• Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten
  • Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten
  • Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten

Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten

Erleben Sie die Ekstase und Verlangen ...

Buch (Taschenbuch)

12,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Lust und Leidenschaft haben viele Gesichter - und jedes davon ist es wert, erlebt zu werden.
Ob zu zweit, zu dritt, in der Stille der Nacht, im dunklen Rausch oder voller Gefühl ... Die Protagonisten kennen kein Tabu und erfüllen sich ihre Wünsche ohne Kompromisse.
Sandra bei einer Vernissage, Nina im Club, Sarah im Whirlpool oder Dunja auf der Wiese ... Diese Frauen wollen es wissen!
Erleben Sie die Ekstase und das Verlangen von Frauen, die von ihren Gefühlen überwältigt werden und sie in vollen Zügen ausleben wollen!Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Schon von Kindesbeinen an galt Angeliques größte Leidenschaft dem Schreiben. 2015 begann sie, unter verschiedenen Pseudonymen vielseitige Werke zu veröffentlichen. Mit „Sünde in Schwarz“ legt sie ihr Debüt im Erotik-Genre vor.
Was für sie den Reiz an SM-Erotika ausmacht? „Der Kontrollverlust und die absolute Hingabe. Außerdem das Verruchte, Verbotene.“

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.07.2021

Herausgeber

Blue panther books

Verlag

Blue Panther Books

Seitenzahl

184

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.07.2021

Herausgeber

Blue panther books

Verlag

Blue Panther Books

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

19/11,8/2,2 cm

Gewicht

162 g

Auflage

1. verb. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7507-0170-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Heiß, sinnlich, erotisch

Cornelia Reiter aus Pischelsdorf am 04.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr sinnliches aber auch erotisches Cover ziert dieses Buch. Die Autorin hat hier eine Abwechslungsreiche Sammlung an Kurzgeschichten. Heiße sinnliche Erotik und Leidenschaft. Jede der 9 Geschichten hat was für sich. Langweilig wird es hier nie. Verschiedenste Schauplätze wie auch verschiedene Protagonisten, machen das ganze Abwechslungsreich und spannend. Durch die detaillierte Beschreibung kann das Kopfkino perfekt mitlaufen. Aber auch Gefühle und Emotionen kommen hier nicht zu kurz. Sinnliche, heiße, leidenschaftliche Erotik die aber nicht vulgär ist. Man fiebert von Seite zu Seite, bzw Geschichte zu Geschichte überall voll mit. Langeweile ist hier sicher nicht angesagt. Perfekt für Zwischendurch. Daher eine 100% Kaufempfehlung. Danke an Blue Panther Books für dieses Leseexemplar. Dies hat mich aber in keinster Weise in meiner Beurteilung beeinflusst.

Heiß, sinnlich, erotisch

Cornelia Reiter aus Pischelsdorf am 04.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr sinnliches aber auch erotisches Cover ziert dieses Buch. Die Autorin hat hier eine Abwechslungsreiche Sammlung an Kurzgeschichten. Heiße sinnliche Erotik und Leidenschaft. Jede der 9 Geschichten hat was für sich. Langweilig wird es hier nie. Verschiedenste Schauplätze wie auch verschiedene Protagonisten, machen das ganze Abwechslungsreich und spannend. Durch die detaillierte Beschreibung kann das Kopfkino perfekt mitlaufen. Aber auch Gefühle und Emotionen kommen hier nicht zu kurz. Sinnliche, heiße, leidenschaftliche Erotik die aber nicht vulgär ist. Man fiebert von Seite zu Seite, bzw Geschichte zu Geschichte überall voll mit. Langeweile ist hier sicher nicht angesagt. Perfekt für Zwischendurch. Daher eine 100% Kaufempfehlung. Danke an Blue Panther Books für dieses Leseexemplar. Dies hat mich aber in keinster Weise in meiner Beurteilung beeinflusst.

Fesseln und Leidenschaft – aus mehreren Blickwinkeln

Bewertung aus Berlin am 27.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch vereint 9 Kurzgeschichten, die verschiedenste Setting vereinen. So finden sich Geschichten aus dem BDSM-Bereich, der tiefen Gefühle und aus dem Fantasiebereich. Insgesamt sind sie heiß und gefühlvoll und ich konnte mich beim Lesen sehr gut hineinfühlen und das Kopfkino bekam auch viel zu tun. Die Geschichten lesen sich schnell und flüssig und sind bestimmt eine Bereicherung am Abend mit dem Partner. Das Cover passt wunderbar zum Inhalt. Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung.

Fesseln und Leidenschaft – aus mehreren Blickwinkeln

Bewertung aus Berlin am 27.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch vereint 9 Kurzgeschichten, die verschiedenste Setting vereinen. So finden sich Geschichten aus dem BDSM-Bereich, der tiefen Gefühle und aus dem Fantasiebereich. Insgesamt sind sie heiß und gefühlvoll und ich konnte mich beim Lesen sehr gut hineinfühlen und das Kopfkino bekam auch viel zu tun. Die Geschichten lesen sich schnell und flüssig und sind bestimmt eine Bereicherung am Abend mit dem Partner. Das Cover passt wunderbar zum Inhalt. Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten

von Angelique Corse

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Adrian wusste, dass er die Tür geschlossen hatte, also waren sie allein.Seine Hände glitten über die dünne schwarze Strumpfhose, die ihre Beine hervorragend in Szene setzte. Zuerst nur über das Knie, aber dann wanderten sie Stück dafür Stück höher. Diese Zartheit. Sie ähnelte den Blütenblättern einer Rose. ...Ich kann nicht glauben, was ich hier tue, dachte er, zumal Sandra von dem Ganzen nicht viel mitbekam.Ihre Lippen öffneten sich, und sie seufzte wohlig. Vielleicht glaubte sie sich in einem Traum. Sofort fuhren seine Finger über ihre Lippen, ehe Adrian behutsam ihre Schenkel ...... sowie die weiche Haut raubten ihm den Atem. Genauso hatte er es sich vorgestellt. Ein schwarzer Slip aus Spitze. Verrucht, sexy und doch stilvoll. Nichts anderes hatte Adrian erwartet. Die kurze Berührung des Materials ließ ihn erschauern. Er musste ihn zur Seite schieben, ohne ihn zu zerreißen. Spitze war empfindlich, genauso wie Frauen.Adrian wischte seine Zweifel zur Seite. Ein Zurück gab es nicht mehr, sonst würde die Begierde ihn innerlich zerreißen. Er wollte es ... um jeden Preis.Noch während er vorsichtig den Slip zur Seite schob, umfasste er mit der anderen Hand ...Langsam zogen seine Finger ... und strichen über die empfindliche Haut. Zuerst langsam, dann intensiver.Sandra stöhnte, es schien ihr zu gefallen - ob Traum oder nicht.Das spornte Adrian an und er begann, seine Zunge einzusetzen. ...»Oh ja«, keuchte Sandra und schlug im selben Moment die Augen auf.Adrians Mimik gefror regelrecht, und mehrere Sekunden lang starrten die beiden sich fassungslos an. Keiner wusste, was er sagen oder tun sollte.Adrian lief rot an, was seine erhitzten Wangen und ... Die junge Frau atmete tief durch, auch sie brauchte einige Sekunden, die Überraschung zu verdauen. Jedoch machte sie keine Anstalten, sich ihm zu entziehen oder um Hilfe zu rufen. Im Gegenteil, ihr Blick schien tiefer zu werden und sie rutschte nach vorn, um sein Gesicht in ihre Hände zu nehmen.Adrian zuckte leicht zusammen, diese Geste kam unerwartet.»Könntest du ... weitermachen?« Sandras Stimme war kaum mehr als ein Hauchen, und sie legte sich sofort wieder entspannt zurück.Meinte Sandra das ernst?, fragte Adrian sich. Er nutzte ihre hilflose Lage aus, und sie wollte tatsächlich mehr. Er blinzelte einige Male, um sicherzugehen, aber alles, was er sah, war nur ihr dezentes und gleichzeitig strahlendes Lächeln.»Komm.« Sie erhob sich und zog ihre Strumpfhose ganz aus.Adrian sog scharf die Luft ein. Damit hatte er nicht gerechnet, beim besten Willen nicht. Trotzdem tat er es ihr wie automatisch nach und entledigte sich dem Rest seiner Kleidung.Bis zu diesem Moment hatte er nicht geglaubt, dass eine Frau ihn so heißmachen könnte.... Ein Anblick, der Sandra schmunzeln ließ. Sie zog Adrian zu sich hinunter und verwickelte ihn in einen leidenschaftlichen Kuss, den Adrian erwiderte. Ihre beiden Zungen tanzten miteinander, als hätten sie lange auf diesen Augenblick gewartet. Nachdem sie sich voneinander gelöst hatten, kicherte Sandra kokett ...
  • Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten
  • Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten
  • Fesseln der Leidenschaft | Erotische Geschichten