Schwarz-Weiss, Band 4: ein Kandidat für die Todesstrafe

Schwarz-Weiss, Band 4: ein Kandidat für die Todesstrafe

Krimis im Schatten des Verbrechens

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Mafia in New York schläft niemals, und sie ist grausam und skrupellos! Das wissen auch die Counter Crime Agenten Koslo und Tardelli, und der Mob ist für sie wie eine Hydra mit tausend Köpfen. Sie trachten danach, ein wichtiges Mafia-Haupt abzuschlagen: Jaco di Bari. Aber der Gangster scheint mit allen Wassern gewaschen. Er hat eine Teufelei vor und um die zu verhindern, zieht Tardelli alle Register. Er stößt auf eine Leiche nach der anderen und erkennt umso mehr, wie gefährlich sein Auftrag ist. Und dann gerät er in einen Hinterhalt und glaubt, sein letztes Stündlein habe geschlagen... A.F. Morland ist das Pseudonym des österreichischen Schriftstellers Friedrich Tenkrat.
Friedrich Tenkrat schreibt seit 1969 vor allem Romane im Bereich des Horror-, Kriminal- und Thriller-Romans. Im Laufe der Jahrzehnte schrieb er an sehr vielen unterschiedlichen Serien und Reihen mit, überwiegend für die großen Romanheftverlage wie Bastei, Kelter und Pabel Moewig. Er gilt als einer der routiniertesten und vielseitigsten Genre-Autoren.
Friedrich Tenkrats größter Erfolge ist die Mystery-/Horror-Serie Tony Ballard, die bis 1990 im Bastei-Verlag erschienen ist. Trotz des Erfolges beschloss er, diese Serie mit Band 200 (Die Hölle stirbt) zu beenden. Jahre später bezeichnete er diesen Schritt als einen großen Fehler.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    19.04.2021

  • Illustrator

    Christian Dörge

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    132

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    19.04.2021

  • Illustrator

    Christian Dörge

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    132

  • Maße (L/B/H)

    0,7/12,5/0,7 cm

  • Gewicht

    165 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7541-1000-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0