Fatale Rache
Band 2

Fatale Rache

Soko Innen 2

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fatale Rache

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 2,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.08.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

05.08.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

184 (Printausgabe)

Dateigröße

327 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754602539

Weitere Bände von Soko Innen

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannender Krimi um eine SOKO im Kampf gegen einen skrupellosen Attentäter

ech aus Bochum am 11.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit diesem Kriminalroman legt der Autor Marcus Johanus den zweiten Band der auf vier Bände ausgelegten Reihe „Soko Innen“ vor, die er zusammen mit Axel Hollmann verfasst. Man kann dieses Buch grundsätzlich auch lesen und nachvollziehen, wenn man, so wie ich, den ersten Band noch nicht kennt. Alle dafür nötigen Informationen zu den Protagonisten und ihrer Vorgeschichte werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne den Lesefluss zu stören. Da sich aber doch ein gewisser roter Faden durch die einzelnen Bände zieht und man das Gesamtbild hinter den einzelnen Fällen wohl erst ganz am Ende erkennen wird, empfiehlt es sich schon, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Ich werde auf jeden Fall vor Erscheinen des dritten Bandes meine Wissenslücken aus Band 1 schließen. Im Mittelpunkt der Reihe stehen Hauptkommissar Carl Rau und sein Team von der Soko Innen, die direkt dem Berliner Innensenator Konrad Faber unterstellt ist. Als ein Scharfschütze im Zentrum von Berlin scheinbar wahllos auf Menschen schießt, werden sie mit den Ermittlungen betraut, obwohl mit Paula Jacoby auch ein Mitglied der Soko mitten in das dramatische Geschehen geraten ist. Handelt es sich hier um einen Terrorakt oder doch um einen Einzeltäter, der einen bestimmten Plan verfolgt ? Und wird der Täter ein weiteres Mal zuschlagen ? Die Soko ermittelt unter Hochdruck und sucht fieberhaft nach einem Motiv für die Tat. Mit einem packenden Schreibstil und einem hohen Erzähltempo treibt der Autor seine gut aufgebaute Geschichte voran und steuert sie zielsicher auf einen fulminanten Showdown zu, der eine überraschende, aber durchaus nachvollziehbare Auflösung des aktuellen Falles präsentiert. Es bleiben aber auch noch ein paar Fragen offen, die offenbar zur Hintergrundgeschichte der Reihe gehören. Getragen wird das Ganze von gut gezeichneten und grundsätzlich auch vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen. Dominiert wird die Geschichte aber eindeutig von Carl Rau und Paula Jacoby, die weiteren Mitglieder der Soko bleiben hier deutlich blasser und bekommen auch kaum Raum zur Entfaltung, ihr Potential deuten sie aber durchaus an. Wer auf spannende Krimis mit interessanten Ermittlern steht, wird mit diesem Buch insgesamt gut bedient und unterhalten.

Spannender Krimi um eine SOKO im Kampf gegen einen skrupellosen Attentäter

ech aus Bochum am 11.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit diesem Kriminalroman legt der Autor Marcus Johanus den zweiten Band der auf vier Bände ausgelegten Reihe „Soko Innen“ vor, die er zusammen mit Axel Hollmann verfasst. Man kann dieses Buch grundsätzlich auch lesen und nachvollziehen, wenn man, so wie ich, den ersten Band noch nicht kennt. Alle dafür nötigen Informationen zu den Protagonisten und ihrer Vorgeschichte werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne den Lesefluss zu stören. Da sich aber doch ein gewisser roter Faden durch die einzelnen Bände zieht und man das Gesamtbild hinter den einzelnen Fällen wohl erst ganz am Ende erkennen wird, empfiehlt es sich schon, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Ich werde auf jeden Fall vor Erscheinen des dritten Bandes meine Wissenslücken aus Band 1 schließen. Im Mittelpunkt der Reihe stehen Hauptkommissar Carl Rau und sein Team von der Soko Innen, die direkt dem Berliner Innensenator Konrad Faber unterstellt ist. Als ein Scharfschütze im Zentrum von Berlin scheinbar wahllos auf Menschen schießt, werden sie mit den Ermittlungen betraut, obwohl mit Paula Jacoby auch ein Mitglied der Soko mitten in das dramatische Geschehen geraten ist. Handelt es sich hier um einen Terrorakt oder doch um einen Einzeltäter, der einen bestimmten Plan verfolgt ? Und wird der Täter ein weiteres Mal zuschlagen ? Die Soko ermittelt unter Hochdruck und sucht fieberhaft nach einem Motiv für die Tat. Mit einem packenden Schreibstil und einem hohen Erzähltempo treibt der Autor seine gut aufgebaute Geschichte voran und steuert sie zielsicher auf einen fulminanten Showdown zu, der eine überraschende, aber durchaus nachvollziehbare Auflösung des aktuellen Falles präsentiert. Es bleiben aber auch noch ein paar Fragen offen, die offenbar zur Hintergrundgeschichte der Reihe gehören. Getragen wird das Ganze von gut gezeichneten und grundsätzlich auch vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen. Dominiert wird die Geschichte aber eindeutig von Carl Rau und Paula Jacoby, die weiteren Mitglieder der Soko bleiben hier deutlich blasser und bekommen auch kaum Raum zur Entfaltung, ihr Potential deuten sie aber durchaus an. Wer auf spannende Krimis mit interessanten Ermittlern steht, wird mit diesem Buch insgesamt gut bedient und unterhalten.

Ein rasanter Kriminalroman!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 16.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch erschien 2021. „Gewalt. Geheimnisse. Berlin.“ Vom Berliner Innensenator werden Hauptkommissar Carl Rau und das Team der Soko Innen mit einem dramatischen Fall beauftragt. Im Herzen der Stadt tötet ein Scharfschütze Menschen. Es droht eine Massenpanik. Dabei wirft die Vorgehensweise des Täters viele Fragen auf. Die Frage ist, ob es ein Muster gibt und ob es sich um einen eiskalten Profi oder einen fanatischen Terroristen handelt. Und vor allem, ob er noch einmal töten wird? Die Soko Innen ermittelt wieder in einem verworrenen Netz aus Mord, organisierter Kriminalität und Politik. Der Schreibstil des Autoren Marcus Johanus gefällt mir echt gut. Wow, was für ein rasanter Krimi, den ich in einem Rutsch durchgelesen habe! Man ist sofort mitten im Geschehen und fiebert nur so mit. Carl und Paula haben jede Menge zu tun und am Anfang weiß man überhaupt nicht, wohin alles führen wird. Zumindest hat Paula das Pech, am Anfang mittendrin zu sein. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen, denn alles war so verworren, dass ich unbedingt wissen wollte, was hinter den Morden steckt. Die Soko Innen hat jede Menge zu tun und am Ende fügt sich dann alles zusammen. Der Autor hat echt geschickt falsche Fährten gelegt und ich saß am Ende sprachlos da und konnte es nicht fassen. Aber lest selbst! Ich möchte hier nichts verraten! Ein spannender, aufregender, fesselnder und packender Fall für die Soko Innen. Nun bin ich echt schon auf den dritten Fall gespannt. Der Autor Marcus Johanus hat mich echt überzeugt!

Ein rasanter Kriminalroman!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 16.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch erschien 2021. „Gewalt. Geheimnisse. Berlin.“ Vom Berliner Innensenator werden Hauptkommissar Carl Rau und das Team der Soko Innen mit einem dramatischen Fall beauftragt. Im Herzen der Stadt tötet ein Scharfschütze Menschen. Es droht eine Massenpanik. Dabei wirft die Vorgehensweise des Täters viele Fragen auf. Die Frage ist, ob es ein Muster gibt und ob es sich um einen eiskalten Profi oder einen fanatischen Terroristen handelt. Und vor allem, ob er noch einmal töten wird? Die Soko Innen ermittelt wieder in einem verworrenen Netz aus Mord, organisierter Kriminalität und Politik. Der Schreibstil des Autoren Marcus Johanus gefällt mir echt gut. Wow, was für ein rasanter Krimi, den ich in einem Rutsch durchgelesen habe! Man ist sofort mitten im Geschehen und fiebert nur so mit. Carl und Paula haben jede Menge zu tun und am Anfang weiß man überhaupt nicht, wohin alles führen wird. Zumindest hat Paula das Pech, am Anfang mittendrin zu sein. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen, denn alles war so verworren, dass ich unbedingt wissen wollte, was hinter den Morden steckt. Die Soko Innen hat jede Menge zu tun und am Ende fügt sich dann alles zusammen. Der Autor hat echt geschickt falsche Fährten gelegt und ich saß am Ende sprachlos da und konnte es nicht fassen. Aber lest selbst! Ich möchte hier nichts verraten! Ein spannender, aufregender, fesselnder und packender Fall für die Soko Innen. Nun bin ich echt schon auf den dritten Fall gespannt. Der Autor Marcus Johanus hat mich echt überzeugt!

Unsere Kund*innen meinen

Fatale Rache

von Marcus Johanus

3.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fatale Rache