München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps. Inkl. Freischaltcode zur ausführlichen App mmtravel.com

Buch (Taschenbuch)

18,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,90 €

Beschreibung

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

In München steht ein Hofbräuhaus … Und noch sehr viel mehr. Was und wo, verrät Ihnen unser München-Reiseführer in der siebten Auflage von Achim Wigand. Entdecken Sie die „nördlichste Stadt Italiens“ auf 312 Seiten mit 170 Farbfotos. Mit dem herausnehmbaren Stadtplan im Maßstab 1:15.000 plus 41 Karten inklusive Plan der öffentlichen Verkehrsmittel werden Ihnen die Geheimtipps und Sehenswürdigkeiten Münchens so vertraut wie den Einheimischen. München abseits der Hot-Spots entdecken Sie dank der zahlreichen Tipps des Autors, etwa die ägyptische Staatssammlung, die Sammlung Brandhorst oder Isarauen und Nockherberg. Akribisch recherchiert, ist unser Reiseführer „München“ prall gefüllt mit allem Wissenswertem. Erkunden Sie die bayrische Hauptstadt dank zwölf detailliert beschriebenen Touren, einem Ausflug in das Münchner Umland sowie einer Fünf-Schlösser-Tour. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben.

München im Überblick: Vom Isartor zum Bürgersaal. Die stillere Seite der Altstadt vom Jakobsplatz zum Stachus. Die alten Adelsquartiere im Kreuzviertel mit dem Nobel-Shoppingzentrum „Fünf Höfe“. Nationaltheater mit Oper und Prunk in der Residenz sowie Maximilianstraße. Haus der Kunst und Feldherrnhalle. Ludwigstraße, Leopoldstraße, das legendäre Schwabing und der Englische Garten. Durch den Kreativkiez um Viktualienmarkt und dem Glockenbachviertel. Entlang der Isar in die Maxvorstadt. Über das Oberwiesenfeld mit Olympiapark und Tollwood-Gelände. Rechts der Isar: Lehel, Bogenhausen und Haidhausen, im Westen Ludwigsvorstadt, Schwanthalerhöhe und das Westend. Außerhalb liegen die Schlösser Dachau, Schleißheim, Lustheim, Blutenburg und Nymphenburg. Baden im Starnberger und Ammersee und Wandern am Wendelstein.

Was tun in München? Wenn Jahreszeit und Wetter Münchens es erlauben, trifft man sich im Biergarten. Eine der bekanntesten Veranstaltungen Münchens ist das Oktoberfest. München hat aber viel mehr zu bieten: das Deutsche Museum oder das Deutsche Theater München. Der Reiseführer „München“ hat in kompakter Übersicht 30 Museen und 13 Theater parat. Der München-Reiseführer nennt 19 Kirchen von Barock, Rokoko bis zur Neuromantik. Profanere Unterhaltung bieten die vielen Kinos Münchens oder, stark im Trend, die Escape Rooms. München mit Kindern wird zum Kinderspiel dank der hilfreichen und bewährten Tipps im Reiseführer „München“. 53 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im München-Reiseführer lassen keine Fragen offen – von Stadtgeschichte über Kultur- und Nachtleben, München (fast) kostenlos bis hin zu reisepraktischen Tipps.

Essen in München: Unser Reiseführer listet 138 Restaurants in München für jeden Geschmack und Geldbeutel – alle für Sie probiert! Von Biergärten, Wirtshäusern und Kneipen über vegetarisch und vegan bis zu exotisch.

Übernachten in München – Pensionen, Hostels und Hotels: München bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Der München-Reiseführer hat eine praktische doppelseitige Übersichtskarte, auf der 39 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Anspruch verzeichnet sind – alle für Sie getestet.

Unschlagbares Bundle: Die mmtravel App zum City-Guide München ist gratis mit dabei, denn Buch und App gehören für uns einfach zusammen. Nutzen Sie den inkludierten Freischaltcode zum kostenlosen Download und laden Sie den kompletten Inhalt des Reiseführers mit Online-Karten und GPS-Funktion auf Ihr Smartphone oder Tablet.

"Aus dem ewigen Strom der München-Führer ragt aktuell einer deutlich heraus: 'München', geschrieben vom 40-jährigen Autor und Lebenskünstler Achim Wigand. Da gibt es natürlich die Standard-Geheimtipps (z. B. Augustiner-Innenhof), aber auch ein für Reiseführer ungewöhnlich exaktes und realistisches Bild der Maximilianstraße, gute Hinweise, was Kinder am Völkerkundemuseum interessieren könnte und vieles mehr. Sehr locker und witzig geschrieben, selbst die Ratschläge fürs Nachtleben sind amüsant begründet und topaktuell. Da können sogar Einheimische noch was lernen."
Abendzeitung München

"Erwartungsgemäß gibt es ausführliche, gehaltvolle Texte mit vielen besonderen Hinweisen (Sehenswertes, Kulinarisches, Kurioses etc.), ergänzt durch zahlreiche Illustrationen (Fotos und Pläne), praktische Infos und zusätzlich Wissenswertes in separaten, farblich hervorgehobenen Textkästen. Kompakt, ausführlich, zuverlässig, sehr empfohlen."
ekz.bibliotheksservice

"München polarisiert, zumeist bestimmt von Klischees, fast jeder Deutsche hat eine Meinung, selten ist sie neutral. Fakt ist: München ist spannend. Achim Wigand hat das auf 264 Seiten eindrucksvoll herausgearbeitet. Er unternimmt mit seinen Gästen zehn Spaziergänge durch das neue und alte München, erzählt Unterhaltsames über die lange Stadtgeschichte wie den Alltag gleichermaßen, liefert detaillierte Pläne aller Sehenswürdigkeiten und geht hinaus in die Peripherie - für alle, denen es irgendwann gut ist mit Stadtrummel. München ist international, Autor Wigand mag dabei aber durchaus die provinzielle Seite der Stadt."
Stefan Zahler, Badische Zeitung

"A. Wigand, Wahlmünchner, stellt die bayerische Landeshauptstadt vor und zeigt sie in all ihren Aspekten. [...] Informationen zur Stadtgeschichte, zu öffentlichen Verkehrsmitteln, zum Sport, zu Festen und Veranstaltungen sowie zu den Vorortschlössern und zum näheren Münchner Umland runden den gut brauchbaren Stadtführer für einen mindestens einwöchigen München-Urlaub ab, der auch Einheimischen und vor allem Zugereisten sehr empfohlen werden kann."
Michael Mücke, Bayern im Buch

"Mit dem Buchautor Achim Wigand lassen sich auf elf Touren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entdecken, wobei er um sarkastische Sprüche nicht verlegen ist."
Urs Berger, Biel-Benkemer Dorf-Zytig

Details

Verkaufsrang

20302

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.03.2022

Verlag

Michael Müller Verlag

Seitenzahl

312

Maße (L/B/H)

19/12,2/2,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

20302

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.03.2022

Verlag

Michael Müller Verlag

Seitenzahl

312

Maße (L/B/H)

19/12,2/2,2 cm

Gewicht

470 g

Auflage

7. Auflage - Überarbeitet

Reihe

MM-City

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95654-914-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr guter München Reiseführer voller aktueller Infos, hilfreicher Tipps uvm.

Wedma am 10.10.2019

Bewertet: Buch (Klappenbroschur)

Diesen München Reiseführer von Achim Wiegand aus dem Müller Verlag finde ich sehr gut: informativ, übersichtlich, mit einigen nützlichen Extras versehen und vieles mehr. Wenn ich an Reiseführer denke, dann gleich auch an den Müller Verlag. Habe mehrere Müller-Reiseführer in meinem Bücherregal. Und auch mit diesem Werk bin ich zufrieden. Es handelt sich hier um die 6.te, überarbeitete und aktualisierte Auflage 2019 mit dem Stadtplan, gleich vorn im Umschlag, 170 Farbfotos über die gesamte Länge verteilt, herausnehmbarer Karte hinten im Buchumschlag, auf dem innen auch die Karte der S-, U-Bahn und Tramnetze abgedruckt ist, und dem Hinweis auf die kostenlose Verkehrs-App für München und Umgebung, die mir auch ihre guten Dienste geleistet hat. Neben den zahlreichen Infos zu Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Unterbringungsmöglichkeiten findet man die Angaben zu geografischen, geschichtlichen und kulturellen Gegebenheiten uvm. Die klare, übersichtliche Gliederung und das üppige Kartenmaterial runden den ohnehin positiven Eindruck des Reiseführers sehr vorteilhaft ab. Damit kann man sich auch als Neuling prima in der Stadt orientieren. Der Reiseführer besteht aus 12 Touren durch die Stadt, z.B. „Vom Isator zum Bürgersaal“, „Viktualienmarkt und Glockenbachviertel“, „Die Maxvorstadt“, „Der Olympiapark“, „Maximilianstraße und Residenz“, „Ludwigstraße, Leoplodstraße und Schwabing“ usw. plus ein extra Kapitel über die Vorortschlösser wie Nymphenburg etc., ein weiteres Kapitel über die Ausflüge im Münchner Umland, sowie kurze Abrisse der Stadtgeschichte und der Küche/ Gastronomie. Infos zu Nachtleben, Kulturleben, Festen und Veranstaltungen, München mit Kindern, Übernachten usw. findet man ebenso am Ende des Buches, sowie das Register, das zuverlässig hilft, schnell das Gesuchte zu finden. Bei allen Touren ist eine kleine Karte dabei, auf der man gleich sieht, in welchem Stadtteil die Tour stattfindet und wie genau sie verläuft, denn sie ist farblich hervorgehoben. Welche Sehenswürdigkeiten, Essen& Trinken, Nachtleben und Einkaufsmöglichkeiten es dort gibt, sind ebenfalls auf diesen Karten gezeichnet. Alles ist sehr übersichtlich gestaltet. Die Touren sind zudem knapp und griffig, mit Augenzwinkern beschrieben. Bei den Sehenswürdigkeiten sind die Angaben zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, wie man hinkommt und allem, was man sonst wissen muss, ebenfalls dabei. Jede Tour endet mit den Praktischen Infos wie Cafés, Restaurants, Bars, Kneipen, Einkaufsmeilen samt Adressen, Tel. Nummern, Geschäftszeiten, Besonderheiten uvm. Unter „Mein Tipp“ findet man die quasi Geheimtipps des Autors, die nicht nur praktischer Natur sind, viel ließen mich schmunzeln. Der historisch-kulturelle Bezug ist in diesem Reiseführer recht stark ausgeprägt. Viele Farbfotos begleiten die Ausführungen. So kann man sich die beschriebenen Sehenswürdigkeiten besser vor Augen führen. Nach paar Seiten bekommt man den Wunsch, die Ortschaften selbst zu erkunden und alles mit eigenen Augen zu sehen. Fazit: Ein sehr guter Reiseführer voller aktueller Infos und hilfreicher Tipps, übersichtlich, mit vielen Extras, in einer knappen und aussagestärken Sprache verfasst. Wenn man nach Anregungen für den nächsten Urlaub sucht, eine Reise nach München plant oder auch bereits dort vor Ort ist und nach praktischen Informationen oder Inspirationen sucht, wird man hier fündig, auch wenn man so einiges in München bereits kennt. Für einen Neuling in der Stadt ist er ein Muss. Damit ist man sehr gut bedient, und kann sich ggf. viel Ärger und unnütze Ausgaben sparen. Ich freue mich, diesen Reiseführer im Regal zu haben. Auf meiner Reise nach München hat er mir als Inspiration und als Nachschlagewerk sehr gute Dienste geleistet. Dank seines handlichen Formats passt er auch in einen kleinen Rucksack. Auch für meine nächste München-Reise werde ich ihn zu Rate ziehen und bei sich haben. Toll auch als Geschenk/ nettes Mitbringsel.

Sehr guter München Reiseführer voller aktueller Infos, hilfreicher Tipps uvm.

Wedma am 10.10.2019
Bewertet: Buch (Klappenbroschur)

Diesen München Reiseführer von Achim Wiegand aus dem Müller Verlag finde ich sehr gut: informativ, übersichtlich, mit einigen nützlichen Extras versehen und vieles mehr. Wenn ich an Reiseführer denke, dann gleich auch an den Müller Verlag. Habe mehrere Müller-Reiseführer in meinem Bücherregal. Und auch mit diesem Werk bin ich zufrieden. Es handelt sich hier um die 6.te, überarbeitete und aktualisierte Auflage 2019 mit dem Stadtplan, gleich vorn im Umschlag, 170 Farbfotos über die gesamte Länge verteilt, herausnehmbarer Karte hinten im Buchumschlag, auf dem innen auch die Karte der S-, U-Bahn und Tramnetze abgedruckt ist, und dem Hinweis auf die kostenlose Verkehrs-App für München und Umgebung, die mir auch ihre guten Dienste geleistet hat. Neben den zahlreichen Infos zu Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Unterbringungsmöglichkeiten findet man die Angaben zu geografischen, geschichtlichen und kulturellen Gegebenheiten uvm. Die klare, übersichtliche Gliederung und das üppige Kartenmaterial runden den ohnehin positiven Eindruck des Reiseführers sehr vorteilhaft ab. Damit kann man sich auch als Neuling prima in der Stadt orientieren. Der Reiseführer besteht aus 12 Touren durch die Stadt, z.B. „Vom Isator zum Bürgersaal“, „Viktualienmarkt und Glockenbachviertel“, „Die Maxvorstadt“, „Der Olympiapark“, „Maximilianstraße und Residenz“, „Ludwigstraße, Leoplodstraße und Schwabing“ usw. plus ein extra Kapitel über die Vorortschlösser wie Nymphenburg etc., ein weiteres Kapitel über die Ausflüge im Münchner Umland, sowie kurze Abrisse der Stadtgeschichte und der Küche/ Gastronomie. Infos zu Nachtleben, Kulturleben, Festen und Veranstaltungen, München mit Kindern, Übernachten usw. findet man ebenso am Ende des Buches, sowie das Register, das zuverlässig hilft, schnell das Gesuchte zu finden. Bei allen Touren ist eine kleine Karte dabei, auf der man gleich sieht, in welchem Stadtteil die Tour stattfindet und wie genau sie verläuft, denn sie ist farblich hervorgehoben. Welche Sehenswürdigkeiten, Essen& Trinken, Nachtleben und Einkaufsmöglichkeiten es dort gibt, sind ebenfalls auf diesen Karten gezeichnet. Alles ist sehr übersichtlich gestaltet. Die Touren sind zudem knapp und griffig, mit Augenzwinkern beschrieben. Bei den Sehenswürdigkeiten sind die Angaben zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, wie man hinkommt und allem, was man sonst wissen muss, ebenfalls dabei. Jede Tour endet mit den Praktischen Infos wie Cafés, Restaurants, Bars, Kneipen, Einkaufsmeilen samt Adressen, Tel. Nummern, Geschäftszeiten, Besonderheiten uvm. Unter „Mein Tipp“ findet man die quasi Geheimtipps des Autors, die nicht nur praktischer Natur sind, viel ließen mich schmunzeln. Der historisch-kulturelle Bezug ist in diesem Reiseführer recht stark ausgeprägt. Viele Farbfotos begleiten die Ausführungen. So kann man sich die beschriebenen Sehenswürdigkeiten besser vor Augen führen. Nach paar Seiten bekommt man den Wunsch, die Ortschaften selbst zu erkunden und alles mit eigenen Augen zu sehen. Fazit: Ein sehr guter Reiseführer voller aktueller Infos und hilfreicher Tipps, übersichtlich, mit vielen Extras, in einer knappen und aussagestärken Sprache verfasst. Wenn man nach Anregungen für den nächsten Urlaub sucht, eine Reise nach München plant oder auch bereits dort vor Ort ist und nach praktischen Informationen oder Inspirationen sucht, wird man hier fündig, auch wenn man so einiges in München bereits kennt. Für einen Neuling in der Stadt ist er ein Muss. Damit ist man sehr gut bedient, und kann sich ggf. viel Ärger und unnütze Ausgaben sparen. Ich freue mich, diesen Reiseführer im Regal zu haben. Auf meiner Reise nach München hat er mir als Inspiration und als Nachschlagewerk sehr gute Dienste geleistet. Dank seines handlichen Formats passt er auch in einen kleinen Rucksack. Auch für meine nächste München-Reise werde ich ihn zu Rate ziehen und bei sich haben. Toll auch als Geschenk/ nettes Mitbringsel.

Unsere Kund*innen meinen

München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

von Achim Wigand

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag