Western-Colt, Band 37: Flucht Nach Westen

Western-Colt, Band 37: Flucht Nach Westen

Die Abenteuer der härtesten Männer des Westens!

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die kleine Triangel-Crew treibt eine riesige Rinderherde über den Chisholm-Trail quer durchs Land. Mit ihnen reiten auch die beiden Nichten des Crew-Bosses Sem Baldwin. Die Ranch seines Bruders wurde kürzlich von einer heimtückischen Bande überfallen. Alle, bis auf die beiden jungen Frauen, wurden getötet und die Ranch niedergebrannt. Das harte Leben dieses Trails lässt die bunt zusammengewürfelte Mannschaft schon bald zu einer mutigen und entschlossenen Einheit zusammenwachsen.
Doch Bill Skriver mit seiner Banditenbande treibt auf diesem Trail sein Unwesen. Sie morden, plündern und stehlen das getriebene Vieh, gnadenlos, wo immer sich ihnen eine Möglichkeit bietet. Auch auf die Herde Longhorns der Triangel-Crew hat die Bande es abgesehen, aber nicht nur sie... Weitere Gefahren lauern auf dem langen Weg...
Kann Sem Baldwin mit seiner Crew, ohne größere Verluste, die Rinderherde ans Ziel bringen? Sieht man sich die Anzahl seiner Leute, das Land, durch das die Herde getrieben werden muss und seine Gegner an, stehen die Chancen nicht besonders gut... Larry Lash war das Pseudonym von Bernhard Bömke (* 31. Juli 1921 in Buer; † 4. März 2002 in Westerholt), einem deutschen Schriftsteller, Maler und Bibliothekar. Einer größeren Öffentlichkeit bekannt wurde Bömke durch seine Western, die er unter den Pseudonymen Dan Yelling, Larry Lash, King Keene oder L. S. Ranger veröffentlichte.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.06.2021

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    168

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.06.2021

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    168

  • Maße (L/B/H)

    0,9/12,5/0,9 cm

  • Gewicht

    205 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7541-3692-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0