Das neue Normal

Das neue Normal

Wie die Pandemie unser Leben verändert

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das neue Normal

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Die Corona-Krise stellt für unsere Gesellschaft eine "kopernikanische Wende" dar. Auch wenn wir die Pandemie in den Griff bekommen, ein Zurück zum vorherigen Zustand wird es nicht geben. Unser Leben folgt einer neuen Normalität, nichts ist wie zuvor. In diesem Buch schildern Künstler und Experten aus Ökonomie, Virologie, Neurologie, Ethik und den Erziehungswissenschaften den jeweiligen Wandel aus ihrer Sicht. Sie entwerfen Szenarien, wie die Pandemie uns und unser Leben verändert und was sie für die Zukunft bedeutet. Es kommen zu Wort: Thomas Brussig, Gerald Hüther, Christian Jassoy, Manfred Prenzel, Bernd Raffelhüschen und Helmut Schleich.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Herausgeber

Ulrich Ende

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Herausgeber

Ulrich Ende

Verlag

Das Neue Berlin

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

5805 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783360501851

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Endlich etwas Klarheit in der Pandemie.

Bewertung am 14.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Coronakriese hat uns alle in eine chaotische Lage gebracht und dieses Buch bringt wieder etwas Klarheit in unseren Alltag. Die Autoren setzen sich hier kritisch mit den ganzen Fragen auseinander, die wir uns in dieser Zeit gestellt haben, politische, wirtschaftliche und auch persönliche. Besonders wichtig fand ich das Kapitel „Das eigene Lernen organisieren“, denn das Thema Bildung wurde in der Coronakrise so gewaltig unterschätzt. Da ich selbst Studentin bin, kann ich das aus erster Hand bezeugen. Die Auseinandersetzung mit diesem, und noch den vielen anderen genannten Themen ist so wichtig, und ich bin froh, dass dieses Buch unsre aktuellen Probleme mutig und konstruktiv nicht nur widerlegt, sondern auch Lösungsmöglichkeiten gibt.

Endlich etwas Klarheit in der Pandemie.

Bewertung am 14.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Coronakriese hat uns alle in eine chaotische Lage gebracht und dieses Buch bringt wieder etwas Klarheit in unseren Alltag. Die Autoren setzen sich hier kritisch mit den ganzen Fragen auseinander, die wir uns in dieser Zeit gestellt haben, politische, wirtschaftliche und auch persönliche. Besonders wichtig fand ich das Kapitel „Das eigene Lernen organisieren“, denn das Thema Bildung wurde in der Coronakrise so gewaltig unterschätzt. Da ich selbst Studentin bin, kann ich das aus erster Hand bezeugen. Die Auseinandersetzung mit diesem, und noch den vielen anderen genannten Themen ist so wichtig, und ich bin froh, dass dieses Buch unsre aktuellen Probleme mutig und konstruktiv nicht nur widerlegt, sondern auch Lösungsmöglichkeiten gibt.

ein Überblick über die aktuelle Lage

Bewertung am 18.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch, das einen Überblick über die aktuelle Corona-Lage gibt: mit all den positiven und negativen Seiten, mit all den richtig und falsch getroffenen Entscheidungen, sowie mit all den Hoffnungen und den Ängsten. Es legt die Schwachstellen unserer Gesellschaft dar, die durch die Pandemie offensichtlich wurden. Es ist ein Buch zum Nachdenken und Reflektieren.

ein Überblick über die aktuelle Lage

Bewertung am 18.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch, das einen Überblick über die aktuelle Corona-Lage gibt: mit all den positiven und negativen Seiten, mit all den richtig und falsch getroffenen Entscheidungen, sowie mit all den Hoffnungen und den Ängsten. Es legt die Schwachstellen unserer Gesellschaft dar, die durch die Pandemie offensichtlich wurden. Es ist ein Buch zum Nachdenken und Reflektieren.

Unsere Kund*innen meinen

Das neue Normal

von Ulrich Ende

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das neue Normal