• Willi Winter
  • Willi Winter
Willi Winter. und das Geheimnis der verschwunden Socken Band 1

Willi Winter

und das Geheimnis der verschwundenen Socken

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

WILLI WINTER UND DAS GEHEIMNIS DER VERSCHWUNDENEN SOCKEN von Iris Genenz, ab 6 Jahren

Sophie, eine begeisterte Handballerin, vermisst ihre Glückssocke, ohne die sie ihr Team nicht gut unterstützen kann. Als sie nun ohne ihre Socken ein entscheidendes Spiel verliert, ist sie todunglücklich. Ihr Hamster Willi will helfen und begibt sich auf Spurensuche. Er entdeckt Ringel, einen frechen Sockenkobold. Bei einer aufregenden Reise durch die Kanalisation und das unterirdische Koboldland Strumpfdorfhausen, erleben die beiden auf der Suche nach der Glückssocke, ein turbulentes Abenteuer. Willi lernt durch Ringel, dass man nie aufgeben soll auch wenn man mal Angst hat und wächst über sich hinaus.
Dieses Kinderbuch wurde von der Autorin selbst illustriert. Der Text ist leicht zu lesen und für Kinder im Alter ab 6 Jahren gut verständlich. Unterteilt ist die Geschichte in 7 kurze Kapitel, mit großer Schrift ausgestattet und so auch für Leseanfänger (2. Klasse) geeignet.
60 Seiten; ISBN 978-3-948711-05-4

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 12 Jahr(e)

Illustrator

Iris Genenz

Verlag

HWS 1. Suhler Kinderbuchverlag

Seitenzahl

60

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 12 Jahr(e)

Illustrator

Iris Genenz

Verlag

HWS 1. Suhler Kinderbuchverlag

Seitenzahl

60

Maße (L/B/H)

26,7/20,9/1 cm

Gewicht

396 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-948711-05-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein toller Auftakt

Bewertung aus Gunzenhausen am 04.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sind bei euch auch manchmal auf einmal Socken verschwunden? Wer sich bisher gefragt hat, wo diese denn abgeblieben sind, findet in diesem Buch endlich eine Erklärung. Willi Winter, ein kleiner Hamster, begibt sich nämlich auf die Suche nach der Glücksocke seines "Frauchens" Sophie. Dabei entdeckt er eine ganz neue Welt. "Willi Winter und das Geheimnis der verschwundenen Socken" von Iris Genenz ist der vorerst erste Band mit dem kleinen Hamster Willi Winter. Die nächsten beiden Bände sind zum Glück schon in Arbeit, denn wir fanden die Geschichte von Willi Winter einfach toll. Ein kleiner Hamster, der sich notgedrungen in eine neue Welt begibt, nur um seiner Sophie zu helfen. Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und auch für jüngere Kinder sehr gut verständlich. Gerade mit Willi können sich meines Erachtens Kinder sehr gut identifizieren. Auf der einen Seite ist er neugierig, aber doch ängstlich und vorsichtig. Willi hat mich tatsächlich beim Vorlesen an meine Kinder erinnert. Die Sockenkobolde, die in dieser Geschichte auftauchen, sind auch alle sehr schön beschrieben. Durch die vielen tollen Bilder gibt es auch genug zu sehen. Für jüngere Kinder ist die Geschichte angemessen spannend. Fazit: Willi Winter entführt uns in eine neue Welt, die sehr lustig und wundervoll bildreich dargestellt ist. Wir fanden die Geschichte sehr lustig und freuen uns schon auf die weiteren Abenteuer. Eine klare Leseempfehlung, vor allem für Sockensucher!

Ein toller Auftakt

Bewertung aus Gunzenhausen am 04.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sind bei euch auch manchmal auf einmal Socken verschwunden? Wer sich bisher gefragt hat, wo diese denn abgeblieben sind, findet in diesem Buch endlich eine Erklärung. Willi Winter, ein kleiner Hamster, begibt sich nämlich auf die Suche nach der Glücksocke seines "Frauchens" Sophie. Dabei entdeckt er eine ganz neue Welt. "Willi Winter und das Geheimnis der verschwundenen Socken" von Iris Genenz ist der vorerst erste Band mit dem kleinen Hamster Willi Winter. Die nächsten beiden Bände sind zum Glück schon in Arbeit, denn wir fanden die Geschichte von Willi Winter einfach toll. Ein kleiner Hamster, der sich notgedrungen in eine neue Welt begibt, nur um seiner Sophie zu helfen. Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und auch für jüngere Kinder sehr gut verständlich. Gerade mit Willi können sich meines Erachtens Kinder sehr gut identifizieren. Auf der einen Seite ist er neugierig, aber doch ängstlich und vorsichtig. Willi hat mich tatsächlich beim Vorlesen an meine Kinder erinnert. Die Sockenkobolde, die in dieser Geschichte auftauchen, sind auch alle sehr schön beschrieben. Durch die vielen tollen Bilder gibt es auch genug zu sehen. Für jüngere Kinder ist die Geschichte angemessen spannend. Fazit: Willi Winter entführt uns in eine neue Welt, die sehr lustig und wundervoll bildreich dargestellt ist. Wir fanden die Geschichte sehr lustig und freuen uns schon auf die weiteren Abenteuer. Eine klare Leseempfehlung, vor allem für Sockensucher!

Wo sind unsere Socken

Bewertung am 12.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willi Winter und das Geheimnis der verschwundenen Socken. Von Iris Genenz Das Cover mit dem niedlichen Willi Winter und den vielen einzelnen Socken ist sehr niedlich und hat uns direkt angesprochen. Es ist wunderschön farbig gestaltet wie auch die anderen Bilder im Buch. Es gibt viel zu entdecken für die Kinder und Erwachsenen Vorleser. Zur Geschichte: Willi Winter ist ein Hamster und sein Frauchen Sophie ist sehr Traurig ihre Glückssocken sind verschwunden. So macht sich Willi auf die Suche nach der Glückssocken. In der Nacht hört er komische Geräusche die kommen aus der Waschmaschine. Dort findet er auch den Sockenkobold Ringel Strumpf. Der Hilft Willi auf der Suche nach der Glücksocken und nimmt ihn mit auf die Reise nach Strumpfdorfhausen. Ob sie die Glücksocken wider finden verrate ich nicht. Eine wunderschöne Kindergerechte Geschichte. Wer kennt es nicht Einzelne Socken... Mit dieser Geschichte wissen wir jetzt wohin sie kommen. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne für diese tolle Geschichte.

Wo sind unsere Socken

Bewertung am 12.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willi Winter und das Geheimnis der verschwundenen Socken. Von Iris Genenz Das Cover mit dem niedlichen Willi Winter und den vielen einzelnen Socken ist sehr niedlich und hat uns direkt angesprochen. Es ist wunderschön farbig gestaltet wie auch die anderen Bilder im Buch. Es gibt viel zu entdecken für die Kinder und Erwachsenen Vorleser. Zur Geschichte: Willi Winter ist ein Hamster und sein Frauchen Sophie ist sehr Traurig ihre Glückssocken sind verschwunden. So macht sich Willi auf die Suche nach der Glückssocken. In der Nacht hört er komische Geräusche die kommen aus der Waschmaschine. Dort findet er auch den Sockenkobold Ringel Strumpf. Der Hilft Willi auf der Suche nach der Glücksocken und nimmt ihn mit auf die Reise nach Strumpfdorfhausen. Ob sie die Glücksocken wider finden verrate ich nicht. Eine wunderschöne Kindergerechte Geschichte. Wer kennt es nicht Einzelne Socken... Mit dieser Geschichte wissen wir jetzt wohin sie kommen. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne für diese tolle Geschichte.

Unsere Kund*innen meinen

Willi Winter

von Iris Genenz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Willi Winter
  • Willi Winter