Patricia Peacock und der verbotene Tempel

Patricia Peacock-Reihe Band 3

Tiffany Crockham

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Patricia Peacock-Reihe / Patricia Peacock und der verbotene Tempel

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    10,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine verrückte Französin und eine Nackttänzerin drohen Patricias und Johns Hochzeitsreise zu ruinieren. Patricias drittes Abenteuer zwischen Burlesque-Tanz und Katzenhaaren.

Es hätte so schön sein können! Doch nachdem Abdul sich erfolgreich gedrückt hat, müssen Patricia und John sich ohne Hausdiener und Hundesitter auf Hochzeitsreise begeben. Neben Sir Tiny, der jede romantische Zweisamkeit vereitelt, hängt sich die Französin Alexine Pattes du Monde an ihre Fersen. Zu Patricias Unmut funkt obendrein Tänzerin Delilah mit ihren Reizen in die traute Zweisamkeit. Als dann auch noch Gracie, eine ägyptische Mau Katze, gestohlen wird, ist das Chaos komplett - und John mit Patricia mitten in einem neuen Fall.

Produktdetails

Verkaufsrang 17593
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 29.05.2021
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Seitenzahl 169 (Printausgabe)
Dateigröße 3085 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783748781172

Weitere Bände von Patricia Peacock-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.9/5.0

9 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Absolute Leseempfehlung !

Eine Kundin/ein Kunde aus Ziesar am 15.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie auch bei den vorherigen Teilen ist das Cover wieder ein echter Hingucker. Es ist sehr ansprechend und lädt zum Lesen ein. Bei unserem frisch verheirateten Paar Patricia und John steht die Hochzeitsreise an. Beide freuen sich riesig darauf. Alles ist bis ins kleinste Detail durchgeplant. Doch diesen Plan haben sie ohne Abdul gemacht. Abdul, eigentlich eingeteilt als Hausdiener und Hundesitter, fühlt sich plötzlich nicht gut. Patricia würde sagen er hat sich erfolgreich vor der Hochzeitsreise gedrückt. Die kurze Überlegung Sir Tiny zu Hause zu lassen wird auch wieder ganz schnell verworfen. Dann halt keine ungestörten Flitterwochen zu zweit sondern zu dritt, mit sabbernden Hund im Gepäck. Doch damit nicht genug. Eine Französin namens Alexine Pattes du Mondes hängt an ihren Fersen. Aber nicht nur sie. Eine Tänzerin namens Delilah funkt mit ihren Reizen auch noch dazwischen. Wenn man jetzt denkt besser geht es nicht mehr der täuscht sich. Als auch noch Gracie, eine ägyptische Maukatze, gestohlen wird ist das Chaos perfekt. Droht die Scheidung oder schaffen sie zusammen alle Probleme aus der Welt? Auch diesen Teil von Patricia Peacock habe ich geliebt. Der Schreibstil ist klasse, die Charaktere unschlagbar. Man hat wieder einiges zu lachen. Falls ihr die Reihe rund um Patricia Peacock noch nicht kennt dem kann ich sie nur ans Herz legen. Ich freue mich auf viele weitere Abenteuer.

5/5

Absolute Leseempfehlung !

Eine Kundin/ein Kunde aus Ziesar am 15.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie auch bei den vorherigen Teilen ist das Cover wieder ein echter Hingucker. Es ist sehr ansprechend und lädt zum Lesen ein. Bei unserem frisch verheirateten Paar Patricia und John steht die Hochzeitsreise an. Beide freuen sich riesig darauf. Alles ist bis ins kleinste Detail durchgeplant. Doch diesen Plan haben sie ohne Abdul gemacht. Abdul, eigentlich eingeteilt als Hausdiener und Hundesitter, fühlt sich plötzlich nicht gut. Patricia würde sagen er hat sich erfolgreich vor der Hochzeitsreise gedrückt. Die kurze Überlegung Sir Tiny zu Hause zu lassen wird auch wieder ganz schnell verworfen. Dann halt keine ungestörten Flitterwochen zu zweit sondern zu dritt, mit sabbernden Hund im Gepäck. Doch damit nicht genug. Eine Französin namens Alexine Pattes du Mondes hängt an ihren Fersen. Aber nicht nur sie. Eine Tänzerin namens Delilah funkt mit ihren Reizen auch noch dazwischen. Wenn man jetzt denkt besser geht es nicht mehr der täuscht sich. Als auch noch Gracie, eine ägyptische Maukatze, gestohlen wird ist das Chaos perfekt. Droht die Scheidung oder schaffen sie zusammen alle Probleme aus der Welt? Auch diesen Teil von Patricia Peacock habe ich geliebt. Der Schreibstil ist klasse, die Charaktere unschlagbar. Man hat wieder einiges zu lachen. Falls ihr die Reihe rund um Patricia Peacock noch nicht kennt dem kann ich sie nur ans Herz legen. Ich freue mich auf viele weitere Abenteuer.

5/5

Mit Humor und Spannung nach Ägypten

Eine Kundin/ein Kunde aus Hummeltal am 30.08.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Wieder geht es in das romantische, mystische Ägypten der 20er Jahre. Wieder dabei alte Bekannte und viel Humor. Der Anfang hat mich doch sehr überrascht. Patricia und John sind bereits verheiratet und starten in die Flitterwochen. Das ist auch mein einziger Kritikpunkt. Patricia ist nun schon keine Peacock mehr und sie wirkt für mich auch nicht so, als ob sie eine glückliche Braut wäre. Mir persönlich hätte es besser gefallen, wenn wir die Zeit zwischen Verlobung und Hochzeit miterleben hätten können (vielleicht mit einem kleinen Abenteuer) und nicht erst bei den Flitterwochen einsteigen. Ansonsten ist die Geschichte gewohnt unterhaltsam und gut aufgebaut. Eine exzentrische, französische Dame hält sich für die Wiedergeburt von Kleopatras Katze und das alleine sorgt schon für viel Unterhaltung. Wie aus einem vermeintlich simplen Katzen-Kauf-Angebot eine abenteuerliche Reise in Kairos Rotlichtmilieu wird, bei der wir alte Bekannte wieder begegnen und sogar vor Entführung nicht zurückgeschreckt wird, muss man selber lesen. Dieser Fall ist gut durchdacht und ich konnte gar nicht aufhören ihn zu hören. Selbstverständlich fehlt es auch nicht an amüsanten Szenen und chaotischen Verwicklungen. Sehr gut gefallen haben mir auch die Entwicklungen der Charaktere. So versucht John sich zu bessern und seinen alten Lebensstil abzulegen, während Patricia gegen ihr Misstrauen und ihre Eifersucht ankämpfen muss. Ich denke, man kann der Handlung auch gut folgen, wenn man die ersten beiden nicht kennt. Es hat mich jedoch sehr gefreut, dass wir wieder vielen Personen aus den anderen Teilen begegnet sind. Die Leserin war wie gewohnt wunderbar und hat den Figuren und das Setting Leben eingehaucht. Ich freue mich schon auf die nächste Reise nach Ägypten. Alles in allen ein gut durchdachter, unterhaltsamer Krimi!

5/5

Mit Humor und Spannung nach Ägypten

Eine Kundin/ein Kunde aus Hummeltal am 30.08.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Wieder geht es in das romantische, mystische Ägypten der 20er Jahre. Wieder dabei alte Bekannte und viel Humor. Der Anfang hat mich doch sehr überrascht. Patricia und John sind bereits verheiratet und starten in die Flitterwochen. Das ist auch mein einziger Kritikpunkt. Patricia ist nun schon keine Peacock mehr und sie wirkt für mich auch nicht so, als ob sie eine glückliche Braut wäre. Mir persönlich hätte es besser gefallen, wenn wir die Zeit zwischen Verlobung und Hochzeit miterleben hätten können (vielleicht mit einem kleinen Abenteuer) und nicht erst bei den Flitterwochen einsteigen. Ansonsten ist die Geschichte gewohnt unterhaltsam und gut aufgebaut. Eine exzentrische, französische Dame hält sich für die Wiedergeburt von Kleopatras Katze und das alleine sorgt schon für viel Unterhaltung. Wie aus einem vermeintlich simplen Katzen-Kauf-Angebot eine abenteuerliche Reise in Kairos Rotlichtmilieu wird, bei der wir alte Bekannte wieder begegnen und sogar vor Entführung nicht zurückgeschreckt wird, muss man selber lesen. Dieser Fall ist gut durchdacht und ich konnte gar nicht aufhören ihn zu hören. Selbstverständlich fehlt es auch nicht an amüsanten Szenen und chaotischen Verwicklungen. Sehr gut gefallen haben mir auch die Entwicklungen der Charaktere. So versucht John sich zu bessern und seinen alten Lebensstil abzulegen, während Patricia gegen ihr Misstrauen und ihre Eifersucht ankämpfen muss. Ich denke, man kann der Handlung auch gut folgen, wenn man die ersten beiden nicht kennt. Es hat mich jedoch sehr gefreut, dass wir wieder vielen Personen aus den anderen Teilen begegnet sind. Die Leserin war wie gewohnt wunderbar und hat den Figuren und das Setting Leben eingehaucht. Ich freue mich schon auf die nächste Reise nach Ägypten. Alles in allen ein gut durchdachter, unterhaltsamer Krimi!

Unsere Kund*innen meinen

Patricia Peacock und der verbotene Tempel

von Tiffany Crockham

4.9/5.0

9 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alexandra Gerhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexandra Gerhard

Thalia Köln - City-Center

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Naja, liebe Lesefreude, zwischendurch ist er schon ein bisschen albern, dieser Teil aus der Serie rund um Patricia Peacock, ihren Gatten und die guten Seelen des Hauses, aber was liest man nicht alles Entspannendes in einer lauen Sommernacht. Immer noch am Besten: Dogge Sir Tiny!
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Naja, liebe Lesefreude, zwischendurch ist er schon ein bisschen albern, dieser Teil aus der Serie rund um Patricia Peacock, ihren Gatten und die guten Seelen des Hauses, aber was liest man nicht alles Entspannendes in einer lauen Sommernacht. Immer noch am Besten: Dogge Sir Tiny!

Alexandra Gerhard
  • Alexandra Gerhard
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Patricia Peacock-Reihe / Patricia Peacock und der verbotene Tempel

von Tiffany Crockham

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0