dinge mit, die nur zwischen den Zeilen stehen und für die andere blind sind. Er ist ein sehr guter Freund für Mateo. Und man merkt schnell, warum Bo und er sich so mochten. Im Buch wurden wieder spannende Themen angesprochen. Aber leider hatte ich das Gefühl, dass es nur angesprochen und nicht tiefgründig besprochen wurde. Und das Drama kurz vor Schluss war mir irgendwie auch zuviel. Ich konnte das an dieser Stelle in der Form nicht so recht nachvollziehen. Alles in allem habe ich das Buch aber sehr gemocht. Ich hatte tolle Lesestunden.

Tolle Charaktere

Bewertung aus Großhartmannsdorf am 05.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich sehr auf die Geschichte von Mateo und Hayley gefreut, denn sie waren bereits im ersten Band interessante Charaktere. Der Schreibstil ist wieder locker und flüssig zu lesen, ich bin gerade so durch die Seiten geflogen. Die Story wird allein aus Sicht von Hayley geschrieben. Die Gespräche zwischen Hayley und Mateo mag ich sehr gern. Sie liefern sich öfter schon einen sehr witzigen Schlagabtausch. Beide sind sich eigentlich recht ähnlich, ohne es zu wissen. Beide haben dicke Mauern um sich errichtet, jeder mit der eigenen Geschichte dahinter. Aber dass sie auf einer Wellenlänge liegen, lässt sich nicht leugnen. Auch als sie emotional immer weiter auf den jeweils anderen zugehen, wird es nicht langweilig. Ihre Gespräche entwickeln eine interessante Tiefe. Mir hat es sehr viel Freude gemacht, diesen Weg zu verfolgen. Zwei Nebencharaktere, die für mich auch eine wundervolle Story erzählen, sind Bo und Joshua. Bo liebe ich ja seit dem ersten Band und damals habe ich Joshua echt verteufelt... Nun lernt man neben Bo auch Joshua kennen (und lieben). Und ich muß sagen, ich liebe auch Joshua. Er hat so eine trockene, liebevoll Art und ist unheimlich aufmerksam. Er bekommt Dinge mit, die nur zwischen den Zeilen stehen und für die andere blind sind. Er ist ein sehr guter Freund für Mateo. Und man merkt schnell, warum Bo und er sich so mochten. Im Buch wurden wieder spannende Themen angesprochen. Aber leider hatte ich das Gefühl, dass es nur angesprochen und nicht tiefgründig besprochen wurde. Und das Drama kurz vor Schluss war mir irgendwie auch zuviel. Ich konnte das an dieser Stelle in der Form nicht so recht nachvollziehen. Alles in allem habe ich das Buch aber sehr gemocht. Ich hatte tolle Lesestunden.

Was andere von dir denken…

Karoline aus Schweinfurt am 28.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Haley war immer schon die Besondere. Aus diesem Grund wurde sie auf der Highschool auch gemobbt. Nun im College will sie entscheiden warum sie auffällt und das sind vor allem ihre bunten Haare. Schon bei ihrer ersten Begegnung mit Mateo stellt sie fest, dass er ein typischer Frauenaufreißer ist. Doch Haley will nichts mit ihm zu tuen haben. Ein Jahr später muss sie ihm Nachhilfe geben. Nachdem er es während der ersten Stunde versaut hat, gibt er sich besonderes Mühe es Haley zu recht zu machen. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen desto näher kommen sie sich und Haley muss feststellen, dass er nicht nur ein Sportler ist. Mateo ist so viel mehr. Doch Mateo hat immer nur verloren, was er geliebt hat und traut sich nicht den nächsten Schritt zu wagen. Doch ausgerechnet wenn sich beide wirklich näher kommen, muss Haley sich als feste Freundin von Mateos besten Freund ausgeben und muss auf Abstand zu ihm gehen. Das Cover und der Titel gefallen mir wirklich sehr gut. Die Geschichte ist zwar nur aus Haleys Sicht geschrieben, trotzdem kann man sich mit beiden Charakteren sehr gut identifizieren. Auch die Nebencharaktere sind sehr sympathisch. Alles in allem ein tolles Buch, dass nochmal so viel mehr hergibt als das erste Band. Ich mag die Charaktere sehr gern und auch wie sie miteinander umgehen und sich näher kommen ist toll geschrieben.

Was andere von dir denken…

Karoline aus Schweinfurt am 28.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Haley war immer schon die Besondere. Aus diesem Grund wurde sie auf der Highschool auch gemobbt. Nun im College will sie entscheiden warum sie auffällt und das sind vor allem ihre bunten Haare. Schon bei ihrer ersten Begegnung mit Mateo stellt sie fest, dass er ein typischer Frauenaufreißer ist. Doch Haley will nichts mit ihm zu tuen haben. Ein Jahr später muss sie ihm Nachhilfe geben. Nachdem er es während der ersten Stunde versaut hat, gibt er sich besonderes Mühe es Haley zu recht zu machen. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen desto näher kommen sie sich und Haley muss feststellen, dass er nicht nur ein Sportler ist. Mateo ist so viel mehr. Doch Mateo hat immer nur verloren, was er geliebt hat und traut sich nicht den nächsten Schritt zu wagen. Doch ausgerechnet wenn sich beide wirklich näher kommen, muss Haley sich als feste Freundin von Mateos besten Freund ausgeben und muss auf Abstand zu ihm gehen. Das Cover und der Titel gefallen mir wirklich sehr gut. Die Geschichte ist zwar nur aus Haleys Sicht geschrieben, trotzdem kann man sich mit beiden Charakteren sehr gut identifizieren. Auch die Nebencharaktere sind sehr sympathisch. Alles in allem ein tolles Buch, dass nochmal so viel mehr hergibt als das erste Band. Ich mag die Charaktere sehr gern und auch wie sie miteinander umgehen und sich näher kommen ist toll geschrieben.

Unsere Kund*innen meinen

The Reason of Love

von Yvy Kazi

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Heymann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Heymann

Mayersche Goch

Zum Portrait

5/5

Besser als der erste Teil

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haley und Mateo können unterschiedlicher nicht sein, doch finden beide durch Nachhilfe in Biochemie zueinander. Der zweite Teil hat mir noch besser gefallen als der erste. Haley und Mateo sind zusammen einfach nur süß und amüsant. Ich bin regelrecht durch die Seiten und ihre Unterhaltungen geflogen. Auch Bo und Joshua kommen in der Geschichte nicht zu kurz und das Ende lässt mich auf Teil Drei hinfiebern.
5/5

Besser als der erste Teil

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haley und Mateo können unterschiedlicher nicht sein, doch finden beide durch Nachhilfe in Biochemie zueinander. Der zweite Teil hat mir noch besser gefallen als der erste. Haley und Mateo sind zusammen einfach nur süß und amüsant. Ich bin regelrecht durch die Seiten und ihre Unterhaltungen geflogen. Auch Bo und Joshua kommen in der Geschichte nicht zu kurz und das Ende lässt mich auf Teil Drei hinfiebern.

Franziska Heymann
  • Franziska Heymann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hilal Özdemir

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Hilal Özdemir

Thalia Göttingen

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie auch in Band 1 ist die Story wirklich süß, aber auch hier hat es zum Ende hin wieder ziemlich nachgelassen.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie auch in Band 1 ist die Story wirklich süß, aber auch hier hat es zum Ende hin wieder ziemlich nachgelassen.

Hilal Özdemir
  • Hilal Özdemir
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Reason of Love

von Yvy Kazi

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Reason of Love