Rise of a Fairy King. Feenlicht

Rise of a Fairy King. Feenlicht

Romantasy über eine verbotene Liebe, die die Grenzen zwischen der Menschenwelt und dem Feenreich überwinden muss

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rise of a Fairy King. Feenlicht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung


**Keine Fee darf einen Menschen lieben**

Ann glaubt schon lange nicht mehr an Feen, dafür aber an die große Liebe. Bis sie einem geheimnisvollen Fremden mit golden funkelnden Augen begegnet. Jonah stammt aus dem Reich der Feen und hat Anns Gefühle ihr ganzes Leben lang manipuliert, um daraus Energie zu schöpfen. Plötzlich erscheint ihr jede Liebe, die sie je empfunden hat, wie eine Lüge. Und obwohl sie nichts mehr will, als das Jonah wieder verschwindet, fühlt sie sich auf eigentümliche Weise zu ihm hingezogen. Dabei ist es Feen strengstens untersagt, sich den Menschen zu zeigen oder sich gar in sie zu verlieben. Die Folgen von Jonahs Regelverstoß wären nicht nur für Ann verheerend, sondern für das gesamte Feenreich. Denn die dunklen Feen haben schon lange auf einen Grund gewartet, gegen das Lichte Volk zu rebellieren ...  

Unendlich romantisch, sehnsuchtsvoll und fesselnd

Ein künftiger Feenkönig, der vor der schwersten Entscheidung seines Lebens steht, und eine Studentin, die lernen muss, wieder an Magie zu glauben. Gemeinsam geraten sie zwischen die Fronten eines Kampfes um Macht und Ansehen im Reich der Feen. Dieser Fantasy-Liebesroman ist zum Niederknien schön! 

//»Rise of a Fairy King« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

284

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

284

Maße (L/B/H)

21,4/14,4/2,4 cm

Gewicht

432 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-30404-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Plot ist gut, doch er hat sein volles Potenzial nicht ausschöpfen können.

Frl von Falken aus Berlin am 13.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe ein eRezensionsexemplar von NetGalley zur Verfügung gestellt bekommen und möchte mich dafür ganz herzlich bedanken! Mit „Rise of a Fairy King. Feenlicht“ entführt uns C. R. Scott in die Welt der Feen. Wie in vielen Geschichten über Feen, spielt auch diese in 2 Welten. Zum einen in der Welt der Feen und die der Menschen. Auch hier gibt es die „guten“ und die „bösen“ Feen, was sich hier darauf bezieht, in welcher Art sie die Menschen beeinflussen. Denn um Lebensenergie zu gewinnen, müssen die Feen durch Spiegel oder Wasser sehen und die Schicksale der Menschen beeinflussen. Durch seine besondere Bindung zum Menschen-Mädchen Ann, kann Fee-Mann Jonah besonders viel Energie gewinnen, wenn Ann durch seine Hilfe die Liebe findet. Doch eben weil diese Verbindung so besonders ist, verbringt Jonah seit vielen Jahren fast ausschließlich Zeit damit, Ann zu beobachten und währenddessen verliebt er sich in sie. In der ersten Hälfte der Geschichte, hatte ich das Gefühl, das irgendwie nichts passiert. Dafür ging in der zweiten Buchhälfte alles dann ganz schnell. Es gab ein ziemliches hin und her, sowohl zwischen Jonah und Ann, als auch in der Meinung und Einstellung der Nebencharaktere. Hyde hat mich mit seinen vielen „ichs“ auch ziemlich genervt. Der Plot ist gut, doch er hat sein volles Potenzial nicht ausschöpfen können. Der Spannungsbogen war erst nicht vorhanden, um dann plötzlich voll aus zu schlagen. Hier hätte ich mir mehr Raum für die zweite Hälfte der Story gewünscht. Der Schreibstil war angenehm zu lesen und das Buch weißt ein ausgeprägtes Wortbuilding auf. Für zwischendurch ist „Rise of a Fairy King. Feenlicht“ ein tolles Buch und ich denke, dass jeder Gefallen an der Geschichte finden wird, der gerne über Feen liest.

Der Plot ist gut, doch er hat sein volles Potenzial nicht ausschöpfen können.

Frl von Falken aus Berlin am 13.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe ein eRezensionsexemplar von NetGalley zur Verfügung gestellt bekommen und möchte mich dafür ganz herzlich bedanken! Mit „Rise of a Fairy King. Feenlicht“ entführt uns C. R. Scott in die Welt der Feen. Wie in vielen Geschichten über Feen, spielt auch diese in 2 Welten. Zum einen in der Welt der Feen und die der Menschen. Auch hier gibt es die „guten“ und die „bösen“ Feen, was sich hier darauf bezieht, in welcher Art sie die Menschen beeinflussen. Denn um Lebensenergie zu gewinnen, müssen die Feen durch Spiegel oder Wasser sehen und die Schicksale der Menschen beeinflussen. Durch seine besondere Bindung zum Menschen-Mädchen Ann, kann Fee-Mann Jonah besonders viel Energie gewinnen, wenn Ann durch seine Hilfe die Liebe findet. Doch eben weil diese Verbindung so besonders ist, verbringt Jonah seit vielen Jahren fast ausschließlich Zeit damit, Ann zu beobachten und währenddessen verliebt er sich in sie. In der ersten Hälfte der Geschichte, hatte ich das Gefühl, das irgendwie nichts passiert. Dafür ging in der zweiten Buchhälfte alles dann ganz schnell. Es gab ein ziemliches hin und her, sowohl zwischen Jonah und Ann, als auch in der Meinung und Einstellung der Nebencharaktere. Hyde hat mich mit seinen vielen „ichs“ auch ziemlich genervt. Der Plot ist gut, doch er hat sein volles Potenzial nicht ausschöpfen können. Der Spannungsbogen war erst nicht vorhanden, um dann plötzlich voll aus zu schlagen. Hier hätte ich mir mehr Raum für die zweite Hälfte der Story gewünscht. Der Schreibstil war angenehm zu lesen und das Buch weißt ein ausgeprägtes Wortbuilding auf. Für zwischendurch ist „Rise of a Fairy King. Feenlicht“ ein tolles Buch und ich denke, dass jeder Gefallen an der Geschichte finden wird, der gerne über Feen liest.

Das Wohl von Einem wiegt genauso viel wie das Wohl von Vielen.

sigridpt am 13.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Er ist eine männliche Fee. Aus den Momenten des Glücks, die er Menschen beschert, zieht er selbst Lebensenergie. Zwar hat der 19-jährige Jonah schon immer eine besondere Verbindung zu Ann verspürt. Doch er ist ebenso überrascht wie sie, als er ihr von Angesicht zu Angesicht gegenüber steht. Er konnte nicht zulassen, dass sie sich verliebt. Damit hat er das oberste Gesetz des Feenreiches gebrochen. Wie hätte er auch ahnen können, dass dadurch ein alter Konflikt in der Welt der Feen eskaliert. Dadurch ist nicht nur seine eigene Welt bedroht, sondern auch die der Menschen. Es ist ein langer und beschwerlicher Weg, den er gehen muss und der ihm alles abverlangt. Eine berührende Geschichte von Liebe und Hass, Mut und Verzweiflung, Ausdauer und Stärke, Verzeihen und Weitermachen. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.

Das Wohl von Einem wiegt genauso viel wie das Wohl von Vielen.

sigridpt am 13.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Er ist eine männliche Fee. Aus den Momenten des Glücks, die er Menschen beschert, zieht er selbst Lebensenergie. Zwar hat der 19-jährige Jonah schon immer eine besondere Verbindung zu Ann verspürt. Doch er ist ebenso überrascht wie sie, als er ihr von Angesicht zu Angesicht gegenüber steht. Er konnte nicht zulassen, dass sie sich verliebt. Damit hat er das oberste Gesetz des Feenreiches gebrochen. Wie hätte er auch ahnen können, dass dadurch ein alter Konflikt in der Welt der Feen eskaliert. Dadurch ist nicht nur seine eigene Welt bedroht, sondern auch die der Menschen. Es ist ein langer und beschwerlicher Weg, den er gehen muss und der ihm alles abverlangt. Eine berührende Geschichte von Liebe und Hass, Mut und Verzweiflung, Ausdauer und Stärke, Verzeihen und Weitermachen. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Rise of a Fairy King. Feenlicht

von C. R. Scott

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rise of a Fairy King. Feenlicht