Bornholmer Falle
Band 2
Sarah Pirohl ermittelt Band 2

Bornholmer Falle

Hörbuch-Download (MP3)

Bornholmer Falle

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Tatort Bornholm.
Sarah Pirohl, ehemalige Polizistin in Rostock, möchte sich auf Bornholm einrichten, als sie der Hilferuf des BKA erreicht. Der achtzehnjährige Stiefsohn eines renommierten Berliner Arztes ist verschwunden. Zuletzt ist er gesehen worden, als er die Fähre von Bornholm nach Sassnitz bestieg, doch auf Rügen scheint er nicht angekommen zu sein. Sarah Pirohl beginnt sich umzuhören. Doch sie findet lediglich heraus, dass Sohn und Stiefvater vor einer Eisdiele in heftigen Streit gerieten. Dann jedoch erfährt sie, dass auf einem Musikfestival ein Junge umgebracht worden ist: ein Freund von Timo, der auch zuvor auf Bornholm gewesen ist.

Details

Sprecher

Elke Appelt

Spieldauer

10 Stunden und 14 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Elke Appelt

Spieldauer

10 Stunden und 14 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

28.05.2021

Verlag

Aufbau Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783961053384

Weitere Bände von Sarah Pirohl ermittelt

  • Bornholmer Schatten
    Bornholmer Schatten Katharina Peters
    Band 1

    Bornholmer Schatten

    von Katharina Peters

    Buch

    12,99 €

    (14)

  • Bornholmer Falle
    Bornholmer Falle Katharina Peters
    Band 2

    Bornholmer Falle

    von Katharina Peters

    Hörbuch-Download

    9,99 €

    (21)

  • Bornholmer Flucht
    Bornholmer Flucht Katharina Peters
    Band 3

    Bornholmer Flucht

    von Katharina Peters

    Hörbuch-Download

    9,99 €

    (15)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sarah Pirohl ermittelt zum 2. Mal

Kerstin Kartenwerkstatt Kreativ- und Buchblog aus Holdorf am 17.06.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Auf dem Cover kannst du ein kleines rotes Holzhaus sehen. Es sieht so aus, als wenn es ganz einsam auf dem Felsen direkt am Meer thront. Am Ufer liegt ein kleines Boot. Der Himmel über dieser für mich idyllischen Landschaft ist mit dunklen Wolken überzogen. Ich finde das Bild passt perfekt zu einem Krimi und hat mich direkt angesprochen. Das Hörbuch ist das zweite Buch der Reihe: Sara Pirohl ermittelt. Ich habe das erste Buch: Bornholmer Schatten nicht gelesen, was meinem Hörvergnügen nicht geschadet hat. An der ein oder anderen Stelle wurde auf den vorangegangenen Fall verwiesen. Das fehlende Wissen war für den aktuellen Fall nicht nötig. Aber ich denke, dass für das Gefüge der ermittelnden Personen die Vorkenntnisse schon hilfreich sind. So bin ich erst nach und nach durchgestiegen wer genau wie so wem steht. Die Sprecherin Elke Appelt verleiht der Geschichte die passende Dramatik. Ihre facettenreiche Stimme hat das Zuhören zu einem Genuss gemacht. So konnte ich sehr gut einfach stundenlang dem Hörbuch lauschen. Für mich ist es wichtig, dass ich eine Stimme auch auf lange Zeit hören mag, sonst kann eine stundenlange Autofahrt ganz schön anstrengend werden. Ein vermisster Junge, ein Toter und ganz viele Fragezeichen fordern Sarah Pirohl heraus. Von ihrem Exil auf Bornholm fängt sie an zu ermitteln und stösst dabei auf noch ganz andere Sachen. Immer wieder fließen kleine Aspekte aus dem ersten Band der Krimireihe ein und auch aus der Hannah Jacob Reihe, von der ich nur den dritten Band: Vergeltung kenne. Hier hätte ich mir ein paar mehr Hintergrundinformationen gewünscht, um Hannahs Beweggründe besser verstehen zu können. Für den aktuellen Fall war dies aber nicht zwingend erforderlich. Die Spannungskurve wird kontinuierlich aufgebaut und hält bis zum Schluss. Es tauchen immer wieder ominöse Personen auf, die scheinbar etwas mit dem Fall zu tun haben und für die nötige Verwirrung sorgen. Von rechten Machenschaften über Erpressung, Spionage und Auftragsmorden ist einiges dabei und sorgt dafür, dass ich das Hörbuch kaum ausschalten konnte. Die Geschichte ist logisch aufgebaut und hat genau den richtigen Rätsel Faktor. Ich habe mich gefreut mal wieder etwas von der Autorin Katharina Peters zu hören. Der spannende Schreibstil gefällt mir immer wieder. Mit Elke Appelt ist für den Krimi eine passende Sprecherin ausgewählt worden, die mit ihrer Stimme die nötige Dramatik unterstützt. Von mir gibt es eine ganz klare Hör- bzw. Leseempfehlung. Für das bessere Verständnis fange aber besser mit dem ersten Buch der Reihe an und nicht wie ich mit dem zweiten. Ich denke, dann ist das Vergnügen noch um einiges größer.

Sarah Pirohl ermittelt zum 2. Mal

Kerstin Kartenwerkstatt Kreativ- und Buchblog aus Holdorf am 17.06.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Auf dem Cover kannst du ein kleines rotes Holzhaus sehen. Es sieht so aus, als wenn es ganz einsam auf dem Felsen direkt am Meer thront. Am Ufer liegt ein kleines Boot. Der Himmel über dieser für mich idyllischen Landschaft ist mit dunklen Wolken überzogen. Ich finde das Bild passt perfekt zu einem Krimi und hat mich direkt angesprochen. Das Hörbuch ist das zweite Buch der Reihe: Sara Pirohl ermittelt. Ich habe das erste Buch: Bornholmer Schatten nicht gelesen, was meinem Hörvergnügen nicht geschadet hat. An der ein oder anderen Stelle wurde auf den vorangegangenen Fall verwiesen. Das fehlende Wissen war für den aktuellen Fall nicht nötig. Aber ich denke, dass für das Gefüge der ermittelnden Personen die Vorkenntnisse schon hilfreich sind. So bin ich erst nach und nach durchgestiegen wer genau wie so wem steht. Die Sprecherin Elke Appelt verleiht der Geschichte die passende Dramatik. Ihre facettenreiche Stimme hat das Zuhören zu einem Genuss gemacht. So konnte ich sehr gut einfach stundenlang dem Hörbuch lauschen. Für mich ist es wichtig, dass ich eine Stimme auch auf lange Zeit hören mag, sonst kann eine stundenlange Autofahrt ganz schön anstrengend werden. Ein vermisster Junge, ein Toter und ganz viele Fragezeichen fordern Sarah Pirohl heraus. Von ihrem Exil auf Bornholm fängt sie an zu ermitteln und stösst dabei auf noch ganz andere Sachen. Immer wieder fließen kleine Aspekte aus dem ersten Band der Krimireihe ein und auch aus der Hannah Jacob Reihe, von der ich nur den dritten Band: Vergeltung kenne. Hier hätte ich mir ein paar mehr Hintergrundinformationen gewünscht, um Hannahs Beweggründe besser verstehen zu können. Für den aktuellen Fall war dies aber nicht zwingend erforderlich. Die Spannungskurve wird kontinuierlich aufgebaut und hält bis zum Schluss. Es tauchen immer wieder ominöse Personen auf, die scheinbar etwas mit dem Fall zu tun haben und für die nötige Verwirrung sorgen. Von rechten Machenschaften über Erpressung, Spionage und Auftragsmorden ist einiges dabei und sorgt dafür, dass ich das Hörbuch kaum ausschalten konnte. Die Geschichte ist logisch aufgebaut und hat genau den richtigen Rätsel Faktor. Ich habe mich gefreut mal wieder etwas von der Autorin Katharina Peters zu hören. Der spannende Schreibstil gefällt mir immer wieder. Mit Elke Appelt ist für den Krimi eine passende Sprecherin ausgewählt worden, die mit ihrer Stimme die nötige Dramatik unterstützt. Von mir gibt es eine ganz klare Hör- bzw. Leseempfehlung. Für das bessere Verständnis fange aber besser mit dem ersten Buch der Reihe an und nicht wie ich mit dem zweiten. Ich denke, dann ist das Vergnügen noch um einiges größer.

Der Schein trügt!

Petti am 10.06.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Im Prolog wird der Mord an einem Barkeeper beschrieben und dann geht es weiter auf Bornholm. Dort ist Sahra Pirohl, ehemalige Polizistin aus Rostock, die sich aus privaten Gründen nach Bornholm versetzen lassen hat, der Polizei als Verbindungsoffizier behilflich. Als ein junger Mann aus Berlin, der mit seiner Familie Urlaub auf Bornholm macht spurlos verschwindet, nimmt sich Sahra des Falls an. Sie unterstützt damit Kriminalpsychologin und Kommissarin Hannah Jakob aus Berlin und sie treffen bald auf eine Verbindung zu dem Mord an dem jungen Barkeeper. Am Anfang des Buches wird sehr gut beschrieben, warum Sarah Pirohl Berlin den Rücken gekehrt hat. Was für die weitere Geschichte auch wichtig wird. Mit Beginn des Falls, wurde man sofort tief in diese vermeintliche Drogengeschichte hineingezogen. Aber schnell war mir bewusst, dass da mehr hinter stecken muss. Schnell bekam die Spannung die Fahrt und ich konnte mich kaum noch trennen. Immer wieder gab es neue Aspekte, Verwirrungen und Vorfälle. So war das Hörbuch von Anfang bis Ende ein Genuss. Das Ende kam dann allerding doch etwas abrupt. Der Fall ist zwar abgeschlossen, aber dann kommt noch ein Cliffhänger. Also wird es ein weiteres Abenteuer mit Sarah Pirohl und Hannah Jakob geben. Die einzelnen Charaktere, ihre beruflichen, wie auch privaten Einblicke, wurden realistisch dargestellt. Gelesen wird das Buch von Elke Appelt. Ich empfand ihre Stimme als sehr angenehm. Sie konnte die verschiedenen Stimmungen und Spannungen sehr gut wiedergeben. Fazit: Ein spannender Krimi und somit auch ein Hörgenuss, den ich gerne weiterempfehle. Auf den nächsten Fall freue ich mich schon.

Der Schein trügt!

Petti am 10.06.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Im Prolog wird der Mord an einem Barkeeper beschrieben und dann geht es weiter auf Bornholm. Dort ist Sahra Pirohl, ehemalige Polizistin aus Rostock, die sich aus privaten Gründen nach Bornholm versetzen lassen hat, der Polizei als Verbindungsoffizier behilflich. Als ein junger Mann aus Berlin, der mit seiner Familie Urlaub auf Bornholm macht spurlos verschwindet, nimmt sich Sahra des Falls an. Sie unterstützt damit Kriminalpsychologin und Kommissarin Hannah Jakob aus Berlin und sie treffen bald auf eine Verbindung zu dem Mord an dem jungen Barkeeper. Am Anfang des Buches wird sehr gut beschrieben, warum Sarah Pirohl Berlin den Rücken gekehrt hat. Was für die weitere Geschichte auch wichtig wird. Mit Beginn des Falls, wurde man sofort tief in diese vermeintliche Drogengeschichte hineingezogen. Aber schnell war mir bewusst, dass da mehr hinter stecken muss. Schnell bekam die Spannung die Fahrt und ich konnte mich kaum noch trennen. Immer wieder gab es neue Aspekte, Verwirrungen und Vorfälle. So war das Hörbuch von Anfang bis Ende ein Genuss. Das Ende kam dann allerding doch etwas abrupt. Der Fall ist zwar abgeschlossen, aber dann kommt noch ein Cliffhänger. Also wird es ein weiteres Abenteuer mit Sarah Pirohl und Hannah Jakob geben. Die einzelnen Charaktere, ihre beruflichen, wie auch privaten Einblicke, wurden realistisch dargestellt. Gelesen wird das Buch von Elke Appelt. Ich empfand ihre Stimme als sehr angenehm. Sie konnte die verschiedenen Stimmungen und Spannungen sehr gut wiedergeben. Fazit: Ein spannender Krimi und somit auch ein Hörgenuss, den ich gerne weiterempfehle. Auf den nächsten Fall freue ich mich schon.

Unsere Kund*innen meinen

Bornholmer Falle

von Katharina Peters

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Hannelore Wolter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Hannelore Wolter

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf Bornholm wollte Sarah etwas zur Ruhe kommen, aber dann wird sie um Amtshilfe gebeten. Ein 18jähriger ist verschwunden. Die Mutter will nicht wahrhaben, dass er nicht so unschuldig ist, wie sie glaubt. Die Spurensuche ist mühsam und es dauert bis zum Durchbruch aber dann....
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf Bornholm wollte Sarah etwas zur Ruhe kommen, aber dann wird sie um Amtshilfe gebeten. Ein 18jähriger ist verschwunden. Die Mutter will nicht wahrhaben, dass er nicht so unschuldig ist, wie sie glaubt. Die Spurensuche ist mühsam und es dauert bis zum Durchbruch aber dann....

Hannelore Wolter
  • Hannelore Wolter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bornholmer Falle

von Katharina Peters

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bornholmer Falle