WahrheitsDiebe

Andreas Nesslinger

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der junge Student Elias recherchiert für seine Magisterarbeit. Er schreibt über den Kunstraub im Russlandfeldzug, als er Hinweise auf ein verschollenes Register findet. Durch unbändige Neugier getrieben, begibt er sich auf eine gefährliche Suche, die für ihn beinah tödlich endet. Er ist bereit aufzugeben. Doch mit seinen Nachforschungen setzt er ungewollt ein Netz aus Ereignissen in Gang. Er gerät in den Fokus eines einflussreichen und skrupellosen alten Mannes, dessen Vergangenheit an das Register gebunden ist. Verdrängten Wahrheiten auf der Spur, erhält Elias unerwartet Unterstützung. Kann er sich mit ihrer Hilfe behaupten?

Andreas Neßlinger, Jahrgang 1978, studierte Literaturwissenschaft und Geschichte. Schwerpunkte lagen auf der Vergangenheitsbewältigung und den SS-Einsatzgruppen. Er forschte u.¿a. zu den Ordensburgen sowie der Wewelsburg als ideologischem Zentrum der SS. Neßlinger lebt und arbeitet in Berlin.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 08.05.2021
Verlag Neßlinger
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Dateigröße 1074 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783000678653

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0